J. Kenner

Wanted (3): Lass dich fallen

Wanted (3): Lass dich fallen Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch

€ 9,99 [D] inkl, MwSt, | € 10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf, VK-Preis)

oder hier kaufen:

Katrina Laron will ihre Vergangenheit hinter sich lassen und beginnt ein neues Leben in Chicago. Dort begegnet sie dem gut aussehenden Kunsthändler Cole August, der sie sofort in seinen Bann zieht. Ein aufregendes Spiel um Macht und Verführung beginnt – bis aus ihrem Begehren tiefe Gefühle werden. Zum ersten Mal ist Katrina verletzlich, und das macht ihr Angst. Denn Cole hat mehr als ein dunkles Geheimnis …

Für alle die einen modernen Liebes- und Erotikroman genießen möchten (4,5 Sterne)

Von: Annika M. Datum: 16. June 2016

Zuerst war ich skeptisch, hat mich doch der dritte Teil um Nikki und Damien ("Dich erfüllen") etwas enttäuscht. Doch da ich die Autorin gerade erst kennenlernte, dachte ich mir, ich probiere es auch mal mit diesem Band. (Beide Bücher habe ich im Sale im Buchhandel entdeckt, deswegen habe ich nicht die richtige Reihenfolge einhalten können ;-) ) Ich mag nämlich das Konzept von Trilogien, in denen es zwar Verbindungen gibt, jedoch jedes Buch ein eigenes Paar in den Mittelpunkt rückt, immer mehr, als wenn sich die Geschichte eines Paares über mehrere Bände hinzieht. So kann das Buch auch alleine stehen. Und am Ende war ich froh, dass ich das Buch aufgeschlagen habe. Genau wie erhofft, kann die Geschichte für sich alleine stehen und macht gleichzeitig neugierig auf die vorherigen. Ebenso hat sich, für mich persönlich Gott sei Dank, der Verdacht nicht erhärtet, dass es hier nur um einen Abklatsch von gewissen Bestseller-Romanen geht. Im Gegenteil, Kenner schafft es, trotz des Eindrucks, den ich vom anderen Buch hatte, mich schnell in die Geschichte eintauchen zu lassen und auch drinzubleiben. Mir war die Figur der Katrina von Anfang an sympathisch und ich mochte ihre selbstbewusste Art. Auch Cole schien als männliche Hauptfigur durchaus interessant und ich war neugierig, wie sich alles entwickeln würde. Die Handlung und vor allem das Hin und Her zwischen den beiden war an manchen Stellen so amüsant, spannend und neu, gemischt mit bekannten Elementen aus Liebesromanen, dass ich mich wie zu Hause fühlte und trotzdem ein Abenteuer erleben durfte. Die erotischen Szenen waren immer wieder unterschiedlich ausgestaltet, an Länge und Detailtiefe und immer abwechslungsreich, was mir sehr gefallen hat. Manche Dialoge waren so lustig oder auch tiefgründig, dass mein Gesicht beim Lesen wahrscheinlich das alles wiedergespiegelt hat. Ich erinnere mich noch, dass ich gegen Ende einmal tief seufzen musste und das halbe Bahnabteil mich anstarrte. Bei mir ist es eine 4,5 Bewertung, einfach, weil mir noch ein letztes Etwas gefehlt hat, was mich quasi vor Begeisterung ausflippen lässt, wenn ich an das Buch denke. Ich kann das Buch aber trotzdem empfehlen und ich selbst bin auch neugierig auf die anderen Bücher der Trilogie.

Wanted 03

Von: meli_1809 Datum: 22. April 2016

Titel: Wanted 03. Lass dich fallen Autor: J. Kenner Seitenanzahl: 352 Sprache: Deutsch (aber auch auf Englisch zu kaufen) Preis: Ebook 8,99€, Klappenbroschur 9,99€ Verlag: Diana Verlag Klappentext: Katrina Laron will ihre Vergangenheit hinter sich lassen und beginnt ein neues Leben in Chicago. Dort begegnet sie dem gut aussehenden Kunsthändler Cole August, der sie sofort in seinen Bann zieht. Ein aufregendes Spiel um Macht und Verführung beginnt - bis aus ihrem Begehren tiefe Gefühle werden. Zum ersten Mal ist Katrina verletzlich, und das macht ihr Angst. Denn Cole hat mehr als ein dunkles Geheimnis ... Meine Meinung: Ich habe die ersten beiden Teile der Reihe nicht gelesen, weshalb ich dieses Buch nicht mit den anderen Teilen der Reihe vergleichen kann. Doch ich muss zugeben das ich ohne die ersten Teile gelesen zu haben das ganzen Buch problemlos verstanden habe. Dieses Buch ist ein wundervoller Abschluss der Reihe und setzt sich viel mit Vergangenheit aus. Beide hatten keine leichte Vergangenheit und versuchen sich gegenseitig zu helfen damit klar zu kommen. Sehr viel Leidenschaft ist von Anfang an in der Reihe geboten und lässt den Leser kaum auf dem Stuhl. Wenn Man das Buch erst einmal anfängt kann man gar nicht mehr damit aufhören es zu lesen. Ich empfehle diese Buch jedem Fan von Romantik und Leidenschaft. Bewertung: ❤❤❤❤(4 von 5 Herzen) Sonstiges: Dies ist er Abschluss der Wanted Trilogie.

Cole & Katrina. Perfektes Ende der Trilogie

Von: Michelle von All you need is a lovely book Datum: 31. January 2016

„Wanted: Lass dich fallen“ ist der dritte und damit abschließende Roman der Trilogie Wanted aus der Feder der Erfolgsautorin J. Kenner. In diesem Band ging es um Katrina und Cloe, dem letzten der drei Ritter Taschenbuch: 352 Seiten Verlag: Diana Verlag Sprache: Deutsch ISBN-10: 3453358465 Preis Taschenbuch: 9,99€ Preis eBook: 8,99€ Originaltitel: Ignited Klappentext Katrina Laron will ihre Vergangenheit hinter sich lassen und beginnt ein neues Leben in Chicago. Dort begegnet sie dem gut aussehenden Kunsthändler Cole August, der sie sofort in seinen Bann zieht. Ein aufregendes Spiel um Macht und Verführung beginnt – bis aus ihrem Begehren tiefe Gefühle werden. Zum ersten Mal ist Katrina verletzlich, und das macht ihr Angst. Denn Cole hat mehr als ein dunkles Geheimnis … Meinung Ich habe schon die ersten beiden Bände dieser Reihe gelesen und wollte natürlich nun auch den letzten lesen, um zu erfahren, wie es mit den drei Rittern, wie sie in der Gesellschaft bekannt sind, endet. Cole ist der letzte alleinstehende von den drei Unternehmern. Er hat viel in seiner Vergangenheit erlebt und ist dementsprechend gezeichnet. Er kämpft zudem mit seiner Kontrolle, da er an einer Impulsstörung leidet. Auch Katrina besitzt auch einige Geheimnisse, mit denen sie kämpfen muss. Jetzt will sie sich aber von ihrer Vergangenheit lösen und sesshaft werden. Ein Haus hat sie schon. Nun fehlt nur noch der Mann. Schon lange hat sie ein Auge auf Cole geworfen. Jedoch verweigert der Künstler lange zeit jegliche Annäherungsversuche. Der Schreibstil der Autorin ist, wie auch schon in den vorherigen Bänden, locker und flüssig geschrieben. Man versteht alles und die Gefühle werden sehr gut rüber gebracht. Das Buch hat sowohl spannende und actionreiche Szenen, als auch erotische bzw. romantische Stellen. Bei den letzteren geht es in diesem eher härter zu. Dabei spielen jetzt auch Peitschen und dergleichen eine Rolle. Katrina wird von Cole in eine ihr völlig neue Welt entführt, in der sie sich schnell wohlfühlt. Cole tat mir wirklich leid, als er über seine Vergangenheit erzählt hat. Doch mit Katrinas Hilfe schafft er es, diese zum Teil hinter sich zu lassen. Die beiden sind ein wirklich sehr schönes Paar. Sie harmonieren sehr gut miteinander und man merkt schnell, wie wichtig Cole Katrina ist, auch wenn er es zu Beginn nicht in Worte fassen kann. In diesem Band kommen alte Bekannte wieder vor. Dazu Zählen nicht nur Evan und Angie aus dem ersten Band und Sloane und Tyler aus dem zweiten, sondern auch Damien und Nikki Stark aus der Stark-Reihe. Dies war sehr schön, da so nun eine Verbindungen zwischen allen drei Reihen der Autorin geschaffen wurde. Fazit Wer die ersten Bände gelesen hat oder begeistert von den anderen Reihen der Autorin ist, wird auch hier schnell gefallen fangen. Cole und Katrina sind ein schönes Paar, die es verdient haben, glücklich zu werden. Durch ihre Vergangneheit wurden sie geprägt, haben es aber miteinander geschafft, davon Abstand zu finden. In dem Buch bekommt man alles was man sich wünscht, Erotik, Liebe und Spannung. Einfach toll! Mein Dank geht an den Diana Verlag und an das Bloggerportal der Verlagsgruppe Random House, dass ich das Buch lesen durfte!

Einfach perfekt

Von: Booksaweek Datum: 22. January 2016

Ich liebe diese Trilogie, denn alle Bücher können unabhängig voneinader gelesen werden. Sie sind zwar alle auf irgendeine Art und Weise miteinander verwoben, was aber beim Lesen und für das Verständnis nicht relevant ist. Für mich sind die Bücher der Autorin genau das Richtige um Abends ab zu schalten und die eigene Welt zu verlassen und in die Welten der Protagonisten ein zu tauchen. Die Story ist einfach und dennoch nicht zu schlicht und ermöglicht dadurch ein gutes Abtauchen und Abschalten. Trotzdem wird man auch immer wieder mal gefordert, vorallem auf der emotionalen Ebene die die Autorin einfach perfekt beschreibt und beherrscht. Die Charaktere harmonieren super miteinander. Sie passen einfach zueinander und schaffen es so die Geschichte glaubhaft rüber zu bringen. Für mich war dieses Pärchen aus allen drei Bänden das Beste denn irgendwie stimmte hier einfach alles. Auch die Erotik darf natürlich nicht zu kurz kommen und J. Kenner schafft es in diesem Band noch einmal eine Schippe drauf zu legen. Denn unser männlicher Charakter Cole mag es gerne etwas härter und so ist auch der Schreibstil etwas härter und straffer geworden. J.Kenner hat sich mit ihren Büchern entwickelt und das merkt man in jedem Satz mehr und mehr. Der Schreibstil ist wieder einmal locker und leicht zu lesen. Wie gesagt es ist ein Buch zum Abschalten und zurück lehnen und da passt der einfache schnelle Stil einfach perfekt. Auch sehen wir alle Charaktere aus den vorherigen Büchern wieder und es gibt ein tolles und sehr prickelndes Finale. Aber mehr möchte ich an dieser Stelle nicht verraten außer .... Lest es, es ist klasse!

Ein tolles Finale

Von: drei Lockenköpfe Datum: 12. October 2015

Wanted - Lass dich fallen ist der dritte Teil der Wanted Trilogie von Julie Kenner. Dieser Band hat mir im vergleich zum zweiten etwas besser gefallen. Die Harmonie zwischen den Protagonisten passte besser und war authentischer. Wie auch schon die vorherigen Bände ist dieser eine in sich geschlossene Geschichte. Dennoch sind sie miteinander verflochten. Es ist kein Problem nur eines der Bücher zu lesen. Für mich noch immer aussergewöhnlich ist das diese Reihe in jedem Teil von unterschiedliche Protagonisten erzählt. In den mir bisher bekannten Trilogien erzählte der Autor in drei Bänden von einem Paar. Sehr aussergewöhnlich, aber keines Falls schlecht! Die Charaktere sind diesmal weitreichender ausgearbeitet. Cole und Katrina kennen sich schon eine weile. Ich empfand dies sehr vorteilhaft. Da von beginn an eine gewisse glaubhafte Vertrautheit bestand. Durch die ersten beiden Bände war mir der Schreibstil von Julie Kenner schon bekannt. Er ist locker und flüssig. Dies ist genau die Richtige Buchserie für kuschelige Sofaabende. Die Erotikszenen sind hier etwas härter als bisher bekannt. Cole hat einen drang zum harten Sex. Dennoch ist es ansprechend und prickelnd beschrieben. Das Ende der Trilogie ist mehr als gelungen. Ein spannender Weg führt den Leser zum Emotionalenhöhepunkt. Dort treffen sich die Protagonisten aller Bände wieder. === Bücher dieser Reihe === Wanted - Lass dich verführen Wanted - Lass dich fesseln Wanted - Lass dich fallen Eine schöne Leseprobe findet ihr auf der Verlagsseite. Auch von Band 1+2. === Die Autorin === J. Kenner wurde in Kalifornien geboren und wuchs in Texas auf, wo sie heute mit ihrer Familie lebt. Sie studierte Rechtswissenschaften und arbeitete für verschiedene Anwaltskanzleien, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Ihre Romane begeistern nicht nur die Leser in den USA, sondern wurden auch in Deutschland sofort nach Erscheinen SPIEGEL-Bestseller.

Ein Erotik-Roman mit einer ungewöhnlichen Charaktertiefe und einer spannenden Handlung

Von: Nadja Bookworm Datum: 11. October 2015

Erste Sätze Unlautere Spiele, Lug und Trug. All das sind nicht nur leere Worte für mich – sie bestimmen mein Leben. Klappentext Katrina Laron will ihre Vergangenheit hinter sich lassen und beginnt ein neues Leben in Chicago. Dort begegnet sie dem gut aussehenden Kunsthändler Cole August, der sie sofort in seinen Bann zieht. Ein aufregendes Spiel um Macht und Verführung beginnt – bis aus ihrem Begehren tiefe Gefühle werden. Zum ersten Mal ist Katrina verletzlich, und das macht ihr Angst. Denn Cole hat mehr als ein dunkles Geheimnis… Meine Meinung Das Buch ist aus der Ich-Perspektive geschrieben und berichtet aus der Sicht von Katrina Laron. Katrina hat sich in Chicago eine neue Identität und ein neues Leben angefangen. Sie ist eine starke, unabhängige, junge Frau, die Cole August vom ersten Augenblick an begehrt. Sie ist mutig und kämpft für diejenigen, die ihr wichtig sind. Im Laufe des Buches stellt sie sich ihrer Vergangenheit, entdeckt die Tiefen ihrer eigenen Begierden und Sehnsüchte und entwickelt sich weiter. Ich konnte mich gut in sie hineinversetzen und fand ihre Gedanken und Handlungen nachvollziehbar. An sich ist die Geschichte dramatisch, emotional, spannend und an manchen Stellen actionreich. Die Sexszenen sind weder zu ausgefallen noch unpassend in Szene gesetzt, sondern unterstreichen die Beziehung zwischen den beiden Protagonisten. Sie heben diese nur auf eine andere, noch persönlichere Ebene. Sie waren gut beschrieben. Es gibt überraschende Wendungen und Entwicklungen. Der Schreibstil der Autorin war wieder angenehm und flüssig zu lesen. Bewertung Ein unglaublich toller Roman mit einer ungewöhnlichen Charaktertiefe und einer spannenden Handlungen, daher gibt es von mir 5 von 5 Würmchen

Perfekte Mischung aus Erotik und Thrill

Von: Yunika Datum: 11. August 2015

Kat verzehrt sich nach Cole, doch ob er sie möchte, da scheint sie sich nicht ganz so sicher. War die Lust in seinen Augen nur eine Einbildung? Bei der Gala von Cole kommen sich die Beiden zum ersten Mal näher, doch Cole stößt sie wieder von sich, denn er wäre nicht gut zu ihr. Welches Geheimnis hütet er? Kat setzt alles darauf, um Cole, die Liebe ihres Lebens, auf sich aufmerksam zu machen. Wird sie es schaffen? Ich bin echt traurig, dass Band 3 so schnell vorbei war. Ich habe das Buch regelrecht verschlungen. Dieses Buch war ein wenig anders als die anderen beiden Bände, aber auch irgendwie sehr ähnlich. Auch wenn sich Beide nacheinander verzehren, läuft die Geschichte diesmal anders an. Da war ich der Autorin sehr Dankbar für, denn ansonsten wäre dieses Buch sehr schnell langweilig geworden. Die Handlung ist genau durchdacht und gefällt mir sehr. Auch hier wurde neben dem erotischen Teil eine spannende Nebenhandlung eingebaut. Mir hat es sehr gefallen, dass in diesem Band die anderen, liebgewonnen Charaktere sehr häufig aufgetaucht sind. Sprachlich gesehen war das Buch genauso Top wie die anderen beiden Bände davor. Das Buch ließ sich leicht und flüssig lesen. Mich erstaunt jedes Mal aufs Neue, wie bildlich die Autorin schreibt. Die erotischen Szenen finde ich nach wie vor sehr einzigartig. Die Anziehungskraft und Verbindung von Colw und Kat konnte sie sehr gut rüber bringen. Vom Charakter her waren Kat und Cole sehr gut durchdacht. Kat kannte man vor allem gut aus Band 1. Sie ist selbstbewusst und sehr charakterstark. Ich mochte sie von Anfang an und hatte mich sehr gefreut, dass der dritte Band um Kat ging. Ich fand es sehr spannend, mehr über Kat und ihr dunkles Geheimnis zu erfahren. Cole kannte man genauso aus den Büchern davor, aber er war sehr geheimnisvoll. Ihn konnte ich kaum einschätzen. Einerseits wirkte er sehr Dominant und weniger Einfühlsam, auch wenn er durch sein Künstlersein eine zarte Seite hat. Wenn man ihn besser kennen lernt, merkt man, dass er ein gezeichneter Mann ist. Er tat mir wirklich leid, aber er hat mich eher aufgeregt. Dieses geheimnisvolle, distanzierte aus den Bändern davor ist ziemlich schnell verpufft und hat Platz für Wut gemacht. Es hat mich wirklich aufgeregt, wie er Kat behandelt hat – und damit meine ich nicht die erotischen Szenen. Dennoch kann ich dieses Buch nur empfehlen. Von dieser Reihe ist dieser Band mein Zweitliebster. Dieser Band verspricht gute Charaktere und einzigartige erotische Szenen mit ein wenig Thrill verfeiner. Absolut lesenswert.

Anziehend ohne Ende!

Von: Melina Datum: 20. July 2015

Katrina Laron will ihr altes Leben hinter sich lassen und sich ein komplett neues in Chicago aufbauen. Dort lernt sie an der Seite ihrer besten Freundin Angie den gutaussehenden Kunsthändler Cole kennen. Cole hatte eine schwere Vergangenheit, hat dauernd wechselnde Sex-Gespielinnen, denn von Beziehungen hält er nichts und ihn umgibt ein Geheimnis. Katrin will unbedingt einmal mit Cole schlafen, um endlich die innere Unruhe loszuwerden und abzuhaken. Doch als es dazu kommt merken beide schnell: Einmal ist nicht genug. Aus diesem aufregenden Spiel von Leidenschaft und Untergebung ergeben sich schnell tiefere Gefühle und dies macht Katrina Angst. Was Cole wohl verbirgt und ob es der Beziehung nachhaltig schaden wird? Meine Meinung/ Fazit Beide Protagonisten lernt man schon ein bisschen in den Bänden davor kennen. Cole wirkt dort eher etwas unnahbar und kühl und Katrina ist als Angies beste Freundin super sympathisch gezeichnet. Bei beiden bemerkt man sofort die unaufhaltsame Anziehungskraft, die einen kaum aufatmen lässt. Beide ergänzen sich von Beginn an sehr gut und die Spannung steigert sich kontinuierlich. Die Handlung wirkt nur sehr selten etwas langatmig, was sich aber sehr schnell wieder gibt. Knisternde Erotik ist auch hier im Buch vorhanden, jedoch geht es beim Sex etwas "härter" zu, als in den Bänden davor. Ein schöner Abschluss der Wanted-Trilogie, bei welcher man sich auch kurz über Damien und Nicki der "Stark"-Reihe freuen kann. Wer eine spannende, actionreiche, durch Geheimnisse geprägte und doch sehr leidenschaftliche Geschichte sucht, sollte unbedingt mit der Wanted-Reihe beginnen, wobei sich der zweite Band eindeutig als mein Liebling der Trilogie auszeichnet. Die Bände können auch unabhängig von den anderen gelesen werden. 5 Sterne und eine klare Leseempfehlung

Ein fast perfekter Abschluss...

Von: LeseBlick Datum: 26. June 2015

Nachdem wir in Band 1 bereits Evan und Angelina und in Band 2 Tyler und Sloane kennengelernt haben, treffen wir in Band 3 nun auf den dritten Mann im Bunde, Cole und Angi’s beste Freundin Katrina. Bei erotischen Romanen steht für mich persönlich der Anreiz zum Versinken in der Story sehr im Vordergrund. Evan Black konnte mich ja mal sowas von um den Finger wickeln! Aus den kurzen Einschnitten in Band 1 und 2 war ich nun sehr gespannt auf Cole, denn er erschien mir, als der Geheimnisvollste, der Militärhaarschnitt tat sein übriges. Die Story lief auf jeden Fall anders an, als in Band 1 und 2 und dafür danke ich der Autorin sehr. Würde sich jeder Teil der Trilogie gleich aufbauen, wäre der Reiz sehr schnell verflogen. Jedoch spannten mich die beiden hier fast ein wenig zu lang auf die Folter. Von dem Charakter Cole habe ich mir einen härteren, konstant dominanten Mann vorgestellt, er erschien zeitweise zu selbstbeherrscht und züchtig. Jedoch hatte ich mit ihm auch schöne Momente. „Wenn du erst mal nackt bist, werde ich dich ficken. So brutal, dass du laut aufschreien wirst und jeder hier ganz genau mitkriegt, was wir tun.“ (S. 194) Die Verbindung und Anziehung zwischen den beiden konnte J. Kenner wieder sehr gut in Szene setzen. „Es ist nicht der Sex, der einen so fertig macht. Sondern das Verlangen.“ (S. 33) Würde es nicht jeder Frau gefallen, wenn wir erfahren, über welch langen Zeitraum uns bestimmter Man schon im Auge hat? Sehr lesenswert fand ich hier wieder die Mischung zwischen Erotik und Thrill und dieses Mal sind beide Charaktere nicht zu unterschätzen, denn beide tragen ein dunkles Geheimnis ihrer Vergangenheit mit sich. Durch diese Ähnlichkeit wirkt das unsichtbare Band von Anfang an sehr groß. Wer von euch die Charaktere aus Band 1 und 2 immer noch im Kopf hat, wird sich freuen, denn alle 4 vorangegangenen Charaktere bringt J. Kenner in Band 3 ein. Wir erfahren wie die Geschichte um Evan & Angelina und um Tyler & Sloane weiter ging. Nach 3 Bänden kann ich nun guten Willens sagen, das J. Kenner unheimlich gut schreibt. Einziger anzumerkender Kritikpunkt für mich war der doch eher sanfte Charakter Cole. Zum Abschluss der Reihe hatte ich gehofft, dass er den Charakter Evan toppen kann, aber das war leider nicht der Fall. Zudem hätte ich mir Cole lieber als dominanten Geschäftsmann, vielleicht sogar ehemaliger Soldat, als als Maler vorgestellt. Fazit: Das Ende einer Trilogie, welches mich glücklich macht. Selten habe ich eine erotische Trilogie gelesen, bei der die Autorin die vorangegangenen Charaktere so perfekt mit den neuen verknüpft hat. J. Kenner landet auf meiner „To Read-Liste“!

Wanted 03 - Lass dich fallen

Von: Montey Datum: 16. June 2015

Wanted (3): Lass dich fallen Autor:J. Kenner Verlag: Diana Verlag Zum Cover: Ich finde es sehr schön und mit den Glanz und den Geschnörkel finde ich es elegant und macht einen neugierig was das Buch so hergibt. Zum Buch: Wanted 03- Lass dich fallen ist der dritte und letzte Teil dieser Reihe und ich muss sagen er hat mir wirklich sehr gut gefallen. Ich habe leider nur diesen Teil gelesen und kam trotzdem sehr gut in die Geschichte rein. Heißt also man muss vorher nicht die anderen gelesen haben, um mitzukommen. Ich würde es aber jedoch empfehlen mit Teil eins anzufangen. Ich werde jetzt auch noch Teil eins und zwei nachträglich lesen einfach, weil alle Protagonisten einen neugierig machen. Und ich alle drei Ritter kennenlernen möchte. Was mir auch sehr gut gefiel in diesen Buch war das alte Protagonisten wieder auftauchten. Heißt wer die stark-Reihe gelesen hat trifft auf alte Bekannte wieder. Ich war darüber sehr erfreut das die Autorin sich die Mühe gemacht hat und ebenso daran gedacht hat. Ansonsten eine sehr gute Geschichte die nicht langweilig wird und die Erotik nicht zu kurz kommt. Zu den Protagonisten in diesen Teil muss ich sagen haben mir beide sehr gut gefallen. Katrina Laron hat schon lange ein Auge auf Cole geworfen und möchte ihn nun endlich verführen um ihr Verlangen zu stillen. Sie hat viele Geheimnisse aus ihrer Kindheit. Sie ist dennoch sehr selbstbewusst und zielstrebig. Heißt wenn sie sich etwas in den Kopf gesetzt hat zieht sie es auch durch. Eine sehr starke Persönlichkeit. Nun zu Cole, einer der Sogenannten drei Ritter und ich glaube von allen ist Er mit den meisten Temperament und der schlimmsten Vergangenheit. Er hat immer wieder Angst die Kontrolle zu verlieren und hat sehr wenig Vertrauen in sich selbst. So das Katrina immer wieder für beide stark ist. Er ist fürsorglich und würde alles für die Menschen tuen, die im wichtig sind. Ich will euch aber gar nicht mehr sagen, denn das wäre nur Spoilern und ihr sollt euch ja selber ein Bild davon machen Ob Katrina ihr Verlangen nach einer Nacht mit Cole stillen kann und ob Cole dies überhaupt zulässt?! Zum Schreibstil Wer ihn von J. Kenner noch nicht kennen sollte ist flüssig und sehr einfach zu lesen und wird nie langweilig. Mein Fazit : Wer schon der Stark-Reihe verfallen ist oder einfach eine neue Erotikreihe sucht. Sollte mit dieser Reihe sehr zufrieden sein.Mir hat sie sehr gefallen, daher für mich eine ganz klare leseempfehlung.

Die drei Ritter - Cole

Von: Blonderschatten's Welt der Bücher Datum: 05. June 2015

Cover: Spitze durch die die Haut durchschimmert, das violett-farbene "WANTED" und das schnörkelige "Lass dich fallen" machen das Cover zu einem Blickfang. Meinung: Katrina Laron hat schon lange ein Auge auf einen der Ritter geworfen, Cole. Getrieben von ihren Gefühlen möchte sie sich von ihrer inneren Abhängigkeit befreien und nur eine Nacht mit ihm verbringen, um ihn dann endgültig aus ihren Gedanken streichen zu können. Leichter gedacht als getan, wenn der Mann Seiten an sich zeigt, die einen nur noch mehr faszinieren. Hatte er mich überhaupt richtig angeschaut? Oder sah er etwas in mir, das ich vor allen verbarg - sogar vor mir selbst? Katrina hat viele Geheimnisse und eine nicht lupenreine Vergangenheit. Dass das bei Cole ebenfalls der Fall ist wusste sie, dass er jedoch Nachforschungen über sie Anstellt und mehr von ihr weiß, als sie ahnt, war eine Überraschung. Die zwei haben als Kinder Erfahrungen gemacht, die sie bis heute prägen. Beide andere, doch auf der selben Basis. Können sie einander helfen und sich gegenseitig aus der Dunkelheit ziehen, in die sie vor Jahren gefallen sind? Ich schob den Stuhl zurück und sprang auf. Cole neigte angeblich zu Wutausbrüchen? Nun, dann hatte er noch keine Bekanntschaft mit meinen gemacht. Cole und Katrina ergänzen sich wunderbar. Während Sie weiß, dass sie ihre Wünsche und Träume ausleben möchte ist es gerade Cole, der sie immer wieder in ihre Schranken zu weisen versucht. Er befürchtet die Kontrolle zu verlieren und sie zu verletzen. Das die junge Frau allerdings nicht so zart besaitet ist, veranschaulicht sie mit den Waffen einer Frau. Nicht nur ihrem inneren Konflikt stehen die beiden gegenüber, es taucht noch ein alter Feind von Katrinas Familie auf, der letztendlich alles zu zerstören droht. Katrina vertraut sich Cole an, doch weiß er die Gefahr wirklich richtig einzuschätzen oder wird er nachlässig und gibt dem Feind die Gelegenheit, dass sie einander zerstören? Wird Cole den richtigen Weg einschlagen? >>[...] Wirst du dich für das entscheiden, von dem du glaubst, dass ich es brauche? Oder wirst du auf das hören, was ich wirklich brauche?<< Howard Jahn, jedem der drei Ritter hat er etwas hinterlassen. Dieser Gegenstand findet in jeder Geschichte Einzug und zeigt wie besonders Jahn für die Jungs war. Er hat sie geerdet und sie zu den tollen Menschen gemacht, die sie jetzt sind. Er hat sie niemals aufgegeben und an sie geglaubt und genau das bekommt er mit bedingungsloser Loyalität wieder. Auch wenn wir Jahn nur durch die Erinnerungen der Ritter kennen, ist es doch so als wäre er ein immer präsenter und nicht mehr weg zu denkender Bestandteil in jeder der drei Geschichten. Entscheidungen zu treffen kann alles andere als leicht sein. Vor- und Nachteile werden abgewogen und die eigenen Wünsche hintenangestellt. Vertraut Cole Katrina genug und erkennt wie stark die junge Frau wirklich ist? Wer ist der Feind und wer kann sogar zum Freund werden? Charaktere: Katrina weiß was sie will und gibt nicht locker bis sie es hat. Für die Liebe ist sie bereit zu kämpfen und riskiert dabei ihren Ruf und ihr Ansehen. Ihre Zuversicht, dass Cole und sie eine Zukunft haben, muss manchmal stark genug für beide sein, denn so deutlich wie ihr, ihre gemeinsame Zukunft ist, kommt Cole des öfteren ins straucheln. Cole ist von seiner Vergangenheit geprägt und befürchtet dem Menschen gegenüber, den er liebt, die Kontrolle zu verlieren. Das Vertrauen das Katrina in ihn setzt weckt die Hoffnung auf eine positive Zukunft in ihm. Mit ihr an seiner Seite, schafft er es die richtigen Entscheidungen zu treffen und wird dafür belohnt. Schreibstil: J. Kenner hat jedem der drei Ritter eine besondere Geschichte zu Teil werden lassen. Gemischt mit Erotik und Spannung war auch dieses Buch wieder ein Highlight. Die Protagonisten helfen einander und die Idee der Autorin Coles Gefühle für Katrina durch seine künstlerische Ader zu zeigen, hat mir sehr gefallen. Auch wenn er die Worte lange nicht aussprechen konnte, hat er es auf seine Art doch immer wieder getan. Ich bin gespannt auf weitere Werke der Autorin =)

Die drei Ritter - Cole

Von: Blonderschatten's Welt der Bücher Datum: 04. June 2015

Cover: Spitze durch die die Haut durchschimmert, das violett-farbene "WANTED" und das schnörkelige "Lass dich fallen" machen das Cover zu einem Blickfang. Meinung: Katrina Laron hat schon lange ein Auge auf einen der Ritter geworfen, Cole. Getrieben von ihren Gefühlen möchte sie sich von ihrer inneren Abhängigkeit befreien und nur eine Nacht mit ihm verbringen, um ihn dann endgültig aus ihren Gedanken streichen zu können. Leichter gedacht als getan, wenn der Mann Seiten an sich zeigt, die einen nur noch mehr faszinieren. Hatte er mich überhaupt richtig angeschaut? Oder sah er etwas in mir, das ich vor allen verbarg - sogar vor mir selbst? Katrina hat viele Geheimnisse und eine nicht lupenreine Vergangenheit. Dass das bei Cole ebenfalls der Fall ist wusste sie, dass er jedoch Nachforschungen über sie Anstellt und mehr von ihr weiß, als sie ahnt, war eine Überraschung. Die zwei haben als Kinder Erfahrungen gemacht, die sie bis heute prägen. Beide andere, doch auf der selben Basis. Können sie einander helfen und sich gegenseitig aus der Dunkelheit ziehen, in die sie vor Jahren gefallen sind? Ich schob den Stuhl zurück und sprang auf. Cole neigte angeblich zu Wutausbrüchen? Nun, dann hatte er noch keine Bekanntschaft mit meinen gemacht. Cole und Katrina ergänzen sich wunderbar. Während Sie weiß, dass sie ihre Wünsche und Träume ausleben möchte ist es gerade Cole, der sie immer wieder in ihre Schranken zu weisen versucht. Er befürchtet die Kontrolle zu verlieren und sie zu verletzen. Das die junge Frau allerdings nicht so zart besaitet ist, veranschaulicht sie mit den Waffen einer Frau. Nicht nur ihrem inneren Konflikt stehen die beiden gegenüber, es taucht noch ein alter Feind von Katrinas Familie auf, der letztendlich alles zu zerstören droht. Katrina vertraut sich Cole an, doch weiß er die Gefahr wirklich richtig einzuschätzen oder wird er nachlässig und gibt dem Feind die Gelegenheit, dass sie einander zerstören? Wird Cole den richtigen Weg einschlagen? >>[...] Wirst du dich für das entscheiden, von dem du glaubst, dass ich es brauche? Oder wirst du auf das hören, was ich wirklich brauche?<< Howard Jahn, jedem der drei Ritter hat er etwas hinterlassen. Dieser Gegenstand findet in jeder Geschichte Einzug und zeigt wie besonders Jahn für die Jungs war. Er hat sie geerdet und sie zu den tollen Menschen gemacht, die sie jetzt sind. Er hat sie niemals aufgegeben und an sie geglaubt und genau das bekommt er mit bedingungsloser Loyalität wieder. Auch wenn wir Jahn nur durch die Erinnerungen der Ritter kennen, ist es doch so als wäre er ein immer präsenter und nicht mehr weg zu denkender Bestandteil in jeder der drei Geschichten. Entscheidungen zu treffen kann alles andere als leicht sein. Vor- und Nachteile werden abgewogen und die eigenen Wünsche hintenangestellt. Vertraut Cole Katrina genug und erkennt wie stark die junge Frau wirklich ist? Wer ist der Feind und wer kann sogar zum Freund werden? Charaktere: Katrina weiß was sie will und gibt nicht locker bis sie es hat. Für die Liebe ist sie bereit zu kämpfen und riskiert dabei ihren Ruf und ihr Ansehen. Ihre Zuversicht, dass Cole und sie eine Zukunft haben, muss manchmal stark genug für beide sein, denn so deutlich wie ihr, ihre gemeinsame Zukunft ist, kommt Cole des öfteren ins straucheln. Cole ist von seiner Vergangenheit geprägt und befürchtet dem Menschen gegenüber, den er liebt, die Kontrolle zu verlieren. Das Vertrauen das Katrina in ihn setzt weckt die Hoffnung auf eine positive Zukunft in ihm. Mit ihr an seiner Seite, schafft er es die richtigen Entscheidungen zu treffen und wird dafür belohnt. Schreibstil: J. Kenner hat jedem der drei Ritter eine besondere Geschichte zu Teil werden lassen. Gemischt mit Erotik und Spannung war auch dieses Buch wieder ein Highlight. Die Protagonisten helfen einander und die Idee der Autorin Coles Gefühle für Katrina durch seine künstlerische Ader zu zeigen, hat mir sehr gefallen. Auch wenn er die Worte lange nicht aussprechen konnte, hat er es auf seine Art doch immer wieder getan. Ich bin gespannt auf weitere Werke der Autorin =)

4,5 Sterne - Schöner, aber etwas ruhigerer Abschluss der Reihe

Von: Vanessas Bücherecke Datum: 01. June 2015

Inhalt aus dem Klappentext: Katrina Laron will ihre Vergangenheit hinter sich lassen und beginnt ein neues Leben in Chicago. Dort begegnet sie dem gut aussehenden Kunsthändler Cole August, der sie sofort in seinen Bann zieht. Ein aufregendes Spiel um Macht und Verführung beginnt – bis aus ihrem Begehren tiefe Gefühle werden. Zum ersten Mal ist Katrina verletzlich, und das macht ihr Angst. Denn Cole hat mehr als ein dunkles Geheimnis … Meinung: Der dritte und letzte Teil der "Wanted"-Reihe behandelt diesmal die Liebesgeschichte von Kat und Cole. Beide kennen wir schon aus den Vorgänger-Romanen, die Geschichte kann aber auch solo und ohne Vorkenntnis der anderen Bücher gelesen werden. Ich würde aber empfehlen, die Bücher in Reihenfolge zu lesen, da dann das Wiedertreffen mit alten und lieb gewonnen Charakteren noch mehr Spaß macht ;-) Kat hat ihr Leben lang mit Gaunereien und Betrug verbracht, jetzt will sie endlich sesshaft werden um ihr altes Leben hinter sich zu lassen. In diesem neuen Leben würde sie nur zu gerne Cole August als feste Konstante sehen. Dieser wird aber von seinen eigenen Dämonen geplagt und versucht Kat auf Abstand zu halten, obwohl er spürt, dass sie die perfekte Frau für ihn wäre. Doch Kat wäre nicht sie selbst, wenn sie einfach so schnell aufgeben würde, und so zwingt sie Cole und sich selbst dazu, sich miteinander und ihrer Vergangenheit auseinander zu setzen, um eine Chance zu erhalten. Als Kats Vater dann auch noch auftaucht, schwebt sie auf einmal in höchster Gefahr und wendet sich an Cole, der ihr bereitwillig hilft. Kat mochte ich wirklich sehr gerne. Sie hat Feuer, sie weiß, was sie will und sie setzt sich auch dafür ein. Ihre leicht sture Art hat mich nicht wie in anderen Büchern genervt, sondern ist authentisch und zeigt, dass sie austeilen kann. Cole bleibt gegen Kat leider etwas blass, trotz seiner bewegenden Vergangenheit. Auch er kann sehr stur und eigen sein, aber er ist absolut loyal denen gegenüber, die ihm am Herzen liegen. Seine Wutausbrüche hat er gut unter Kontrolle, ebenso wie den Rest seines Lebens. Auch im dritten Band kommt die Erotik nicht zu kurz und umrahmt die Geschichte wunderbar. Die Mischung ist ausgewogen, so dass auch noch genug Platz für Handlung im Buch bleibt. Insgesamt ist die Spannung aber etwas verhaltener als in den zwei Büchern vorher, wird aber zu einem guten und befriedigenden Abschluss gebracht. Geschrieben ist die Geschichte aus der Ich-Perspektive und Kat lässt uns an ihrem Leben und ihren Gedanken teilhaben. Der Schreibstil ist wieder sehr eingängig, flüssig und fesselnd. Viel zu schnell ist man wieder am Ende der Geschichte angekommen. Unnötige Längen sind mir im Buch nicht aufgefallen und auch der Handlungsverlauf konnte mich ab und an überraschen. Jetzt freue ich mich schon auf die neue Serie "Closer to you", die auch im gleichen Umfeld wie die Damien Stark und Wanted-Reihe spielen wird. Fazit: Ein schöner, aber etwas ruhigerer Abschluss der Wanted-Reihe. 4,5 von 5 Punkten (Mein Blog: vanessasbuecherecke.wordpress.com)

Wanted 03 Lass dich fallen

Von: Marie Ledoux Datum: 31. May 2015

Katrina Laron ändert ihr Leben radikal. Nach einer sehr bewegenden Kindheit mit vielen Übersiedlungen kauft sie ihr erstes eigenes Haus. Sie möchte ihre Vergangenheit komplett hinter sich lassen, denn ihr Vater hat ihr schon sehr früh gelehrt, wie man gutgläubige Menschen übers Ohr haut. Sie hat nun gute Freundinnen und spielt mit dem Gedanken eine neue berufliche Karriere einzuschlagen. All ihre Überlegungen geraten immer wieder in Unruhe sobald sie Cole August sieht. Einer der "drei Ritter" rund um den verstorbenen Kunstsammler Jahn. Cole umgibt ein Schleiher des Geheimnisvollen und genau das zieht Katrina ungemein an. Sie ist sich ihrer Wirkung auf ihn nicht sicher, aber sie wagt den ersten Schritt auf ihn zu und wird nach einem wahnsinnig heißen Kuss zurück gewiesen. Katrina gibt sich jedoch nicht so einfach geschlagen. Als ihr Vater ganz plötzlich in Chicago auftaucht und ihr von seinen schwerwiegenden Problemen berichtet, ist Cole der einzige, von dem sie sich helfen lassen will. Cole übernimmt auch gleich die Frührung bei der Lösung und Katrina lässt ihn nicht mehr aus den Augen, um ihn davon zu überzeugen, dass sie gemeinsam ein tolles Paar abgeben würden. Meine Meinung: Julie Kenner schafft es jedesmal mir wieder tolle Lesestunden zu beschaffen. Dieses Mal mit etwas härteren erotischen Szenen aber dennoch geschmackvoll beschrieben. Katrina ist eine wahrlich starke Frau, die eine ungewöhnliche Kindheit hatte. Sie kann sich durchsetzen und die Menschen dazu bringen, Dinge zu kaufen, die sie nicht unbedingt brauchen. Sie hat das Talent aber auch die notwendigen Kenntnisse, um eine hervorragende Verkäuferin zu sein. Sie ist sich nicht zu schade, um Hilfe zu bitten, als sie sie braucht. Als sie Cole August ins Auge fasst, zeigt sich ihre Stärke ganz besonders. Denn Cole glaubt viel zu kaputt zu sein, um eine erfolgreiche Beziehung zu führen. Seine Kindheit war geprägt von Gewalt, Drogen und Gangs. Auch glaubt er, dass seine sexuellen Vorlieben Katrina abschrecken könnten. Deshalb beobachtet er die Frau seiner Träume aus der Ferne. Als Katrina sein liebevolles Geheimnis entdeckt, ist sie noch mehr vom ihm fasziniert und begibt sich in seine Hände, um ihm zu beweisen, dass sie ihm vertraut und er dies auch verdient. Die Figuren der Autorin sind oft "beschädigte" Ware, sind nicht perfekt. Das macht die Geschichten, wenn sie mich auch eher an Träume erinnern, so liebeswert und lesenswert. Einzeln sind die Charaktäre zwar stark, aber es fehlt ihnen was Entscheidendes. Als Paar können sie es mit allen Problemen dieser Welt aufnehmen und genauso sollte es in einer Partnerschaft sein.

Ein wiklich gelungener Abschluss

Von: Jeanny von "Meine Bücherwelt" Datum: 25. May 2015

In Wanted 3 begleitet man Katrina und Cole auf ihrem Weg zueinander zu finden. Es handelt sich hierbei um ein in sich geschlossenes Buch. Ich habe die ersten beiden Teile nicht gelesen, das tut der Story aber keinen Abbruch. Schnell findet man sich ein und kann gut nachvollziehen worum es geht. Katrina baut sich ein neues Leben auf, dann steht plötzlich ihr Vater auf der Matte.... Cole hat mit seinem alten Leben bereist abgeschlossen, doch ist es so das die beiden sich in den gegenseitigen Bann ziehen. Die Story überzeugt mit Spannungsbögen, mit Gefühlen und Sex. Zu den Sex Szenen muss ich sagen sie sind einfühlsam und taktvoll beschrieben, was ich sehr gut finde. J. Kenner schafft es auch in diesem Buch einen mitzunehmen, der Schreibstil ist flüssig und man trifft auch mal wieder auf bekannte Charaktere wie Damien Stark. Trotz meiner Unkenntnis im Bezug auf den ersten und zweiten Teil, muss ich sagen ist es eine Trilogie deren Qualität nicht nachgelassen und man von J. Kenner gewohnt ist.

Ein Feuerwerk der Gefühle

Von: Bunte Bücher Welt Datum: 17. May 2015

Im dritten und leider auch letzten Teil der Wanted-Reihe "Lass Dich fallen", geht es dieses mal um Cole und Katarina. Jedes Buch ist insich abgeschlossen, allerdings sollte man die anderen Bände auch gelesen haben.J.Kenner versteht es mit ihren Worten und einer spannenden Handlung, ein besonderes Lesevergnügen zu erschaffen. Ein Feuerwerk der Gefühle und der Erotik ist hier vorprogrammiert.Denn hier baut sich nicht nur die Spannung nach und nach auf, sondern auch die Erotik. Schon die anderen beiden Bücher über die drei Ritter konnten mich direkt überzeugen und mich an das Buch fesseln. Lass Dich fallen ist für mich persönlich das Beste ihrer Werke.Die Geschichte von Cole und Katarina ist spannungsbeladen und dennoch emotional. Beide betiteln sich als "kaputte" Persönlichkeiten, je mehr man von ihnen liest, umso sympathischer werden sie einem.Auch hier spielen die anderen beiden Paare wieder eine Rolle und so verliert man keinen von ihnen wirklich aus den Augen. Was ich persönlich auch ganz toll fand, das hier auch Damien und Nikky aus ihren letzten Büchern eine kleine Rolle spielen.Ihr Schreibstil ist wie gewohnt flüssig, in die beschriebenen Emotionen kann man sich hierbei direkt hineinversetzen. Nebenbei erfährt man auch wieder viel über die Vergangenheit von Cole und Katarina. Man merkt das die Autorin hier sehr viel Herzblut miteinfliessen lassen hat. Ihre Liebesszenen sind einfach anregend und keineswegs aufdringlich, was dieser Geschichten einen tollen Touch verpasst.Auch schafft sie es das der Leser sich dank ihrer bildlich gut beschriebenen Protagonisten, direkt ein Bild von ihnen machen kann. Das Kopfkino hat hier keine großen SchwierigkeitenKatarina die ihre kriminelle Vergangenheit hinter sich gelassen hat, wirkt direkt von Anfang an als eine sehr starke Persönlichkeit.Cole, der Badboy schlechthin, kennt seine Wirkung auf Frauen bestens. Diese stehen schlange, sobald er eine Raum betritt. Doch auch er verstekct sich wie Katarina, hinter seiner kriminellen Vergangenheit. Beide wuchsen mir direkt ans Herz und ihr ständiges auf und ab, machte ihre Geschichte umso interessanter.Fazit :Ein wunderschöner Abschluss dieser Wanted-Trilogie. Diese Bücher haben es einfach insich und ich kann sie daher jeden ans Herz legen.

Fesselnder Abschluss der WANTED Reihe !!!

Von: Corinna´s Bücherwelt Datum: 13. May 2015

Inhalt : Katrina Laron will ihre Vergangenheit hinter sich lassen und beginnt ein neues Leben in Chicago. Dort begegnet sie dem gut aussehenden Kunsthändler Cole August, der sie sofort in seinen Bann zieht. Ein aufregendes Spiel um Macht und Verführung beginnt – bis aus ihrem Begehren tiefe Gefühle werden. Zum ersten Mal ist Katrina verletzlich, und das macht ihr Angst. Denn Cole hat mehr als ein dunkles Geheimnis … Meine Meinung : Im dritten Band der Wanted Reihe geht es um Katrina Laron, die endlich mit ihrer Vergangenheit abschließen will und in Chicago neu beginnen will. Als sie dort dem Kunsthändler Cole August begegnet fesselt er sie sofort mit seiner Ausstrahlung. Sie lässt sich auf etwas Aufregendes ein und doch muss sie am Schluss Angst haben das Cole sie verletzt durch seine dunklen Geheimnisse. Katrina Laron will endlich mit ihrer alten Vergangenheit abschließen und in Chicago neu anfangen. Doch das ist nicht so einfach, denn die Vergangenheit lässt dich nicht so leicht los. Cole August ist Kunsthändler und ihn umgibt mehr als nur ein dunkles Geheimnis. Als er Katrina begegnet ist es als ob ein Band zwischen ihnen besteht. Er wirkt auf den ersten Blick sehr anziehend und auch ich konnte mich als Leser ihm nicht entziehen. Der Schreibstil von J. Kenner fesselt mich immer wieder aufs Neue und ich liebe ihren flüssigen Stil und kann von ihren Büchern nicht genug bekommen. Das Buch wird aus der Sicht von Katrina erzählt und man kann so erfahren wie sie alles erlebt. Die Spannung hat sich mit jedem Kapitel gesteigert und mich immer weiter hineingezogen. Katrina will schon lange das Cole auf sie aufmerksam wird und sie verführt, doch er meint er ist für sie zu gefährlich. Als Katrina Cole um Hilfe bittet, weil ihr Vater in Gefahr ist kommen die beiden sich immer näher und geraten in einen Strudel aus Leidenschaft. Beide merken, dass sie Dinge aus ihrer Vergangenheit belasten und es nicht einfach werden wird. Schaffen es die beiden einen Weg zu finden um eine gemeinsame Zukunft zu ermöglichen? Das Cover mit der der Spitze und dem tollen Schriftzug vom Buch Titel haben die ganze Reihe bisher ausgezeichnet und man kann sich der schönen Farben nicht entziehen. Das Ende hat J. Kenner mit viel Spannung und Emotionen gefüllt, sodass ich es in einem Zug bis dahin gelesen habe. Cole und Evan und die anderen Charaktere einfach liebgewonnen und bin mit diesem Band ein wenig traurig das es schon das letzte ist. Fazit : Mit Wanted – Lass dich fallen ist J. Kenner ein gelungener 3 Band ihrer Reihe gelungen, der mich von Anfang bis zum letzten Buch begeistert hat. Fesselnder Schreibstil, toller Charaktere was will man mehr

Wunderbarer Abschluss einer super Trilogie

Von: Sturmhoehe88 Datum: 18. August 2017

Taschenbuch: 352 Seiten Verlag: Diana Verlag (11. Mai 2015) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3453358465 ISBN-13: 978-3453358461 Originaltitel: Ignited Preis TB: 9,99€ Preis Ebook: 8,99€ Inhaltsangabe zu „Wanted - Lass dich fallen“ von J. Kenner Katrina Laron ist klug, geheimnisvoll und selbstbewusst. Sie weiß, was sie will. Bis sie dem Mann begegnet, der ihre Leidenschaft entfacht - und sie bis an ihre Grenzen führt ... Cole August ist sexy, gefährlich und zu allem bereit. Er beherrscht die Kunst der Verführung und Kontrolle perfekt. Bis er die Frau trifft, die ihn im Innersten berührt - und ihn für immer verändert ... Meine Meinung Wie schon die beiden vorherigen Bände, bin ich auch hier wieder hin und weg. Was erwartete man auch anderes, von dieser grandiosen Autorin? J.Kenner schreibt mit Liebe und Leidenschaft, ist mit Herzblut bei der Sache und zieht ihre Leserschaft völlig in ihren Bann. Wie schon in den Vorgängern ist der Schreibstil, locker, frisch und sehr angenehm zu lesen. Was mir ein freudiges Lesevergnügen verschafft hat. Ich war sehr enttäuscht wie schnell, ich doch am ende war, und somit die geniale Trilogie vorbei war. Ich kann jeden nur Empfehlen diese Buchreihe zu lesen. Klare Kauf und Leseempfehlung! 5/5 Sterne

Gelungener Abschluss der Wanted Reihe...

Von: Dada-Kiara Datum: 17. March 2016

Mit Wanted – Lass dich fallen ist J. Kenner ein gelungener 3 Band ihrer Reihe gelungen, der mich von Anfang bis zum letzten Buch begeistert hat. Fesselnder Schreibstil, toller Charaktere was will man mehr Gekauft habe ich die Reihe im Prinzip nur wegen der wahnsinnig tollen Cover und auf empfehlung :) Bin wirklich begeistert und freue mich auf viele weitere Werke von J. Kenner Ich kann die Bücher von J. Kenner absolut weiter empfehlen