5 goldene Regeln für eine Affäre

© Galli77 / photocase.de

Lockeres Abenteuer statt anstrengender Beziehung? Für viele Singles scheint die Liebelei die bessere Alternative zur ernsthaften Beziehung zu sein. Doch man stellt sich das immer so einfach vor, auch eine Affäre will gelernt sein! Hier kommen die 5 wichtigsten Regeln:

  1. Absprachen treffen: Klingt sehr bürokratisch, aber man sollte einmal kurz prüfen, wo die Reise hingehen soll und ob man das Gleiche voneinander will. Geht es hier wirklich nur um Sex? Wie oft sieht man sich? Ist die Affäre geheim oder darf auch die Öffentlichkeit davon wissen?
  2. Niemals auf ein Happy End hoffen: Denn in den allermeisten Fällen bleibt es bei einer Liebelei, bei der es vor allem um Sex und Spaß geht. Wer heimlich auf mehr hofft, riskiert, das Herz gebrochen  zu bekommen und am Ende wie der letzte Depp dazustehen. Eine Affäre endet meist so schlagartig wie sie begonnen hat.
  3. Jeden Tag genießen: Dating mit Verfallsdatum ist meist rauschhafter und leidenschaftlicher als eine Beziehung. Denn es geht vor allem um eins: Sex. Das darf man ruhig ausnutzen und es richtig krachen lassen. Vor allem, wenn die Affäre geheim ist, befeuert das die Leidenschaft.
  4. Auf den anderen achten: Wer merkt, dass der andere mehr möchte, sollte so freundlich sein und die Affäre beenden. Vorausgesetzt natürlich, man selbst kann sich definitiv nicht mehr vorstellen. Die Verliebtheit des anderen noch eine Weile auszunutzen, weil der Sex so gut ist, ist kein feiner Schachzug.
  5. Für ein stilvolles Ende sorgen: Bitte keine fiesen Ausreden oder Sprüche à la: So, jetzt habe ich mich in jemand anderen verliebt, das war’s. Auch wenn einem die Affäre irgendwann nicht mehr prickelnd erscheint, sollte man sich am Ende fair und respektvoll verhalten und das Ende klar kommunizieren.

Sebastian ist das Ansehen seiner prominenten Familie egal. Er genießt sein Playboy-Dasein in vollen Zügen und stürzt sich von einer Affäre in die nächste. Bis ihm etwas dazwischen kommt, das alles ändert …

Nacho Figueras, Jessica Whitman

Die Wellington-Saga - Verführung

Die Wellington-Saga - Verführung Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch
eBook

€ 12,99 [D] | € 13,40 [A] | CHF 17,90 [CH]

€ 9,99 [D] | CHF 12,00 [CH]

Sebastian ist in Wellington als Playboy der Familie Del Campo bekannt. Die Frauenwelt liegt ihm zu Füßen, und regelmäßig stürzt er sich in leidenschaftliche Affären. Das Ansehen seiner prominenten Familie ist ihm egal, und er genießt stattdessen sein freies Leben in vollen Zügen. Bis er die faszinierende Katherine kennenlernt, die ihn mit ihrem Temperament auf eine Weise anzieht, die Sebastian bisher nicht kannte …

Band 2 der romantischen Wellington-Trilogie!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.