Froonck

Hochzeitsfieber

Hochzeitsfieber Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch
eBook

€ 12,99 [D] | € 13,40 [A] | CHF 17,90 [CH]

oder hier kaufen:

€ 9,99 [D] | CHF 12,00 [CH]

oder hier kaufen:

Froonck ist Deutschlands bekanntester und schillerndster Hochzeitsplaner. Er ist seit über 12 Jahren im Geschäft und hat wirklich alles gesehen: verrückte Locations, schrille Outfits, rauschende Feste. In diesem Buch erzählt er von den gelungensten Zeremonien, den tollsten Erlebnissen, den peinlichsten Pannen, den schönsten Momenten – und was man daraus für die eigene Traumhochzeit lernen kann. Eine unterhaltsame Mischung aus Lesebuch und praktischen Tipps.

Für alle die von Hochzeiten nicht genug bekommen können!

Von: line91blog Datum: 15. September 2015

Ich schaue Froonck im Fernsehen nicht erst seit "Vier Hochzeiten und eine Traumreise" (Mo - Fr um 16.00 Uhr auf VOX). Schon als 14-jährige habe ich mir nachmittags nach der Schule oft eine Stunde "Frank – Der Weddingplaner" auf ProSieben gegönnt, zum Abschalten und Träumen und auch an Sarah Connors Hochzeit kann ich mich noch vage erinnern. Welches Mädchen träumt nicht schon früh von der eigenen Traumhochzeit? Dieses Buch war also ein absolutes Muss für mich, auch wenn ich in naher Zukunft noch gar nicht selbst heiraten werde. Frooncks "Hochzeitsfieber" bietet gute Einblicke in Hochzeiten mit etwas höherem Budget, zeigt aber gleichzeitig, dass auch bei diesen Hochzeiten nie alles zu 100% perfekt abläuft. Geld hin oder her. Man kann sich viele Inspirationen aus dem Buch holen und bestimmt für weniger Geld leicht abkupfern. Die Kapitel sind kurz gehalten und aufs wichtigste der jeweiligen Hochzeit beschränkt, also ideal zum Zwischendurch lesen. Nach jeder Hochzeit gibt Froonck ein paar Ratschläge. Einige davon sind sehr nützlich, andere erklären sich eigentlich von selbst. (Spoiler: z.B. sollte man nicht unbedingt aus der Kirche austreten wenn man im nächsten Jahr kirchlich heiraten möchte. Bei diesem Kapitel musste ich sooo lachen!!!) Schade fand ich nur, dass es keine Fotos gibt. Im Buch sind lediglich einige schwarz-weiß Aufnahmen von Froonck. Bei über 500 Trauungen wie er selbst am Anfang des Buches erwähnte hätte ich es wirklich schön gefunden ein paar Fotos der Locations oder der Tischdekorationen zu sehen. Bei so vielen Trauungen wären doch vielleicht ein paar Brautpaare dabei gewesen, die die Benutzung einiger ihrer Fotos bestimmt erlaubt hätten. Alles in allen also ein schöner Büchlein für zwischendurch, für alle die von Hochzeiten nicht genug bekommen können! Als Ratgeber nur bedingt zu empfehlen.

Sehr unterhaltsam

Von: OurBookPassion Datum: 10. August 2015

Ein sehr unterhaltsames und abwechslungsreiches Buch zum Thema Hochzeit vom bekannten Hochzeitsplaner Froonck. Sowohl geeignet für Heiratswillige, Hochzeitsgäste aber auch bereits verheiratete. Mit sehr vielen hilfreichen Tipps und Ideen.

Hochzeitsgeschnupper mit wenigen Tipps

Von: Julia - Bücherwurm2punkt0 Datum: 04. June 2015

Ich bin bekennender Fan der Sendung "4 Hochzeiten und eine Traumreise" und den alten Folgen des Weddingplaners Froonck. Da nun auch bei mir die erste und hoffentlich ganz bestimmt letzte Hochzeit ansteht, bin ich immer auf der Suche nach Tipps und Tricks rund um das Heiraten. Und wer kann da bessere Tipps verraten als Deutschlands Weddingplaner Nr. 1 Froonck?! In seinem Buch "Hochzeitsfieber" verrät er einige seiner Tipps und erzählt verschiedene Annekdoten zu seinen geplanten Hochzeiten. Da auf einigen nicht alles so lief wie geplant und trotzdem wunderschön wurde, beruhigte er mich doch ein ganzes Stück. Seine Grundaussage war immer, wenn es dem Brautpaar gefällt und nicht aufgesetzt wirkt, ist alles gut! Man kann auch ein rauschendes Fest mit kleinerem Budget feiern, und nur weil man viel Geld hat und seine Gäste in fremde Länder fliegt heißt es nicht, dass alles gut endet. Für mich waren die Geschichten kurzweilig und ich habe gerne immer mal wieder ein, zwei Hochzeiten zwischendurch gelesen. Schlussendlich hätte ich mir aber doch noch etwas mehr erhofft. Ich hätte mir mehr Tricks und Planungshilfen gewünscht. Eine gesunde Mischung aus Ratgeber und Erfahrungsberichten. So war "Hochzeitsfieber" für mich ein unterhaltsamer Kurzgeschichtenband, aus dem ich gelegenlich auch etwas für meine Hochzeit mitnehmen konnte. In der Regel waren die wenigen Tipps für mich auch nicht weltbewegend. Meist kommt man mit gesundem Menschenverstand auch auf die gleiche Idee. Etwas mehr Innovationen und weniger alltägliches hatte ich mir von Froonck da schon erhofft. Außerdem waren die 224 Seiten viel zu schnell ausgelesen. In seinen 12 Jahren als Weddingplaner hat Froonck doch noch viel mehr zu erzählen, oder?! Auch eine Aufstellung seiner Lieblingslocations oder Lieblingsthemen wäre toll gewesen. Eventuell auch eine Linksammlung mit den besten Hochzeitswebsites. Denn als Braut oder auch Brautpaar ist es oft gar nicht so einfach sich in dem Hochzeitsdschungel zurecht zu finden und die hilfreichen Dinge von dem Quatsch zu unterscheiden. Fazit: Als angehende Braut bringt es Spaß in die vielen Hochzeitsvorbereitungen zu Schnuppern, aber ich hätte gerne mehr Tipps für die eigene Planung gehabt!

Froonk plaudert

Von: Anke liest Datum: 08. May 2015

Irgendwie finde ich das Buch ein bisschen schwierig zu bewerten. Auf der einen Seite ist es ganz amüsant geschrieben. Allerdings muss man sagen, dass bei den Hochzeiten, von denen er erzählt, Geld sicherlich keine Rolle spielt. Die Geschichten sind dabei irgendwie ganz ähnlich wie die Hochzeitsdokus, die man aus dem TV kennt - kurzweilig, irgendwie spannend aber ne halbe Stunde später hat man es dann doch wieder vergessen. Froonk plaudert sehr offen aus dem Nähkästchen - wie im Märchen erzählt er vom Tag aller Tage, den er immer wieder erlebt. Wirklich hilfreiche Tipps, die man sich von einem erfahrenen Hochzeitsplaner erwarten würde, sind leider Mangelware. Das Buch hat zwar einen hohen Unterhaltungswert, wirklich viel in die Tat umsetzen kann man aber leider nicht. Zumindest nicht, wenn man auf eine 25000€ Luxushochzeit, aus welchen Gründen auch immer, verzichten will oder muss. Allerdings bin ich da wohl nach der Lektüre von "Wer Ja sagt, darf auch Tante Inge ausladen" durch meine Begeisterung auch etwas geschädigt. Ich will nämlich keine perfekte Märchenhochzeit, sondern einfach nur heiraten.

Interessante Geschenkidee für Verlobung oder Hochzeit...

Von: Samy Datum: 27. April 2015

Diese Buch ist ein Buch für sich, ich denke ich selber hätte es mir nicht gekauft. Als Geschenk für eine zukünftige Braut macht sich diese Buch sicher toll. Man kann es Paaren zur Verlobung schenken oder sich ein Spaß draus machen und es nach der Hochzeit verschenken. Ab und an habe ich damals die Sendung bei VOX geschaut und fand es mal sehr lustig und mal auch sehr nervend. Genau so ging es mir auch mit den einzelnen Geschichten in diesem Buch. Ein paar davon waren lustig und andere waren einfach nur nervend und ich war froh als eine neue Geschichte anfing. Da es mehrere Geschichten sind habe ich auch keine Inhaltsangabe verfasst. Das Buch würde natürlich nicht von Froonck selber geschrieben und ich denke das macht es auch komisch es zu lesen. Denn geschrieben finde ich es nicht schön und es macht auch wenig Spaß die Geschichten, die ein wenig Lustig sind, zu Lesen. Es fehlt einfach eben etwas. Das Buch bekommt von mir 3 Sterne. 1 Abzug gibt es für das Cover und den anderen Abzug für die Schreibweise. Eine tolle Geschenkidee finde ich es aber trotzdem und vielleicht verschenke ich es bei der nächsten Hochzeit.

Der Wedding Planer packt aus

Von: Home of taste Datum: 12. April 2015

Die Temperaturen steigen und die Sonne lässt sich so langsam aber sicher auch öfter blicken- es wird Sommer. Ja ja ich weiß, wir haben gerademal April, aber es dauert nicht mehr lange und wir haben Hochzeits- Hochsaison :-) Und ganz egal, ob ihr dieses oder nächstes Jahr heiraten wollt oder Mr. Right euch vielleicht noch gar nicht gefunden hat- empfehlen kann ich euch das Buch "Hochzeitsfieber" von Froonck auf jeden Fall. Zuerst, wie immer, der Klappentext: " Froonck ist der bekannteste, schillerndste und erfolgreichste Hochzeitsplaner im deutschsprachigen Raum. Seit über 12 Jahren ist er im Geschäft und hat wirklich alles gesehen: verrückte Locations, schrille Outfits, rauschende Feste. In diesem Buch erzählt er erstmals von den gelungensten Zeremonien, den tollsten Erlebnissen, den peinlichsten Pannen, den schönsten Momenten- und was man daraus für die eigene Traumhochzeit lernen kann. " Deutschlands wohl bekanntester Hochzeitsplaner ist den meisten wohl vor allem von der Traumhochzeit von Sarah Connor und Marc Terenzi bekannt. Auch wenn diese Ehe nicht wirklich für die Ewigkeit war, der Erfolg von Froonck blieb, und das zurecht. Seine besten Storys hat er nun mit viel Humor und gemeinsam mit jeder Menge Tipps niedergeschrieben. Wenn ihr also wissen wollt, wie Froonck mit ferngesteuerten Bräuten, schwierigen Schwiegermüttern, Essen wie bei Babuschka oder einem Last Minute Brautkleid zurechtkommt, dann müsst ihr unbedingt dieses Buch lesen. Mittlerweile ist Froonck auch regelmäßig in der Sendung "Vier Hochzeiten und eine Traumreise" im Fernsehen zu sehen. Schaut doch mal rein, ich find´s immer ganz unterhaltsam :-) Bestellen könnt ihr das Buch, erschienen im Goldmann Verlag, mit der ISBN 978-3-442-17514-7 für 12,99€ unter anderem auf der Verlagswebsite.

Hochzeitsfieber

Von: Chimiko Datum: 12. April 2015

Was war ich begeistert, als ich das Buch entdeckt habe und eines kann ich euch schon verraten: Ich habe es genossen. Ich gestehe hiermit, ein kleiner Froonck-Fan zu sein, ich habe seine Sendung damals geliebt und auch heute, wenn ich nicht oft dazu komme, schaue ich auch immer gerne mal in die Vier Hochzeiten und eine Traumreise rein. Mir ist recht schnell positiv aufgefallen, dass Froonck sich einfach so liest wie er spricht. Etwas, das ich bei dieser Art von Büchern wirklich sehr schätze. Somit habe ich mich gleich recht wohl dabei gefühlt und hatte das Gefühl, dass Froonck einen wirklich direkt anspricht und einfach Froonck ist. Das hat Hendrik Heisterberg, der diesen Text aufgeschrieben hat, wirklich hervorragend gemeistert. Dann ist da natürlich Frooncks großer Erfahrungsschatz, viele tolle Geschichten aus seiner Laufbahn, die mich wirklich beeindruckt haben. Ich bin fasziniert von Hochzeiten und war ganz am Anfang erstmal fasziniert vom Beginn der Laufbahn dieses Hochzeitsplaners. Froonck erzählt das alles so, dass es locker-flockig klingt und dabei merkt man den Geschichten an, wie viel Arbeit dahinter steckt. Jetzt habe ich noch mehr Respekt vor seiner Arbeit und dem, was er aufgebaut hat. Es sind ganz unterschiedliche Geschichten und Charaktere, die hier erzählt werden. Jede einzelne ist auf ihre Weise amüsant, spannend, rührend usw, aber eine Gemeinsamkeit haben sie: Sie sind zu wenig und zu kurz. Ich hätte gerne mehr gelesen. Das Buch ist tatsächlich, auch wenn es definitiv ein Schmankerl ist, zu wenig. Man leckt sozusagen gerade Blut und dann ist es auch schon wieder fertig. Ich bin mir sicher, Frooncks Erfahrungsschatz bietet Stoff für viele dicke Bücher, daher finde ich es schade, dass dieses erste Buch doch verhältnismäßig kurz geraten ist. Zwischen den - tollen - Geschichten, die in unterschiedliche Abschnitte aufgeteilt wurden, findet man auch Bilder von Froonck. Die fand ich zwar ganz gut, hätte aber auch Bilder der Locations, die beschrieben wurden, echt klasse gefunden. Oder von Hochzeitstorten, seinen Dekorationen... natürlich nicht von den Brautpaaren direkt, damit die Verbindung nicht zu leicht herzustellen ist (immerhin sind die Namen geändert und die Geschichten etwas überspitzt worden), aber Froonck macht so tolle Sachen... das ist immer wieder ein Genuss, anzusehen! Fazit Das Buch macht richtig Spaß und Lust auf mehr. Ich zumindest hätte gerne mehr gelesen, weil dieses Buch nur ein kleiner Appetithappen aus Frooncks reichhaltigem Hochzeitsmenü ist und höchstens reicht, den Hunger anzufachen. Mehr bitte!

Endlich ein sinnvoller Hochzeitsratgeber

Von: Stefanie von Lesefieberblog Datum: 24. March 2015

Ich bin ja nun fast ein Jahr verheiratet (also noch relativ frisch) und wollte diese Buch lesen um noch einmal in meinen Erinnerungen zu schwelgen. Und ich muss sagen: Schade, dass es dieses Buch nicht schon letztes Jahr gab. Es hätte mir bei meinen Vorbereitungen eine große Hilfe sein können. Das Wichtigste ist, dass dieses Buch keine Angst macht, in dem einen sämtliche Katastrophen vor Augen geführt werden, die sich auf einer Hochzeit ereignen können. Ganz im Gegenteil Froonk beschreibt verschiedenen Situationen und wie man diese meistern kann. Auch mir, als schon vermählter Leserin, hat es großen Spaß gemacht dieses Buch zu lesen. Ich habe gestaunt, geschmunzelt, gelacht, mitgefiebert und mich immer wieder an meine Hochzeit erinnert. Eine klare Kaufempfehlung für zukünftige Bräute und solche die den Hochzeitswahnsinn schon hinter sich haben!

Teuer, hochwertig - aber nötig?

Von: eurydike Datum: 24. March 2015

Mein Eindruck: Das Buch lässt sich locker leicht lesen. Froonck schreibt sehr persönlich. Ich habe, wie meine regelmäßigen Blogleser wissen, gerade selbst geheiratet und fand es sehr erfrischend, das Thema noch ein wenig “weiterleben” zu lassen. Hochzeitfeiern ist nämlich was sehr schönes, traditionelles. Froonck schreibt häufig mit vielen aneinanderreihenden Adjektiven. Das fand ich zeitweise etwas übertrieben und langatmig. Ansonsten gefiel mir sein Schreibstil gut, da das Buch flüssig und schnell zu lesen war. Die verschiedenen Hochzeiten, die er in seinem Buch beschreibt, sind alle wirklich märchenhaft aber für “OTTONORMALVERBRAUCHER” nicht bezahlbar. Das Märchenhafte zieht einen jedoch so in den Bann, dass dies in den Hintergrund rückt. Froonck hat tolle und sehr hochwertige Hochzeiten geplant; das wird sehr schnell klar, doch auch eine kleinere Hochzeit kann genauso märchenhaft sein (meine Hochzeit war es definitiv). (…auch wenn es mit dem nötigen Kleingeld sicherlich pompöser wird) Am Ende seiner Erzählungen über die einzelnen Hochzeitsfeiern hat er immer einen kleinen Ratschlagkasten angefügt, der Tipps und Rücksichtsnahmen für die eigene Hochzeit bietet. Für Paare, die noch heiraten wollen, ist dies sicherlich ein kleiner Gedankenanstoss. Wer es sich leisten kann, bekommt durch einen Weddingplanner eine Menge Arbeit abgenommen. Dies wird in dem Buch schnell klar. Aber ich möchte die Eigenregie und Planung meiner Hochzeit nicht missen. Das war eigentlich die aufregendeste Zeit. Wer jedoch Extrawünsche, wenig Zeit und Lust zur Vorbereitung und viel Geld übrig hat, kommt mit einem Weddigplanner sicher gut klar. Das Buch erhält gut gemeinte 3 von 5 Sternen.

Unterhaltsame Lesestunden, nicht nur für Verlobte!

Von: Fairy-book Datum: 15. March 2015

Ich schau mir total gerne Hochzeitssendungen im Fernsehen an, darunter auch "Vier Hochzeiten und eine Traumreise". daher kenne ich Froonk, und war begeistert als ich sein Buch entdeckte. Der Titel sagt bereits alles, er erzählt Geschichten aus seinem Alltag: Romantisches, Lustiges, Außergewöhnliches,... Zuerst lernt man Froonk ein wenig besser kennen, und erfährt von seinen Anfängen als Hochzeitsplaner. Danach folgen allerlei berufliche Erlebnisse und Tipps für Hochzeitswillige. Natürlich möchte ich Euch nicht zu viel verraten, ihr sollt ja bei Interesse das Buch selbst lesen ;-) Aber eine meiner Lieblingsgeschichten handelt vom Disneyland. Froonk erzählt wie er einem jungen Mann beim perfekten Heiratsantrag geholfen hat! Da ein Urlaub im Disneyland Paris und die Disney-Figuren Teil des Antrags waren, könnt ihr Euch die Antwort der Freundin sicher vorstellen *g* Ich hätte auch sofort ja gesagt! Eine andere romantische Geschichte... nach über 20 Jahren treffen sich eine Frau und ihre Jugendliebe wieder, und gegen alle Widerstände heiraten sie... Wenn man selbst gerade beim Planen einer Hochzeit ist, können die tollen Ideen in diesem Buch sicher eine Hilfe sein. natürlich sollte man aber bedenken, daß Froonk keine Hochzeiten mit kleinem Budget plant. Ideen für eine Alltags-Hochzeit gibt es also eher weniger ;-) Zwischen den einzelnen Kapiteln gibt es noch Fotos von Froonk, allerdings wirken diese sehr professionell und sind wohl nicht während seiner Arbeit aufgenommen worden. Ein Blick hinter die Kulissen hätte ich interessanter gefunden. Auf jedem Fall macht es Spaß ein Buch zu lesen, das ausschließlich vom (fast) schönsten Tag im Leben handelt. Unterhaltsame Lesestunden, nicht nur für Verlobte! Meine Bewertung: 4 von 5 Sterne!!!