Die besten Liebesromane zum immer wieder Lesen

Die besten Liebesromane

Wir lieben die Liebe! Und wir lieben Liebesromane! Deswegen haben wir in den letzten Jahren auch sehr sehr viele davon gelesen. Einige haben uns gut gefallen, einige vielleicht nicht ganz so. Und einige Schätze haben wir sofort ins Herz geschlossen. Sie gehören zu unseren absoluten Lieblingen und wir wollen sie nicht mehr missen. Deswegen haben wir für euch die Liebesromane zusammengestellt, in die wir uns immer und immer wieder verlieben können. Seid ihr bereit für unsere Empfehlungen? Aber Achtung, die Gefahr ist groß, dass ihr alles stehen und liegen lassen wollt, um die Bücher sofort zu verschlingen!

Unsere Empfehlungen für Liebesromane, die ans Herz gehen

Der Klassiker

Was wäre eine Liste der besten Liebesromane ohne Jane Austen? Ihre Bücher sind einfach perfekt, um sie immer und immer wieder zu lesen, denn man entdeckt jedes Mal was Neues. Starke Heldinnen auf der Suche nach ihrem Schicksal und natürlich der großen Liebe gespickt von intelligenten und gewitzten Kommentaren über die Gesellschaft – eine ideale Mischung für einen perfekten Liebesroman.
Unsere Buchempfehlung: Natürlich alle Jane Austen Romane! Aber besonders ans Herz legen können wir euch „Anne Elliot“. Unserer Meinung nach das romantischste aller Bücher von Jane Austen. Es geht um verlorene Liebe, Reue und Hoffnung. Anne hat es aufgegeben, ihre Jugendliebe je wiederzugewinnen, doch Jahre nach ihrer ersten Begegnung bringt das Schicksal sie wieder zusammen.

Jane Austen

Anne Elliot

Anne Elliot Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch

€ 9,99 [D] inkl, MwSt, | € 10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf, VK-Preis)

oder hier kaufen:

Anne hat auf den Rat ihrer mütterlichen Freundin Lady Russell hin vor Jahren den Heiratsantrag des jungen, mittellosen Seeoffiziers Frederick Wentworth abgelehnt. Die Hoffnung, den verlorenen Geliebten jemals wiederzugewinnen, hat sie aufgegeben und sich in ihr Schicksal gefügt. Da begegnet sie Wentworth wieder, der inzwischen ein wohlhabender Mann ist. Eine erneute Annäherung der beiden Liebenden scheint jedoch unmöglich: Wentworth hat sich durch leichtsinniges Verhalten zur Hochzeit mit der jungen Louisa Musgrove verpflichtet, während Anne von ihrem entfernten Verwandten William umworben wird.

Der Herzzerreißende

Holt die Taschentücher raus, denn „Die Liebenden von Leningrad“ von Paullina Simons sowie die zwei Folgebände haben uns quasi in einen Wasserfall verwandelt. Sie haben unser Herz erobert, nur um es dann zu brechen. Sie haben uns die große Liebe versprochen und nicht gelogen. Sie erzählen vom Krieg, von einer besonderen Frau und dem Mann, der alles für sie geben würde. „Die Liebenden von Leningrad“ ist kein leichter Sommerroman, aber gerade deswegen so so gut. Die Handlung führt uns ins Jahr 1941 nach Leningrad. Der goldene Himmel wird vom Schrecken des Krieges heimgesucht. Doch inmitten der Dunkelheit finden Tatiana und Alexander das Licht ineinander. Aber das Leid des Krieges macht auch vor der Liebe keinen Halt.

Paullina Simons

Die Liebenden von Leningrad

Die Liebenden von Leningrad

Jetzt bestellen:

Buch

€ 10,99 [D] inkl, MwSt, | € 11,30 [A] | CHF 16,90 * (* empf, VK-Preis)

oder hier kaufen:

An einem warmen Sommertag 1941 begegnet Tatiana dem jungen Offizier Alexander - der Liebe ihres Lebens. Heimlich treffen sie sich und träumen von einer gemeinsamen Zukunft. Doch werden Tatiana und Alexander jemals ihre Gefühle offenbaren können? Denn Alexander verbirgt ein Geheimnis, das so lebensgefährlich ist wie der Krieg, der vor den Toren Leningrads auszubrechen droht.

Der mit unschlagbaren Dialogen

Kann ein Vertipper zur großen Liebe führen? Auf jeden Fall führt ein falsch getippter Buchstabe in „Gut gegen Nordwind“ von Daniel Glattauer zu einem grandiosen E-Mailaustausch zwischen Emmi und Leo, der nicht nur bei den beiden Schmetterlinge im Bauch auslöst. Geschrieben ist Daniel Glattauers Roman locker und leicht, doch die Gefühle gehen tief. Die anonyme Kommunikation per Mail erlaubt es Emmi und Leo, Fragen zu stellen und intime Geheimnisse auszutauschen, die sie sonst mit niemandem teilen würden. „Gut gegen Nordwind“ ist ein moderner Briefroman, der uns zauberhaft in die Gedankenwelt zweier verlorener Seelen hineinführt.

Daniel Glattauer

Gut gegen Nordwind

Gut gegen Nordwind Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch

€ 10,00 [D] inkl, MwSt, | € 10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf, VK-Preis)

oder hier kaufen:

Ein falsch getippter Buchstabe und schon landet die E-Mail von Emmi Rothner irrtümlich bei dem Linguisten Leo Leike. Leo antwortet trotzdem. Ein lustiger Austausch nimmt seinen Lauf, der immer persönlicher wird. Gerade weil sich die beiden nicht kennen und daher keinen Gesichtsverlust befürchten müssen, vertrauen sie aneinander die intimsten Dinge an. Doch mehr als eine digitale Freundschaft wollen sie zunächst nicht. Aber was ist mit den Schmetterlingen im Bauch, die von jedem »Pling« im Mail-Postfach aufgescheucht werden? Und das obwohl Emmi mit Bernhard verheiratet ist, und Leo immer noch an seiner Ex-Freundin Marlene hängt ...

Der Bittersüße

Clare Empson ist eine Meisterin des gefühlvollen Erzählens. „Zweimal im Leben“ geht mitten ins Herz. Bittersüß wie ein Stück dunkle Schokolade und dramatisch wie ein Krimi – diesen Liebesroman werdet ihr zwar schnell weglesen, aber nicht so einfach vergessen.
„Er war die Liebe meines Lebens, bis ich alles zerstörte …“ erzählt Catherine über Lucian. Sie ist sicher: Das ist für immer. Doch eine Nacht ändert alles und eine unzerstörbare Liebe ist plötzlich zerstört. Jahre später sind die Gefühle immer noch da, doch was, wenn die Vergangenheit auch die Gegenwart zerstört?

Clare Empson

Zweimal im Leben

Zweimal im Leben Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch
Hörbuch

€ 10,00 [D] inkl, MwSt, | € 10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf, VK-Preis)

oder hier kaufen:

€ 9,95 [D]* inkl, MwSt, | € 9,95 [A]* (* empf, VK-Preis)

oder hier kaufen:

Es begann alles damit, dass sie ihn traf – ihn, die Liebe ihres Lebens. Als Catherine damals als Studentin Lucian zum ersten Mal sah, war ihr gleich klar: Das ist für immer. Er ist ihr Seelenverwandter, nichts wird sie auseinanderbringen. Doch dann geschah etwas, das alles änderte. Catherine verließ Lucian, heiratete jemand anderen, gründete eine Familie. Und trotzdem kann sie Lucian nicht vergessen. Als sie ihn 15 Jahre später wiedertrifft, ist alles wieder da, die Vertrautheit von damals, das Gefühl, endlich wieder ganz zu sein, sich selbst in dem anderen wiedergefunden zu haben. Aber manchmal kann man nicht mehr anfangen, wo man aufgehört hat. Und manchmal holt einen die Vergangenheit mit solcher Macht ein, dass sie droht die Gegenwart zu zerstören und damit alles, was man liebt …

Der Young Adult Liebling

Mit der L.O.V.E.-Reihe von Ivy Andrews haben wir ein Juwel für alle Modebegeisterten unter uns. Denn neben der großen Liebe und Freundschaften fürs Leben spielt auch Modedesign eine große Rolle in „A Single Night“ und den weiteren Bänden der Reihe. Ein zuckersüßer Liebesroman, der perfekt für laue Frühlingsnächte ist und uns ein Lächeln ins Gesicht gezaubert hat. Obwohl durchaus ernste Themen behandelt werden, fühlt sich die L.O.V.E.-Reihe nicht bedrückend an, sondern lässt ein wohlig warmes leichtes Gefühl zurück.

Ivy Andrews

A single night

A single night Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch

€ 12,99 [D] inkl, MwSt, | € 13,40 [A] | CHF 18,90 * (* empf, VK-Preis)

oder hier kaufen:

Als die modebegeisterte Libby während der New Yorker Fashion Week auf den erfolgreichen Jungdesigner Jasper Chase trifft, ahnt sie nicht, dass sie wenige Stunden später eine unvergessliche Nacht mit ihm verbringen wird. Anderthalb Jahre danach kreuzen sich ihre Wege erneut: am Plymouth College of Art, wo sich Libby für ein Modedesign-Studium eingeschrieben hat. Das erste Wiedersehen verläuft jedoch alles andere als magisch, und Libby muss sich fragen, wieso sie in den letzten Monaten immer wieder an Jasper denken musste, denn dem ist der Starruhm offensichtlich völlig zu Kopf gestiegen. Jasper allerdings hat Libby keineswegs vergessen – genauso wenig dessen bester Freund Ian, dem die talentierte Amerikanerin ein gewaltiger Dorn im Auge ist …

Die L.O.V.E.-Reihe bei Blanvalet:
Band 1: A single night (Libby & Jasper) Ausgezeichnet mit dem LovelyBooks Leserpreis 2020!
Band 2: A single word (Oxy & Henri)
Band 3: A single touch (Val & Parker)
Band 4: A single kiss (Ella & Callum)
Bonuskapitel: A single day

Alle Bände können auch unabhängig voneinander gelesen werden.

Die Autorin schreibt auch unter den Pseudonymen Ava Innings und Violet Truelove.

Der mit dem heißen Bad Boy

Natürlich müssen wir auch noch einen leidenschaftlichen Favoriten in unsere Liste aufnehmen und welcher heiße Liebesroman würde da besser passen als „Driven. Verführt.“ von K. Bromberg? Die Reihe umfasst sieben Teile, die unabhängig voneinander gelesen werden können, und ist rasant, heiß und voller tiefer Gefühle. In „Driven. Verführt.“ geht es um den waschechten Playboy Colton, der auf die bezaubernde Rylee trifft. Von da an hat er nur noch Augen für sie und will sie mit allen Mitteln, die ihm zur Verfügung stehen, erobern.

K. Bromberg

Driven. Verführt

Driven. Verführt Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch

€ 9,99 [D] inkl, MwSt, | € 10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf, VK-Preis)

oder hier kaufen:

Als Rylee bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung Leute um Spenden für einen guten Zweck bittet, platzt auf einmal der blendend aussehende, aber seltsam gefühlskalte Colton Donovan in ihr Leben. Er ist ein waschechter Playboy, draufgängerischer Rennfahrer und hat Familie in Hollywood – kein Wunder, dass die Frauen ihm reihenweise zu Füßen liegen. Doch Colton hat ab diesem Tag nur noch Augen für Rylee. Er will sie erobern, und bald beginnt er ein gefährliches Spiel der Verführung mit ihr.

newsletter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.