6 Gründe, warum ihr diesen Sommer alleine verreisen solltet

© Cosmic Timetraveler / Unsplash

Hurra, der Sommer ist da! Und mit ihm auch die Ferienzeit. Wie? Ihr habt niemanden, mit dem ihr verreisen könnt? Wer sagt eigentlich immer, dass ihr eine Begleitung braucht, um in Urlaub zu fahren?

Alleine und unabhängig zu verreisen ist oft viel aufregender – wir nennen euch 6 Gründe, warum das so ist!

  1. Klingt erst mal abschreckend, aber: Allein reisen macht mutig und selbstständiger! Und hinterher seid ihr stolz, was ihr alles geleistet habt!
  2. Ihr müsst euch mit niemandem absprechen, wann es wohin wie lange gehen soll. Fahrt einfach los.
  3. Ihr habt endlich mal viel Zeit für euch selbst. Das kommt im Alltag oft zu kurz. Freut euch auf neue Denkanstöße und Impulse.
  4. Ihr seid niemandem eine Rechenschaft schuldig. Partys bis um 6 Uhr morgens? Den ganzen Tag die Hängematte nicht verlassen? Who cares?
  5. Allein erlebte Reisen wirken oft viel intensiver. Das gilt auch für die Erinnerungen daran.
  6. Allein reisen macht verdammt selbstbewusst!

Ihr wollt bald verreisen? Dann packt doch gleich die richtige Reiseliteratur in eure Koffer mit ein!

newsletter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.