10 Dinge, die ihr bestimmt noch nicht über Sperma wusstet

Facts über Sperma

Ihr fandet Sperma bisher eigentlich uninteressant oder sogar eklig? Diese Fun Facts werden das ändern. Lest selbst.

  1. Sperma ist so etwas wie ein Anti-Depressivum.
    Diese gewagte These stellte eine Studie der State University of New York auf. Sie fand heraus, dass Frauen, die mit Kondom verhüteten, häufiger an Depressionen litten, als die, die auf Kondome verzichteten. Ihre Begründung: das männliche Ejakulat ist voll von Hormonen, die auch in das Blut der Frau übergehen, was Einfluss auf ihre Gemütslage nehmen kann.
  2. Ungehindert kann das Ejakulat beim Erguss 20 bis 27 cm weit spritzen.
  3. Pro Orgasmus werden zwei bis sechs Milliliter Spermium freigesetzt, was ungefähr drei Teelöffeln entspricht. Darin befinden sich ca. 100 bis 900 Millionen Spermien.
  4. Der Samen wird in drei Körperteilen produziert, nicht nur im Hoden, sondern auch in der Prostata und den Samenblasen.
  5. Wem das wenig vorkommt, der guckt wahrscheinlich zu viele Pornos, wo mit Fake-Sperma (gibt’s tatsächlich auch in der Tube zu kaufen!) nachgeholfen wird.
  6. Das Ejakulat besteht nur zu etwa einem Prozent aus Spermien, ansonsten ist es vor allem aus Wasser, versetzt mit lauter guten Inhaltsstoffen wie Calcium, Protein, Fruchtzucker und Mineralien. Diese Samenflüssigkeit reduziert die Säure im weiblichen Körper und gibt den Spermien die nötige Power, um gut anzukommen.
  7. 70 bis 90 Prozent aller Spermien können nicht richtig schwimmen und sind somit nutzlos.
  8. Sperma ist ein gutes Anti-Aging-Mittel. Das darin enthaltene Speridin unterstützt die Zellen nämlich bei der Produktion von Protein und Nukleinsäure. Einige Hollywood-Queens schwören drauf und schmieren es sich tatsächlich ins Gesicht!
  9. Warum auch immer, denn besonders nahrhaft ist es nun auch nicht, gibt es in den USA sogar ein Kochbuch mit allerlei Sperma-Rezepten: »Natural Harvest: A Collection Of Semenbased Recipes«. Die Amazon-Bewertungen sind gar nichtmal so schlecht.
  10. Eine Vasektomie, also die Durchtrennung der Samenleiter zu Verhütungszwecken, verändert nichts an der Flüssigkeitsmenge.

Frank Sommer, Oliver Bertram

Das Men's Health Penis-Buch

Das Men's Health Penis-Buch

Jetzt bestellen:

Buch
eBook

€ 17,00 [D] | € 17,50 [A] | CHF 24,50 [CH]

oder hier kaufen:

€ 13,99 [D] | € 13,99 [A] | CHF 17,00 [CH]

oder hier kaufen:

„Das Men’s Health Penis-Buch“ widmet sich dem besten Stück des Mannes und klärt über alles auf, was Männer wissen müssen, um fit und gesund zu bleiben: Funktionen des Penis, organische und psychische Ursachen für Erektionsstörungen, Schutz vor häufigen Erkrankungen, Therapiewege bei Prostatabeschwerden, aber auch Anregungen für besseren Sex sowie die Steigerung der Potenz und Fruchtbarkeit – der renommierte Mediziner für Männergesundheit und Sexualmedizin, Prof. Dr. Frank Sommer, gibt fundierte Antworten.

newsletter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.