Rosie Walsh

Ein ganzes Leben lang

Ein ganzes Leben lang Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch
Hörbuch

€ 12,00 [D] inkl, MwSt, | € 12,40 [A] | CHF 17,90 * (* empf, VK-Preis)

oder hier kaufen:

€ 8,95 [D]* inkl, MwSt, | € 8,95 [A]* (* empf, VK-Preis)

oder hier kaufen:

Emma und Leo sind seit sieben Jahren glücklich verheiratet. Leo schreibt Nachrufe für eine große Tageszeitung, Emma ist eine brillante Meeresbiologin und ein ehemaliger Fernsehstar. Gemeinsam mit ihrer kleinen Tochter Ruby genießen sie das Familienidyll in Hampstead, London. Nur eines trübt das Glück – Emma leidet an einer schweren Krankheit. Und so erhält Leo den Auftrag, einen Nachruf auf seine geliebte Frau zu verfassen, falls es zum Schlimmsten kommt. Doch bei den Recherchen über ihr Leben stößt er auf eine schockierende Wahrheit: Alles, was Emma ihm über sich erzählt hat, ist eine Lüge …

Düsterer und rasanter Roman, der einen nicht mehr loslässt!

Von: Lea Datum: 10. June 2021

"Ein ganzes Leben lang" hat mich von der ersten Seite an mit dem etwas anderen und rasanten Schreibstil der Autorin überrascht, in den ich mich erst kurz hineinfinden musste, aber dann schon bald das Buch kaum mehr aus der Hand legen und an nichts mehr anderes denken konnte. Der Schreibstil war zunächst für mich etwas holprig, da vieles schnell nacheinander geschah, aber mit der Zeit hat mich es immer mehr gepackt. Die Story war so rasant und spannend und immer wieder kamen neue rätselhafte Informationen zum Vorschein, so dass ich gar nicht anders konnte, als das Buch an einem Tag durchzulesen. Die Stimmung im Buch war die meiste Zeit sehr düster und ich habe auch gemerkt, wie mich das selbst beeinflusst hat. Wenn ich das Buch kurz weggelegt hatte und wieder in die Realität zurückgekehrt bin, habe ich mich irgendwie schlecht gefühlt, als hätte ich auch Geheimnisse vor meinem Freund oder so... Ich kann mir vorstellen, dass das nicht jedem gut bekommt und denke auch, dass man das Buch echt am besten in einem Rutsch lesen sollte, denn eigentlich spricht der Punkt ja total für die Geschichte, die den Leser völlig mit in die Handlung hineinsaugt und auch die Stimmung wahnsinnig gut widergeben und sogar auf den Leser übertragen kann. Dafür ein großes Lob. Auch die Charaktere gefielen mir gut und besonders spannend fand ich, dass es zwei Erzählperspektiven, sowohl aus Leos, als auch aus Emmas Sicht gab, wobei gleichzeitig doch Emma das Doppelleben führte und in Leos Sicht immer mehr unter Verdacht stand, ihn die ganze Zeit belogen zu haben Aber genau dadurch blieb auch Emma als Protagonistin dem Leser nahe und als später immer mehr ans Licht kam konnte ich mich gut in sie hineinversetzen und sie sogar verstehen. Ich mochte beide Protagonisten sehr sehr gerne und konnte einen guten Einblick in ihr Inneres bekommen. Gegen Ende ging mir dann alles fast etwas zu schnell, aber gleichzeitig fand ich die Auflösung der Handlung spannend, nicht vorhersehbar und emotional und bin echt beeindruckt, wie alle Handlungsstränge am Ende zusammenliefen, auch wenn ich bei manchen Aspekten anfangs nicht ganz verstanden habe, warum auch diese einen Beitrag zur Handlung leisten. Ich hab während dem Lesen viel gerätselt, aber mit diesem Ausgang der Geschichte hatte ich tatsächlich nicht gerechnet und wurde auch dann immer wieder aufs Neue überrascht. Für mich ist dieses Buch ein großartiger Roman mit einer einzigartigen Geschichte und ich empfehle es gerne weiter!

Wieder einmal ein großartiges Buch von Rosie Walsh

Von: Cori Datum: 09. June 2021

Ich habe dieses Buch ehrlich gesagt an zwei Tagen verschlungen. Da das erste Buch so schön war, hatte ich natürlich große Erwartungen an ihr nächstes. Und ich bin nicht enttäuscht worden. Es liest sich sehr gut, die Charaktere sind alle wieder sehr sympathisch und man fühlt einfach mit ihnen. Die Story ist leicht zu verstehen und es ist ein Auf und Ab der Gefühle. Ich kann dieses Buch nur empfehlen! Danke für diese schönen Lesestunden❤