Kimberley Freeman

Sterne über dem Meer

Sterne über dem Meer Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

eBook
Buch

€ 3,99 [D] | € 3,99 [A] | CHF 4,50 [CH]

oder hier kaufen:

€ 10,00 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,50 [CH]

oder hier kaufen:

Als Victoria Camber das Büro ihrer kranken Mutter in Bristol ausräumt, bringt der Fund eines Briefes sie auf die Spur eines Familiengeheimnisses und der dramatischen Lebensgeschichte einer ihr unbekannten Frau. Nordengland 1874: Endlich ist Agnes Resolute volljährig und darf das Findelhaus, in dem sie aufgewachsen ist, verlassen. Vor ihrer Abreise erfährt sie, dass ihr als Baby ein Andenken mitgegeben wurde – ein Knopf mit einem Einhorn. Agnes glaubt zu wissen, wem der Knopf gehörte: Genevieve Breakby, der Tochter einer noblen Familie. Doch diese hat England mittlerweile Richtung Australien verlassen. Und so begibt sich Agnes auf Suche nach ihrer Mutter und eine ungewisse Reise ...

Ein Familiengeheimnis

Von: Seite 101 Datum: 12. September 2019

Ich habe gelesen, gelesen und gelesen. Von der ersten Seite an versteht es die Autorin den Leser mit in ein tiefgreifendes Familiengeheimnis zu nehmen, das man unbedingt erfahren will. Beide Handlungsstränge sind geschickt miteinander verwoben, so dass nach und nach klar wird, wie alles zusammenhängt. Die Protagonisten sind vielschichtig und man lebt, liebt und leidet mit ihnen mit. Es war ein rundum gelungener Lesegenuss. Für perfekte Unterhaltung gibt es 5 Eselsöhrchen.