7 Dinge, die jede Frau über den G-Punkt wissen sollte

© as_seen / photocase.de

Der G-Punkt ist für viele Frauen zum leidigen Thema geworden. Denn eines steht fest: Wir haben ihn zwar alle, aber die meisten von uns können ihn nicht finden. Da ist Frust statt Lust angesagt. Dabei gibt es für die Suche nach dem ultimativen Höhepunkt ein paar ganz einfache Regeln. Nämlich diese hier:

  1. Bewerte den G-Punkt-Orgasmus nicht als besser oder schlechter, sondern einfach als anders.
  2. Betrachte die Suche nach ihm als eine neue sexuelle Erfahrung, es geht dabei nur um das Vergnügen.
  3. Du musst andere Dinge dafür tun, als sonst. Vielleicht machen dir diese mehr Spaß, vielleicht aber auch nicht. Auch das ist ok.
  4. Lass dich nicht von Erzählungen oder den Medien unter Druck setzen. Es gibt kein richtig oder falsch, kein jetzt oder nie.
  5. Der G-Punkt ist kein feuerspeiender Drache oder eine unzugängliche Bergspitze. Der Weg dahin besteht aus vielen kleinen Schritten, und jeden davon kannst du selbst gestalten.
  6. Ob du deinen G-Punkt allein erforschst oder mit einem Partner, ist einzig und allein deine Entscheidung.
  7. Betrachte die Suche nach dem G-Punkt nicht als Wettbewerb oder Belastung, sondern als Abenteuer.

Aufgeschrieben hat diese Regeln die Sexpertin Yella Cremer, die in ihrem Buch „Das G-Punkt Handbuch für Sexgötter“ alles aufgeschrieben hat, was Mann und Frau zum Thema wissen müssen. Inklusive 26 anschaulicher Tipps, die ganz konkret bei der Suche helfen.

Yella Cremer

Das G-Punkt-Handbuch für Sexgötter

Das G-Punkt-Handbuch für Sexgötter Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch
eBook

€ 18,00 [D] | € 18,50 [A] | CHF 24,50 [CH]

oder hier kaufen:

€ 13,99 [D] | CHF 17,00 [CH]

oder hier kaufen:

Der G-Punkt ist das Tor zur weiblichen Lust. Je genauer man (und frau) ihn kennt, desto sicherer führt er im Liebesspiel an unbekannte Ufer von Genuss und Ekstase. Wer also seine Partnerin nach allen Regeln der Kunst verwöhnen will, findet bei Sexexpertin Yella Cremer luststeigernde Informationen auf allen Ebenen: von der Anatomie des G-Punkts über anmachende Kommunikation, das richtige Ambiente bis hin zu 26 verschiedenen Massage-Techniken. Alles Schritt für Schritt erklärt! Natürlich dürfen auch geeignete hochwertige Sex-Toys nicht fehlen.

Erfrischend, klar, humor- und liebevoll sowie äußerst kenntnisreich führt Intimitätscoach Yella Cremer in die Kunst der G-Punkt-Massage ein. Ohne Tabus und ohne Leistungsdruck – für mehr Liebeslust und Erfüllung im Bett. Ein echter Augenöffner, der jedes neugierige Paar ermutigt, eine intime Forschungsreise anzutreten und gemeinsam eine neue Dimension der Lust zu entdecken!

Kennst du schon unseren Newsletter?
Exklusive Gewinnspiele, die aktuellsten Büchertipps und alles, was du sonst so brauchst, um dich mal kurz von der Arbeit abzulenken direkt in DEIN Postfach!
Melde dich hier sofort an.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.