Beziehungsprobleme? 5 Tipps, wie du deine Beziehung rettest

© saskiafranzen / photocase.de

Wahrscheinlich kennen viele von uns dieses Gefühl: Da ist man nun endlich in dieser Beziehung, von der man lange geträumt hat und trotzdem ist man nicht glücklich. Dabei können viele Dinge eine Rolle spielen, Unzuverlässigkeit, mangelndes Vertrauen, zu wenig Zeit miteinander. Wenn zu viel zusammen kommt, ist man zwar in einer Beziehung und fühlt sich dennoch nicht geliebt. Das macht einsam. Deswegen sollte jeder, der das Gefühl hat, in einer komplizierten Beziehung festzustecken, diese 5 Tipps anwenden. Dann wird sich schnell zeigen, ob die Beziehung noch zu retten ist oder eine Trennung vielleicht sogar glücklicher macht.

1. Trau dich, deine Meinung zu sagen

Eigentlich ist es einfach: wenn Du das Gefühl hast, in einer komplizierten Beziehung zu stecken, ist es keine glückliche Beziehung. Wenn du das Gefühl hast, ihm nicht sagen zu können, was du wirklich willst, ist es nicht der Richtige. Also unterziehe deine Beziehung diesem Schnelltest, in dem Du offen und selbstbewusst kommunizierst, was dir fehlt.

2. Findet die Probleme

Nachdem nun also raus ist, dass du dir unter einer erfüllten Beziehung etwas anderes vorstellst, überlegt zusammen, was die Probleme sind und wie ihr sie beseitigen könnt. Hat einer von euch Probleme, sich fest zu binden? Führt ihr eine Fernbeziehung? Spielt seine Ex immer noch eine Rolle? Wenn ihr wisst, was die Probleme sind, könnt ihr sie gemeinsam in Angriff nehmen.

3. Rede mit deinen Freunden

Denn die haben einen viel neutraleren Blick auf die Dinge. Es muss einem auch nicht peinlich sein, zuzugeben, dass es nicht so läuft, wie man sich das vorgestellt hat. Oft stellt man im Gespräch fest, dass jeder so seine Problemchen hat und vielleicht ganz andere Ideen, wie man damit am besten umgeht.

4. Legt eine Pause ein

Die Beziehungspause hat zwar keinen sehr guten Ruf, kann aber wirklich helfen.

Oft wird uns erst alleine klar, wie wir über den Anderen und die Beziehung wirklich denken.

5. Erinnere dich an euren Anfang

Wenn man plötzlich überall nur noch Probleme sieht, kann es passieren, dass man gar nicht mehr weiß, wieso man überhaupt mit diesem Typen zusammen ist. Deswegen hilft es, sich an den Anfang zu erinnern. Was hat dich an ihm fasziniert? Was hast du bewundert? Sich zur Abwechslung auch mal wieder auf seine Stärken zu konzentriere, hilft, die Probleme nicht überhand nehmen zu lassen.

Um die Beziehung von Jane und Dallas zu beschreiben, reicht das Wort „kompliziert“ wohl nicht aus. Denn die ist nicht nur extrem leidenschaftlich, sie ist auch noch geheim und eigentlich verboten. Aber lest selbst…

J. Kenner

Sexy Secrets (Secrets 2)

Sexy Secrets (Secrets 2) Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch
eBook

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90 [CH]

oder hier kaufen:

€ 8,99 [D] | CHF 11,00 [CH]

oder hier kaufen:

Dallas Sykes ist berühmt-berüchtigt. Für seine Partys, sein Vermögen und seine Frauengeschichten. Doch der Dallas, den ich kenne, ist ein völlig anderer: Er ist tiefgründig, klug und unwiderstehlich sexy. Sein Blick nimmt mir den Atem, seine Berührung raubt mir den Verstand.

Unsere Vergangenheit bindet uns aneinander, unsere Geheimnisse hüten wir auf ewig. Es gibt Menschen, die die Macht besitzen, uns zu verletzen. Aber am gefährlichsten ist für uns die Wahrheit.

Dallas ist nur hinter verschlossenen Türen mein. Unsere leidenschaftliche Liebe ist verboten. Und dennoch hat sich nichts je so gut, so richtig angefühlt.



Noch nicht genug von J. Kenner? Entdecken Sie auch das kostenlose E-Book »Das große J. Kenner Fanbuch«!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.