Das Geheimnis einer langen Beziehung

Geheimnis einer langen Beziehung

Es ist eine der beliebtesten Fragen der Forschung: Was ist eigentlich das Geheimnis einer langen und glücklichen Beziehung? Tatsächlich konnten einige Studien zeigen, dass es am Ende auf einige wenige Faktoren ankommt. Wir sagen euch, welche das sind.

  1. Gegensätze ziehen sich nicht an
    Der Spruch hält sich wacker, doch stimmen tut er nicht. Im Gegenteil, je ähnlicher man sich in den Bereichen Attraktivität, Intelligenz, Religion, Gesellschaftsschicht, Einkommen und aber vor allem in Sachen Gewissenhaftigkeit, Offenheit für Neues und Verträglichkeit ist, umso länger hält die Beziehung.
  2. Der Altersunterschied
    Am erfolgversprechendsten ist statistisch gesehen die Konstellation, bei der er mindestens fünf Jahre älter ist als sie.
  3. Zieht zusammen
    Denn Paare, die zusammen wohnen, haben eine stabilere Beziehung.
  4. Lasst euch eure Freiheiten
    Das kann man gar nicht oft genug sagen. Zu sehr zusammen zu glucken, erstickt die Beziehung irgendwann.
  5. Sex? Nicht so wichtig
    Die Häufigkeit von Sex schwindet nun mal in langen Beziehungen. Das liegt aber nicht daran, dass man einander nicht mehr interessant oder attraktiv findet, sondern Sex am Anfang auch Nähe herstellt, was nach einigen Jahren nicht mehr notwendig ist. Natürlich solltet ihr euch trotzdem darum bemühen, überhaupt noch welchen zu haben.
  6. Haltet euch auf dem Laufenden
    Gefährlich wird es immer dann, wenn sich bei einem von beiden Frust anstaut. Sprecht jedes noch so kleine Beziehungsproblem sofort an, damit es klein bleiben kann.
  7. Die drei goldenen Eigenschaften
    Für eine glückliche Beziehung sind drei Eigenschaften wichtig: Die Fähigkeit zu vertrauen, das Konfliktverhalten, also keine Aggression, Launenhaftigkeit oder Taktlosigkeit dem Partner gegenüber und eine gewisse psychische Festigkeit, die hilft, sich nicht von jedem Streit aus der Bahn werfen zu lassen.
  8. Werdet ein unschlagbares Team
    Jedes Problem, jeder Kummer, jede Niederlage und jede Krankheit des einen Partners solltet ihr immer automatisch als gemeinsames Problem wahrnehmen.

Buchtipp

Stefanie Stahl

Jeder ist beziehungsfähig

Jeder ist beziehungsfähig Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch
eBook
Hörbuch

€ 14,99 [D] | € 15,50 [A] | CHF 21,90 [CH]

oder hier kaufen:

€ 11,99 [D] | CHF 14,00 [CH]

oder hier kaufen:

€ 14,99 [D] | € 16,90 [A] | CHF 21,90 [CH]

oder hier kaufen:

Als „Generation beziehungsunfähig“ sind sie gerade in aller Munde – Menschen, deren Beziehungen immer wieder an der Angst vor Nähe und Intimität scheitern. Jeder ist beziehungsfähig, sagt dagegen Stefanie Stahl, Deutschlands führende Expertin für Bindungsangst. Die Allermeisten von uns haben das Potenzial, mit einem Partner glücklich zu werden. Denn eine erfüllte Liebesbeziehung ist kein Zufall, sondern eine Frage der inneren Einstellung. Zentral dabei ist es, den Selbstwert zu stärken sowie die Balance zwischen Anpassung und Selbstbehauptung zu finden. Wenn wir diese Mechanismen verstehen, müssen wir nicht mehr darauf warten, dass sich der Partner verändert oder Mr oder Mrs Right anklopft, sondern können unsere Partnerschaften aktiv gestalten.

newsletter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.