Carola Ferstl

Keine Angst vor Mäusen

Keine Angst vor Mäusen Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch

€ 12,00 [D] inkl, MwSt, | € 12,40 [A] | CHF 17,90 * (* empf, VK-Preis)

oder hier kaufen:

Geld ist die schönste Nebensache der Welt. Trotzdem sind viele Frauen in Sachen Finanzen immer noch vorsichtig oder sogar ängstlich. Warum eigentlich? Frauen wollen sich doch auch Träume erfüllen, sicher leben, keine Geldsorgen haben und den Kids den Start ins Leben leicht machen. Viele Frauen schieben das Thema Finanzen vor sich her, machen es sich unnötig schwer. Finanzen sollten einfach sein, wie eine Brigitte-Diät: Rezepte, die leicht nachzukochen sind, die schnelle Erfolge und anhaltendes Wohlbefinden bringen. Dieses Buch zeigt, wie einfach es geht, die Weichen so zu stellen, dass viel von dem leidigen »Finanzkram« ganz automatisch richtig läuft. So kann jede Frau souverän und unbefangen mit Geld umgehen.

Carola Ferstl bringt ihre langjährige Erfahrung als TV-Wirtschaftsjournalistin und Working Mom von drei Kids auf den heimischen Wohnzimmertisch. Geldthemen einfach und ohne Fachchinesisch zu erklären – das ist ihre große Stärke.

Ein Buch zu vielen verschiedenen Geldthemen

Von: Mein.buecherregal Datum: 15. June 2021

Keine Angst vor Mäusen von Carola Ferstl aus dem Goldmann Verlag . 🐭 Inhalt . Auf fast 300 Seiten geht es um Geld...zu ganz unterschiedlichen Themen... Versicherungen, Steuern oder Gehaltsverhandlungen um nur ein paar zu nennen. . 🐭 was ich gut fand . Man sollte zwei drei Wörter schon mal gehört haben... aber grundsätzlich finde ich das Buch einfach und verständlich. . Das Buch vermittelt einen guten Einblick in viele verschiedene Themen... es geht nicht nur um Geldanlage sondern unter anderem auch um Gehaltsverhandlungen oder Geld und Beziehungen, . Gut fand ich auch, dass sich hinter einem Lifehack viel mehr als nur ein Tipp befindet. Zum Beispiel zum Thema Geldanlage gibt es 7 Grundsätze inkl. Anleitung zur Sparplaneröffnung, Aktien, Etf und Fonds Auswahl. . 🐭 was ich nicht so gut fand . Für mich fehlte die bildhafte Sprache, die ich für Anfänger zum erklären eines Fonds etc. gerne habe. Dadurch war es zwar einfach aber nüchtern bzw. nicht so einprägsam geschrieben. . Das Buch vermittelt in viele Bereiche eine gute Übersicht und einen guten Einblick. . In manchen Bereichen hätte ich mir mehr Infos gewünscht. Denn wenn man viel zu dem Thema liest dann hätte ich gerne den anderen Lesern noch etwas zugerufen.... aber zum Einstieg ist ein vereinfachter Blick wahrscheinlich besser und alles andere verwirrt vielleicht. . 🐭 Fazit . Leicht zu lesendes Einstiegsbuch... aber ich würde es gut finden, wenn man hierdurch Lust auf ein bestimmtes Thema bekommt und weiter liest