Das sind unsere E-Book-Deals im Juni!

© Eliens / pixabay

Günstige E-Books sind superklasse! Könnt ihr günstigen Angeboten widerstehen? Wir auch nicht! Denn sparen bedeutet letztendlich: Mehr Lesestoff für uns! Deshalb haben wir euch hier die schönsten, romantischsten, spannendsten, emotionalsten E-Book-Deals im Juni 2018 aufgelistet! Günstige E-Books für alle! Viel Spaß beim Stöbern!

Kostenlos ab 01.06.2018

Simona Morani

Rinas Hochzeit

Rinas Hochzeit

Jetzt bestellen:

eBook

€ 0,00 [D] inkl, MwSt, | CHF 0,00

oder hier kaufen:

Für Rina, Anfang zwanzig, ist der große Tag ihrer Hochzeit gekommen. Doch insgeheim sieht sie dem Ereignis mit Furcht entgegen, denn eigentlich hat ihre Schwester Ada, die selbst schnell heiraten will, sie unter Druck gesetzt und zu einer pompösen Doppelhochzeit gedrängt. Was wird Rina jetzt in einer Ehe mit dem zwar redlichen, aber selbstverliebten und etwas langweiligen Osvaldo erwarten? Und wie wird sie es schaffen, sich ihren Traum zu erfüllen und eine eigene Wäscherei zu eröffnen?

"Rinas Hochzeit" ist die ebenso charmante wie sensibel erzählte Vorgeschichte zu dem Roman "Der Waschsalon des kleinen Glücks". Denn erst vierzig Jahre nach ihrer Hochzeit wird es Rina gelingen, ihr bisheriges Leben mit allen Höhen und Tiefen anzunehmen und ein neues Glück zu finden.

Tagesdeal am 04.06.2018

Lisa Wingate

Libellenschwestern

Libellenschwestern Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

eBook
Buch

€ 9,99 [D] inkl, MwSt, | € 9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf, VK-Preis)

oder hier kaufen:

€ 22,00 [D] inkl, MwSt, | € 22,70 [A] | CHF 30,90 * (* empf, VK-Preis)

oder hier kaufen:

Für Avery hat das Leben keine Geheimnisse. Bis sie auf May trifft. Die 90-Jährige erkennt ihr Libellenarmband, ein Erbstück, und besitzt auch ein Foto von Averys Großmutter. Was hat diese Frau mit ihrer Familie zu tun? Bald stößt Avery auf ein Geheimnis, das sie zurück in ein dunkles Kapitel der Geschichte führt … Memphis, 1939: Die junge Rill lebt mit ihren Eltern und Geschwistern in einem Hausboot auf dem Mississippi. Als die Kinder eines Tages allein sind, werden sie in ein Waisenhaus verschleppt. Rill hat ihren Eltern versprochen, auf ihre Geschwister aufzupassen. Ein Versprechen, das sie nicht brechen will, ihr aber mehr abverlangt, als sie geben kann …

 

Kennst du schon unseren Newsletter?
Exklusive Gewinnspiele, die aktuellsten Büchertipps, weitere Angebote und alles, was du sonst so brauchst, um dich mal kurz von der Arbeit abzulenken, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier gleich an.

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.