Bye Bye Bad Boy, hallo Mr. Right!

cooler typ mit sonnenbrille und tattoos
© dreidreieins fotografie / photocase.de

Heiße Liebe, großes Leid. Wir alle wissen, wie schwer es ist, den Bad Boys zu widerstehen. Aber was ist es, was sie so unwiderstehlich macht, und was können wir tun, um uns nicht länger die Finger an ihnen zu verbrennen?

1. Das falsche Abenteuer

Der Bad Boy verspricht Aufregung, Spannung und Abenteuer. Wir fühlen uns von all jenen seiner Eigenschaften angezogen, die wir selbst vielleicht gern hätten. Es hilft, sich das bewusst zu machen und an diesen Eigenschaften zu arbeiten. Oder sich von vornherein ein Abenteuer zu suchen, für das man am Ende einen nicht ganz so hohen Preis zahlen muss.

2. Gar nicht so stark

Was wir als extrem stark, selbstbewusst und unabhängig wahrnehmen, ist in Wahrheit oft nur Unfähigkeit. Zugegeben, in einer schönen Verpackung. Aber wenn man sich überlegt, wie unfähig der Bad Boy zu einer Beziehung ist und vielleicht sein Leben lang bleiben wird, erweckt er eher Mitleid als sexuelle Erregung.

3. Die ganze Wahrheit

Das bedeutet im Umkehrschluss aber auch, dass man sich mit einem Bad Boy eigentlich vor einer langlebigen, ernsthaften Beziehung drückt. Vielleicht sollte man eher dem Grund nachgehen, warum man selbst gerade Probleme damit hat, als dem schwer zu fassenden Bad Boy.

4. Rechtzeitig erkennen

Es gibt ziemlich klare Anzeichen, die darauf hindeuten, dass er zur schlimmen Sorte gehört. Er verhält sich widersprüchlich, redet viel über sich, interessiert sich wenig für sein Gegenüber, prahlt mit wilden Reisen und Hobbys und legt sich ungern fest, was Verabredungen angeht.

5. Freundinnen niemals warnen

Natürlich ist es schwer, der besten Freundin dabei zuzusehen, wie sie sich Hals über Kopf in einen Bad Boy verliebt. Trotzdem ist es nicht ratsam zu versuchen, ihr die Liebschaft auszureden. Das weckt nur den Rebell in ihr und macht den Bad Boy noch viel interessanter.

 

Pssst… im Google Play Store gibt es momentan ganz viele Liebesromane für nur 3,99€. Lass dir den super Deal nicht entgehen und schau gleich mal hier rein. Damit du dich nicht durch alle die Masse wühlen musst, haben wir dir unsere drei Favoriten schon mal rausgesucht:

 

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.