J. Kenner

Lovely Little Liar. Sinnliche Lügen

Lovely Little Liar. Sinnliche Lügen Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

eBook

€ 2,99 [D] | € 2,99 [A] | CHF 4,50 [CH]

oder hier kaufen:

Seit ihn seine Verlobte im wahrsten Sinne des Wortes vor dem Altar stehen ließ, scheut Pierce Blackwell vor Beziehungen zurück. Er hängt sein Herz lieber an die mit seinen beiden Freunden neu gegründete Sicherheitsfirma Blackwell-Lyon Security. Ganz abgeschworen hat er den Frauen aber noch nicht und als er die hübsche Jez kennenlernt, ist er sofort fasziniert von ihr. Jez will ihn zum Schutz ihrer Schwester engagieren, findet Pierce aber auch anderweitig mehr als interessant. Die aufkommende Leidenschaft zwischen den beiden lässt sich nicht mehr zurückhalten, und so macht Pierce sich an die Aufgabe, sowohl den Job zu erfüllen, als auch das Herz seiner sexy Auftraggeberin zu erobern …

Konnte mich leider nicht ganz überzeugen

Von: Books like Soulmate Datum: 18. April 2020

„Lovely Little Liar – Sinnliche Lügen (Blackwell Lyon 1)“ von J. Kenner Verfasser der Rezension: Silvana Preis TB: € 9,90 (Sammelband Lovely, Pretty, Sexy, alle 3 Teile) ISBN: 978-3-453-36082-2 / ab 14.12.2020 Preis eBook: € 2,99 (Stand 18.04.2020) Seitenanzahl: 118 Seiten lt. Verlagsangabe ISBN: 978-3-641-23971-8 Erscheint am: 03.02.2020 im Diana Verlag by Randomhouse Verlagsgruppe Buch hier kaufen (externer Link) Leseprobe (externer Link) ==================== Klappentext: Seit ihn seine Verlobte im wahrsten Sinne des Wortes vor dem Altar stehen ließ, scheut Pierce Blackwell vor Beziehungen zurück. Er hängt sein Herz lieber an die mit seinen beiden Freunden neu gegründete Sicherheitsfirma Blackwell-Lyon Security. Ganz abgeschworen hat er den Frauen aber noch nicht und als er die hübsche Jez kennenlernt, ist er fasziniert von ihr. Jez will ihn zum Schutz ihrer Schwester engagieren. Die aufkommende Leidenschaft zwischen den beiden lässt sich nicht mehr zurückhalten, und so macht Pierce sich an die Aufgabe, sowohl den Job zu erfüllen, als auch das Herz seiner sexy Auftraggeberin zu erobern … ==================== Achtung Spoilergefahr!!! ==================== Mein Fazit: Vorweg sei gesagt, dass es sich bei jeder Rezension um meine persönliche Meinung handelt. Das Cover gefällt mir richtig gut. Ich bin ein großer Fan dieser Autorin, weswegen für mich schnell feststand, dass ich auch dieses Buch lesen möchte. Leider handelt es sich für mein Empfinden nur um eine Kurzgeschichte was ich leider auch gemerkt habe. Der Schreibstil ist wie immer flüssig und lässt die Seitenanzahl nur so dahin fliegen. Leider kam mir vieles zu kurz und wurde nur oberflächlich angerissen. Ich hätte mir die Story einfach etwas ausführlicher gewünscht. Gern auch mit etwas mehr Spannung. 50-100 Seiten mehr hätten dem Buch für mein Empfinden nicht geschadet. Ich konnte leider keine richtige Bindung zu einigen Charakteren aufbauen. Pierce mochte ich von den Protagonisten noch am liebsten. Jez ist mir viel zu kurz gekommen. Kerrie und Delilah lernt man auch gut kennen und Gebäudes hätte ich mir auch bei Jez gewünscht. Einige der vorherigen Charaktere werden namentlich erwähnt, doch man kann auch dieses Buch unabhängig von den vorherigen Reihen lesen. So sehr ich die Autorin auch mag muss ich objektiv bewerten. Für mich ein mittelmäßiges Buch mit Potential nicht vollständig ausgeschöpft wurde. Für den Preis kann man trotz meiner Kritikpunkte nichts verkehrt machen. Ich bin dennoch gespannt ob sich in den Folgebänden noch etwas tut. 3 von 5 🍀 🍀 🍀

freue mich auf mehr

Von: Sturmhoehe88 Datum: 12. March 2020

Rezension zu Lovely Little Liar von J. Kenner Worum geht es... Seit ihn seine Verlobte im wahrsten Sinne des Wortes vor dem Altar stehen ließ, scheut Pierce Blackwell vor Beziehungen zurück. Er hängt sein Herz lieber an die mit seinen beiden Freunden neu gegründete Sicherheitsfirma Blackwell-Lyon Security. Ganz abgeschworen hat er den Frauen aber noch nicht und als er die hübsche Jez kennenlernt, ist er sofort fasziniert von ihr. Jez will ihn zum Schutz ihrer Schwester engagieren, findet Pierce aber auch anderweitig mehr als interessant. Die aufkommende Leidenschaft zwischen den beiden lässt sich nicht mehr zurückhalten, und so macht Pierce sich an die Aufgabe, sowohl den Job zu erfüllen, als auch das Herz seiner sexy Auftraggeberin zu erobern … Meine Meinung Auch hier wieder die Unverkennbare Arbeit einer grandiosen Autorin. Immer wieder merkt man mit welch Herzblut die Autorin bei der Sache ist, so auch hier beim Auftakt einer neuen Reihe. Obwohl man meinen müsste, das nachdem Pierce von seiner Verlobtem vor dem Altar stehen gelassen wurde, hätte er die Lust an Frauen zumindest was Beziehungen betrifft verloren. Mhmmm...dem ist wohl doch nicht so, nicht nachdem Jez nach einer Verwechslung in sein Leben trat. Wieder eine wirklich gelungene Handlungs,- und abwechslungsreiche Geschichte,die ich sehr gern weiter Empfehlen werde. 5/5 Sterne

Guter Start in neue Reihe

Von: Lesehunger1111 Datum: 02. March 2020

Sinnliche Lügen - Lovely Little Liar, Band 1 der neuen Reihe: Blackwell Lyon von @juliekenner . Eine weitere Reihe von Julie Kenner ist in deutscher Übersetzung gestartet. Auch hier gibt es Querverbindungen zu anderen Büchern, aber sie sind nur klein, so dass jeder auch ohne Vorkenntnisse in die Reihe starten kann. Wie in der Year of Passion Reihe ist hier Austin der Ort des Geschehens. Pierce hat hier mit Freunden eine Sicherheitsfirma gegründet. In diesem ersten Fall muss er eine junge Schauspielerin beschützen und verliebt sich in deren Schwester/Managerin. Es ist eine schöne kurze Geschichte, die Vorfreude auf die nächsten Bände weckt.