Romy Winter

Krisenfest - Das Resilienzbuch für Familien

Krisenfest - Das Resilienzbuch für Familien

Jetzt bestellen:

Buch

€ 18,00 [D] inkl, MwSt, | € 18,50 [A] | CHF 25,90 * (* empf, VK-Preis)

oder hier kaufen:

Als Familie in eine Krise zu schlittern, ist keine Kunst – seien es außergewöhnliche Herausforderungen oder unvorhersehbare Schicksalsschläge wie finanzielle Sorgen, Mobbing in der Schule, schwierige Patchwork-Konstellationen oder eine langwierige Krankheit. Allerdings reagiert nicht jeder Mensch oder jede Familie gleich darauf. Die Resilienzforschung weiß: Wer bestimmte Eigenschaften besitzt – sich z. B. als selbstwirksam erlebt und den Optimismus nicht verliert –, ist widerstandsfähiger und kann Krisen besser bewältigen. Die gute Nachricht ist: Diese Eigenschaften lassen sich trainieren.

Die Resilienztrainerin Romy Winter zeigt, wie das geht, und beleuchtet dabei drei wesentliche Aspekte:

1.Sie erklärt, wie sich die Resilienz von Eltern und Kindern stärken lässt, denn jede Familie ist nur so stabil wie jedes ihrer Mitglieder.

2.Auch die Resilienz des Familiensystems spielt eine entscheidende Rolle. Wie belastbar das System ist, hängt u.a. maßgeblich davon ab, wie die Beziehungen der Familienmitglieder untereinander sind (Paarbeziehung, Eltern-Kind-Beziehung).

3.Darüber hinaus gibt es bei den Lebensumständen wirkungsvolle Hebel, mit denen Familien ihren Alltag entschleunigen und vereinfachen können – ihr Leben also bewusst so gestalten können, dass sich Krisen im Vorfeld auch vermeiden lassen.

Dabei gibt Romy Winter Familien viele praktische Werkzeuge an die Hand und lässt wichtige Erkenntnisse aus Resilienzforschung und bedürfnisorientierten Erziehungsansätzen mit einfließen. So entsteht eine familiäre Atmosphäre, die vor Krisen schützt und gleichzeitig die Voraussetzungen dafür schafft, gut durch herausfordernde Situationen zu kommen.