Patricia Briggs

Jäger im Schatten

Jäger im Schatten Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,50 [CH]

oder hier kaufen:

Wie wurde der Marrok eigentlich zum mächtigsten Werwolf der Vereinigten Staaten? Wie begegneten sich Anna und Charles aus »Alpha & Omega« zum ersten Mal? Und natürlich ein neues aufregendes Geisterabenteuer für Mercy Thompson. Dies sind nur drei der insgesamt zehn, zum Teil auf Deutsch bisher noch unveröffentlichten Stories aus Patricia Briggs’ großartigem Universum, in dem ihre beiden erfolgreichsten Fantasy-Serien – »Mercy Thompson« und »Alpha & Omega« – angesiedelt sind.

für jeden Fan der Reihe eine absolutes Muss

Von: Letannas Bücherblog Datum: 02. July 2020

Bei diesem Buch handelt es sich um eine Sammlung von insgesamt zwölf Kurzgeschichten aus dem Mercy Thompson Universum. Als riesiger Fan der Buch-Reihe wollte ich diesen Sammelband natürlich auch lesen, obwohl ich sonst eigentlich eher ungerne Kurzgeschichten lese. Vor jeder Geschichte gibt es ein kurzes Vorwort der Autorin mit einer Erklärung wie die Geschichte entstanden ist, was ich persönlich sehr interessant fand. Die Autorin hat diesen Sammelband bereits 2014 veröffentlicht, in die deutsche Übersetzung hat es der Sammelband erst dieses Jahr geschafft. Eine der Kurzgeschichten kannte ich bereits und zwar Alpha und Omega, die gibt es bei dem gleichnamigen Roman als Zugabe dazu. Insgesamt fand ich die Geschichten alle richtig toll. Es ist auf jeden Fall interessant, mehr über die Nebencharaktere wie Samuel, Ariana, Ben, Warren oder Kyle zu erfahren. Die kommen ja oft etwas zu kurz. Ich muss aber auch gestehen, dass ich nicht alle Charaktere zuordnen konnte. Das lag vor allem daran, dass es so viele Charaktere in der Reihe gibt, aber die kann sich unmöglich alle erinnern, zumindest geht es mir so. Der Sammelband ist für jeden Fan der Reihe ein absolutes Muss und deshalb gibt es auch die volle Punktzahl .