Anna Todd kommt nach Deutschland!

© JD Witkowski

Oh my …! Könnt ihr es fassen? Anna Todd kommt auf Lesereise nach Deutschland und stellt ihre neue Reihe vor! Wir könnten weinen vor lauter Freude! Die Bestseller-Autorin der »After«-Reihe rund um Tessa und Hardin (die jetzt auch verfilmt wird!) kommt wirklich nach Deutschland. Denn eigentlich lebt sie gemeinsam mit ihrem Ehemann in Los Angeles. Für ihre deutschen Fans macht sie sich aber extra auf die lange Reise.

Wir haben euch alle Lesungen & Events zu Anna Todds Lesereise in Deutschland zusammengestellt. Seid ihr dabei? Schreibt’s in die Kommentare!

Anna Todd auf Lesereise in Deutschland – alle Termine

 

27.09.2018 – 18 Uhr – Mayersche Buchhandlung in Köln
18:00-19:00 Uhr Signierstunde / ab 20:15 Uhr Lesung mit anschließender Signierstunde / Eintritt: € 12,-
Kartenreservierung unter www.mayersche.de

28.09.2018 – 20.15 Uhr – Buchhandlung Graff in Braunschweig
Moderierte Lesung mit Anna Todd / Eintritt: € 12,- ermäßigt/ für GraffCard-Inhaber € 10,-
Kartenreservierung unter Buchhandlung Graff

30.09.2018 – 11 Uhr – Schlosspark Theater in Berlin
Lesung mit Anna Todd / Eintritt: € 12,-
Kartenreservierung unter Schlosspark Theater

10.10.2018 bis 13.10.2018 – Frankfurter Buchmesse
Infos folgen

12.10.2018 – 20.00 Uhr – Buchhandlung Konrad Wittwer in Stuttgart
Moderierte Lesung mit Anna Todd / Eintritt: € 10,-
Kartenreservierung unter Buchhandlung Konrad Wittwer

 

Und mal unter uns Sinnliche Seiten-Fans gesagt: Anna Todd ist auch persönlich eine ganz tolle Autorin und super nett! Ihr jetziger Ehemann ist ihre Jugendliebe. Sie haben nur einen Monat nach Abschluss der Highschool geheiratet. Anna Todd war schon immer eine begeisterte Leserin und ein großer Fan von Boygroups und Liebesgeschichten. Uns wundert das nicht! Und euch? In ihrem Debütroman »After Passion« konnte sie ihre Leidenschaften miteinander verbinden und sich dadurch einen Lebenstraum erfüllen.

newsletter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Hoffentlich ist Sie am 13. Oktober auf der FBM, wäre echt toll sie einmal persönlich kennenzulernen.

    Phillip Veröffentlicht am Antworten