15 Dinge, die du noch nicht über die „After“-Reihe wusstest

© instagram.com/heyne.verlag

Wir wissen ja nicht, wie es euch ging, aber wir haben die ersten fünf Bände der „After“-Serie von Anna Todd geradezu verschlungen. Um die Wartezeit bis zum Erscheinen des nächsten Bandes „Nothing more“ am 12. September zu verkürzen, gibt es jetzt das ultimative Fanbuch zur Serie. Ein echtes Muss für alle Hardin und Tessa-Fans. Als kleinen Vorgeschmack haben wir hier 15 Fun Facts über die heißeste  Liebesgeschichte des Jahres gesammelt.

  1. „After Passion“ wurde weltweit in 36 Sprachen übersetzt.
  1. Hardin stammt aus dem Altenglischen und bedeutet so viel wie „Tal der Hasen“.
  1. Theresa kommt aus dem Griechischen und bedeutet „Spätsommer“.
  1. Hardin nennt Tessa in „After Passion“ 43 mal „Baby“ und 28 mal „Theresa“.
  1. Tessa und Anna Todd haben ein paar Dinge gemeinsam. Was? Beide mögen kein Ketchup und hören gerne die gleiche Musik.
  1. Anna Todd hat so viele Instagram-Follower wie Bochum Einwohner.
  1. Die Geschichte von Hardin und Tessa spielt deshalb an der Washington State University, weil sie auch schon in „Fifty Shades of Gey“ und „Twilight“ vorkommt.
  1. Würde man alle „After“-Hörbücher am Stück hören, würde das vier Tage dauern.
  1. Hardin und Tessa trinken ihren Kaffee am liebsten schwarz.
  1. Alle „After“-Bücher zusammen wiegen 3,5 Kilo.
  1. Bad Boy Hardin flucht in allen Bänden zusammen ganze 634 mal.
  1. Tessa beschimpft ihn wiederum 30 mal.
  1. Wir begleiten Hardin und Tessa insgesamt 24 Jahre lang.
  1. Im deutschsprachigen Raum wurden bisher 2,2 Millionen „After“-Bücher verkauft.
  1. Alle Bände zusammen haben 3.388 Seiten.

Viele weitere spannende Dinge, zum Beispiel einen Text von Anna darüber, wie sich ihr Leben durch ihren Erfolg verändert hat, die tollsten Fan-Fotos und einige exklusive Leseproben, findet ihr im großen Anna Todd Fanbuch.

Life will never be the same

Life will never be the same Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

€ 0,00 [D] | CHF 0,00 [CH]

Hardins und Tessas Liebesgeschichte hat uns den Atem verschlagen. Der Roman um das Good Girl und den Bad Boy war ein internationales Phänomen. Nun erscheint das ultimative Fanbuch zu Anna Todd und ihrer After-Serie als E-Book. Hier bekommen Hessa-Fans Einblicke in Anna Todds Lesereise, erfahren ungeahnte Geheimnisse um Tessa und Hardin, lernen erstaunliche Fakten zur After-Reihe und kommen in den Genuss einer Leseprobe zu After Passion, Before us und Nothing more. Ein fulminantes Wiedersehen mit Tessa und Hardin erwartet euch!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.