Holly Hepburn

Herzklopfen in der kleinen Keksbäckerei

Herzklopfen in der kleinen Keksbäckerei Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch
eBook

€ 10,00 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,50 [CH]

oder hier kaufen:

€ 8,99 [D] | € 8,99 [A] | CHF 11,00 [CH]

oder hier kaufen:

Seit sie denken können, verbindet die besten Freundinnen Cat und Sadie ein gemeinsamer Traum – eine eigene Keksbäckerei. Als in ihrem Heimatstädtchen ein kleiner Laden frei wird, zögern sie nicht lange: Cat hat gerade ihren Job als Sterneköchin in Paris an den Nagel gehängt, und Single-Mama Sadie braucht Ablenkung von ihrem gebrochenen Herzen. Und schon bald holt Cat duftende Plätzchen aus dem Ofen, die Sadie mit buntem Zuckerguss verziert. Doch die Inhaberin der französischen Patisserie nebenan fürchtet Konkurrenz und legt den beiden allerhand Steine in den Weg. Zum Glück können die beiden immer auf Jaren zählen, den gut aussehenden Besitzer des Pfannkuchenrestaurants gegenüber. Und dann ist da noch der Bienenzüchter Adam, der die Keksbäckerei mit Honig versorgt ...

Traumhaft

Von: Buchwahn Datum: 26. November 2019

In 'Herzklopfen in der kleinen Keksbäckerei' bietet Holly Hepburn ihren Lesern über 600 Seiten Stoff zum Träumen. Zusammen mit den liebenswerten Charakteren erlebt man jede Menge Romantik und durchlebt mit ihnen emotionale Achterbahnfahrten. Das und die angenehme Schreibweise der Autorin sorgten für einige gemütliche Stunden, die ich mit diesem Buch verbringen durfte. Auch wenn der Inhalt der Geschichte nicht wirklich anspruchsvoll ist, handelt es sich dafür umso mehr um eine Geschichte, die einem das Herz wärmt. Das Buch ist ideal für müde, kalte, windige Winterabende, an denen man sich in eine Decke kuscheln und entspannen möchte. Mir hat das Buch gut gefallen, ich mochte die Beschreibungen des kleinen englischen Dorfes, der teilweise recht eigenwilligen Ladenbesitzer, liebte die Keksbäckerei und fühlte mich mehr als einmal als wäre ich selbst mitten im Geschehen - konnte der Realität und dem rauen Wetter wunderbar entfliehen. Fazit: Lesen, genießen und träumen.