10 Dinge, die du tun solltest, BEVOR du ihn heiratest

© MPower. / photocase.de

Wir haben ja oft ein etwas merkwürdiges Verhältnis zum Heiraten. Einerseits ist es unser größter Mädchentraum und kann gar nicht früh genug passieren. Andererseits, je älter wir werden, desto unheimlicher wird uns die Sache. Sind wir wirklich schon so weit? Dabei ist es ganz einfach. Es gibt ein paar Dinge, die man getan haben sollte, bevor man sich vorerst auf ewig bindet. Wir haben die wichtigsten 10 davon gesammelt.

  1. Allein verreisen! Du wirst jetzt wahrscheinlich für eine sehr lange Zeit nie wieder richtig allein sein. Um das zu schätzen zu wissen, sollte man ein Mal erlebt haben, was das überhaupt bedeutet. Keine Sorge, allein sein heißt nicht einsam sein.
  2. Genug geliebt? Zähl noch mal eben nach. Der Volksmund sagt, dass man sechs Mal verliebt gewesen sein soll, bevor man heiratet.
  3. Sprich mit deinem Konto, habt ihr etwas Geld gespart? Nein? Dann aber schnell. Mit ein paar Ersparnissen auf der hohen Kante macht die Planung des großen Tages gleich viel mehr Spaß.
  4. Geh mit deinen Mädels aus und flirte noch mal, dass es kracht.
  5. Lerne ein Essen zu kochen, das deine Spezialität wird. Das wird reichen, um für’s Erste zu beweisen, dass du nicht nur Party oder Karriere im Kopf hast, sondern durchaus auch eine tolle Mitbewohnerin bist.
  6. Mach dir bewusst, ob und wie viele Kinder du haben möchtest.
  7. Gehe auf ein Tinder-Date. Nur damit du dich niemals fragen musst, ob du vielleicht etwas verpasst hast, was dieses ganze Online-Dating angeht.
  8. Und noch eine Rechenaufgabe: Laut einer Studie sollte man mit zehn verschiedenen Partner Sex gehabt haben, bevor man sich festlegt.
  9. Lebe für einige Zeit im Ausland. Das ist ein Thema, das viele irgendwann einholt, die es nicht gemacht haben.
  10.  Wohne auch mal ganz allein. Nur dann weißt du, was dir wirklich wichtig ist.

Auch Ruben will bald heiraten. Das Problem dabei: Seine Frau ahnt nicht, wer er wirklich ist. Weil das so bleiben soll, versucht er seine dunklen sexuellen Neigungen vor ihr zu vertuschen. Doch natürlich kommt alles anders als gedacht.

Jazz Winter

Absolute Hingabe

Absolute Hingabe Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch

€ 8,99 [D] | € 9,30 [A] | CHF 12,50 [CH]

oder hier kaufen:

Ruben Eastwick steht kurz vor der Hochzeit. Seine Braut ahnt nichts von seiner dominanten Neigung – und das soll seiner Meinung nach auch so bleiben. Doch Ruben hat eine Sklavin, Emma, die er für zu zerbrechlich hält, um sie einfach abzuservieren. Und so übereignet er sie dem dominanten Cedric Seymour als Sklavin und gibt ihm den Wink, Cedric solle Emma gänzlich unterwerfen. Doch was Ruben nie zur Kenntnis genommen hat, ist, dass Emma gar nicht so zerbrechlich ist, wie er glaubt ...

Kennst du schon unseren Newsletter?
Exklusive Gewinnspiele, die aktuellsten Büchertipps und alles, was du sonst so brauchst, um dich mal kurz von der Arbeit abzulenken direkt in DEIN Postfach!
Melde dich hier sofort an.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.