Catherine Doyle

Dangerous Boys - Wenn du mich findest

Dangerous Boys - Wenn du mich findest Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch
eBook

€ 10,00 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,50 [CH]

oder hier kaufen:

€ 6,99 [D] | € 6,99 [A] | CHF 9,00 [CH]

oder hier kaufen:

Nach den dramatischen Ereignissen, die Sophies Leben völlig aus der Bahn geworfen haben, will sie nur noch eins: vergessen. Doch Nic, der untrennbar mit diesen Erinnerungen verknüpft ist, will ihre Liebe nicht aufgeben. Kann Sophie ihm jemals verzeihen, ihm wieder vertrauen? Unerwarteten Halt findet sie ausgerechnet bei Nics Bruder Luca. Ebenso Teil der kriminellen Unterwelt ist er doch ganz anders – und erst durch ihn begreift Sophie, dass es für sie kein Entkommen aus dieser Welt geben kann ...

Dangerous Boys Band 2

Von: Leseratte Austria Datum: 18. January 2020

„Dangerous Boys – Wenn du mich findest“ Band 2 der Trilogie, geschrieben von Catherine Doyle. Die Reihe ist im cbt Verlag erschienen, mit 478 Seiten. Sophie ist nach dem „Lagerhaus“ Zwischenfall im Krankenhaus gelandet. Sie wird von der Polizei befragt, erzählt aber absichtlich kein Wort von all den Vorkommnissen der letzten Zeit. Auch Luca ist nur knapp dem Tod entronnen. Mit einer Schusswunde ist er ebenfalls im Krankenhaus. Sophies Mutter und auch ihre Freundin Millie machen sich große Sorgen um sie. Es fehlen noch viele Puzzle Teile, um wieder normal denken zu können. Aber es sind so viele Geheimnisse und vor allem alte Blutfehden offen! Auch die Zuneigung zu Nic ist nicht gerade gut für Sophie, denn seine Mutter will zwischen den beiden keine Verbindung zulassen. Was steckt hinter der ganzen Familie Falcone? Und wieso taucht ein neuer Clan in der Stadt auf? So nach und nach erfährt Sophie, von den Geschichten der Mafia-Familien. Vor allem Luca erzählt ihr einiges. Die Familie Falcone will unbedingt Jack zerstören, aber er hat sich in einem anderen Clan - den Marinos - verschanzt und Plant etwas. Er will auch noch einen Gefallen von Sophie und bittet um ein Treffen. Leider erfährt Nic von diesem Treffen und es kommt in einem Club zum Showdown. Es wird geschossen und wieder wird jemand verletzt und auch getötet. Wer verbirgt sich hinter den Marinos und wieso nehmen sie Jack bei sich auf? Genau diese Fragen bekommt Sophie vom Falcone Boss höchst persönlich offenbart, und genau diese Neuigkeiten sind so unglaublich, dass sich ab sofort Sophies Leben von Grund auf verändert!! Meine Meinung: Die Geschichte ist wieder sehr detailliert und flüssig geschrieben als wäre man bei den gefährlichen Szenen dabei. Die Verwirrung aus dem ersten Band werden aufgelöst. Allerdings geschehen so viele Dinge, Veränderungen und Zusammenkünfte die weiterhin leichte Verwirrung zurücklassen. Da diese Krimi-Mafia-Drogen-Szene Genre nicht mein übliches Lesegebiet ist, bin ich etwas überfordert. Es geschehen viele unglaubliche Dinge, die durch die Detaillierung, Emotionen und Gefühle rübergebracht werden! Weiter geht’s dann im Band 3! 4 von 5 Sternen

Nervenkitzel garantiert!

Von: Ninex Datum: 14. January 2020

Meine Meinung: Schwupps da war auch Teil 2 schon wieder vorbei und ich finde kaum noch Worte für diese Reihe. Schon einmal vorab: Teil 2 kann sowas von mit Teil 1 mithalten! Derselbe spannende Schreibstil, dieselben Gefühle, die man während des Lesens spürt. Ich habe so hart mitgefiebert und war sogar ein kleines bisschen traurig, als ich schon wieder am Ende war. Aber hey, einen Band habe ich ja noch vor mir! Die Kapitel sind wie gewohnt aus den Sichten beider Protagonisten geschrieben, was mir persönlich geholfen hat, mich besser in sie beide hineinversetzen zu können. Das Cover passt sich sehr gut zum ersten Band an und spiegelt dasselbe Design wider. Mir persönlich gefällt es ganz gut und da es auch noch zum Inhalt des Buches passt, ist es für mich perfekt getroffen. Den Schreibstil der Autorin empfinde ich immernoch als sehr angenehm und leicht zu lesen, sodass es ein Leichtes für dieses Buch war, sich zu einem Pageturner zu entwickeln. Mit einer spannenden Storyline war es fast unmöglich das Buch aus der Hand zu legen, denn ich für meinen Teil wollte immer wissen, wie es weiter geht! Die beiden Protagonisten kennt man ja schon aus Band 1, aber es passieren so viele neue Dinge auf einmal, dass ich als Leserin kaum hinterhergekommen bin. Trotzdem lernt man auf jeden Fall viele neue Seiten an den Beiden kennen und auch unbekanntere Charaktere enthüllen ihre Gesichter. Aber ich habe mich einfach gefreut, alle noch näher kennenlernen und auf ihrem Weg begleiten zu dürfen. Vor allem Nic hat sich immer weiter in mein Herz geschlichen und klammheimlich dort sein Nest gebaut, obwohl er ja anscheinend ein Bad Boy ist. Vielleicht sollte ich ja meinen Geschmack nochmal überdenken? Keine Chance. Für mich hätte das Buch nicht enden müssen, aber trotzdem musste es das ja, damit ich mich jetzt Band 3 widmen kann! Wie ihr seht, konnte mich auch Band 2 der "Dangerous Boys - Reihe" vom Hocker reißen und ich bin gespannt, ob Band 3 das ganze noch toppen kann. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung! Vielen Dank an das Bloggerportal und den cbt Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars. 5 Sternchen von 5 Sternchen

Endlich geht es weiter!

Von: Alicia Datum: 03. January 2020

Meine Meinung: Ganz lieben Dank ans Bloggerportal und cbt für das Rezensionsexemplar. Als ich gesehen habe das dieser zweite Teil endlich erschienen ist, habe ich totale Freudensprünge gemacht. Ich habe nämlich den ersten Teil vor Jahren gelesen, wo er noch "Valentine Vendetta" hieß. Nach sehr vielen Jahren konnte ich nun endlich erfahren wie es weiter geht. Am Anfang war der Einstieg zwar etwas schwer, da das Buch direkt an den Schluss von Teil 1 anknüpft. Aber nach ein paar Seiten war ich dann wieder drinnen und konnte mich auch wieder etwas an den ersten Band erinnern. Als ich dann endlich im Buch drinnen war, gab es kein halten mehr. Immer wenn ich dachte, nun ist ein spannendes Ereignis überstanden, kam auch schon das nächste. Die Autorin hat mir definitiv keine Pause gegönnt und so habe ich es geschafft, das Buch in einem Rutsch zu lesen. Es passieren einfach die ganze Zeit so viele neue, dramatische und unvorhersehbare Dinge, das der Leser fast das ganze Buch über den Atem anhalten muss. Natürlich gibt es neben der Spannung aber auch schöne und romantische Szenen. Die Liebesgeschichte durfte natürlich auch nicht zu kurz kommen. Und lustig wurde es dann meistens wenn Sophies beste Freundin Millie zum Vorschein kam. Sie ist einfach nur göttlich. Definitiv eine meiner liebsten Charaktere im Buch. Aber auch die restlichen Protagonisten mochte ich sehr gerne. Vor allem Luca lernt man in diesem Buch besser kennen und man muss ihn einfach in sein Herz schließen. Er ist vollkommen anders als Nic und konnte mit seiner Art bei mir definitiv Punkten. Sophie mochte ich auch wieder sehr gerne. Auch wenn sie in vielen Situationen total naiv ist und einfach nicht nachdenkt. Aber in solchen Situationen ist wohl jeder etwas voreilig und überfordert. Der Schreibstil hat mir super gut gefallen. Die Autorin konnte mich bis zur letzten Seite packen. In diesem Band kamen viele neue Geheimnisse ans Licht und ich als Leser habe viel neues über die Mafia gelernt. Das Buch war voller Spannung, Liebe und überraschenden Wendungen. Eine klare Leseempfehlung von mir. Ich kann es kaum erwarten den dritten und letzten Band zu lesen. Fazit: Ein super spannender zweiter Teil. Klare Leseempfehlung!

Ein unterhaltsames Buch

Von: Mrs.Bookwonderland Datum: 26. December 2019

Cover: Das Cover gefällt mir sehr sehr gut. Es hat mich eindeutig auf sich aufmerksam gemacht. Ebenfalls finde ich, dass es einfach perfekt ausgewählt worden ist. Schreibstil: Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm zu lesen. Wir erleben die Geschichte aus der Ich Perspektive. Die Autorin schreibt sehr locker, leicht und flüssig. Wodurch die Seiten nur so fliegen und schon war ich am Ende. Charaktere: Die Charaktere gefallen mir sehr gut. Sie sind sehr ansprechend und sympathisch und ich kann es kaum abwarten wie es weiter geht mit den Charakteren. Story: Die Story konnte mich von Anfang bis Ende restlos begeistern. Es hat für mich einfach alles toll zusammen gepasst. Bin schon sehr gespannt was der nächste Band bereit hält.

Ein fesselnder 2 Band , der an Tempo zulegt

Von: Corinna´s World of Books Datum: 16. December 2019

MEINE MEINUNG In „Dangerous Boys - Wenn du mich findest (Die Dangerous Boys-Reihe 2)“ geht die Geschichte von Sophie und Nick weiter. Nach den Ereignissen durch ihren Onkel und Nics Familie will sie nichts mehr mit den Brüdern zu tun haben. Allein, das Messer von Luca scheint ihr Halt zu geben. Als ein neuer Clan auftaucht scheint alles anders zu werden.... Welche Gefahr muss Sophie nun gegenübertreten ??? Sophie will nach den Ereignissen nichts mehr mit den Falcone Brüdern zu tun haben. Sie muss immer noch einiges verarbeiten und verstehen. Was wird sie in diesem 3 Band noch erleben??? Nic will nicht kampflos ihre Liebe aufgeben und setzt alles daran, dass Sophie ihm noch eine Chance gibt. Schon im ersten Band war ich überwältigt von ihm und natürlich von Luca. Der Schreibstil ist wieder angenehm flüssig und wird am meisten aus der Perspektive von Sophie erzählt. Der Leser kann sie so noch näher kennen lernen und ihre Gedanken und Gefühle erfahren während der Handlung. Die Nebenfiguren sind ebenso authentisch und gestalten, die Geschichte mit, wie zum Beispiel Sophies Freundin oder Nics Brüder. Die Kulisse der Stadt fand ich schon im ersten Buch sehr gut beschrieben. Die Spannung und Handlung haben mich direkt wieder in, die Geschichte von Sophie gezogen. Nach den Ereignissen will sie einfach nur Abstand von Nics Familie und wieder zur Ruhe kommen. Sie ahnt nicht, dass noch eine andere Mafia Familie auf den Bildschirm erscheint und diese ihren Onkel versteckt. Wenn dies Nics Familie erfährt könnte, dass eine Art Krieg entfesseln. Luca Nics Bruder scheint trotz allem jemand zu sein, der ihr halt gibt. Doch kann Sophie jemals aus der kriminellen Unterwelt wieder entkommen? Wird ihre Liebe zu Nic so tragisch Ende wie bei Romeo und Julia? Die Autorin setzt wie schon in Band 1 nicht nur auf Romantik, denn es gibt dunkle Elemente und man kommt manchmal kaum zu atmen. Im Mittelpunkt steht ebenfalls, das Thema Mafia bzw. die Familien, die in der Unterwelt ihre Ziele verfolgen und Aufträge erledigen. Das Buch beginnt vom Tempo her langsam und entwickelt mit jeder Seit mehr an Tempo. Das Cover sieht gleich wie, das vom ersten Buch aus nur eine andere Farbe wurde hier gewählt. Fazit Mit „Dangerous Boys - Wenn du mich findest (Die Dangerous Boys-Reihe 2)“ schafft, die Autorin einen zweiten Band, der mich wie der 1 nicht mehr losgelassen hat. Wird Sophie ein Happy End mit Nic bekommen ?