Diese 5 Bad Boys in Books sind unwiderstehlich

benicce / photocase.de

Sind Bad Boys schon wieder out? Wir finden: Nein, sind sie nicht. Zum Glück, denn durch fiese, freche, sexy Bad Boys werden die Geschichten erst richtig heiß. Es ist spannend zu beobachten, wie sich ein Bad Boy weiterentwickelt – bis hin zu dem Mann, der für die Liebe seines Lebens alles tun würde.

Aber gebt es zu: Eure Herzen wurden beim Lesen von so manchem Bad Boy mehr als einmal gebrochen. Was haben sie euren Lieblingscharakteren bis zum Happy End nur alles angetan! Deshalb stellen wir euch hier die Top 5 der fiesesten, unwiderstehlichsten Bad Boys vor. Haben wir jemanden vergessen?

 

  1. Hardin Scott
    Tadaa! Den ersten Platz hat sich Bad Boy Hardin Scott verdient – mit weitem Abstand! Denn immer, wenn Tessa glaubt, mit ihr und Hardin sei alles in Ordnung, steht sie im nächsten Moment inmitten eines Orkans der Gefühle. Eifersucht, Unsicherheit und mehr treiben Bad Boy Hardin um … ob das noch ein Happy End gibt?
  2. Christian Grey
    Wie kann jemand so gut aussehen, geliebt werden von seiner Familie und beruflich so erfolgreich und reich sein wie Christian Grey … und dennoch eine so schwarze Seele haben? Eine, an der er zerbrochen ist – und die nur Ana heilen kann. In „Grey“ bekommen wir einen tiefen Einblick in die Gedanken des Bad Boys.

  3. Kellan Kyle
    Ist Kellan Kyle wirklich ein Bad Boy? Hauptberuflich ist er eigentlich Sänger, Rockstar und Herzensbrecher. Und Kellan hat einen besten Freund, der mit seiner schüchternen Freundin Kiera zu ihm nach Seattle zieht. Kiera fühlt sich bald einsam in der fremden Großstadt … und plötzlich spannt Kellan seinem besten Freund die langjährige Beziehung aus … Wirklich bad!

  4. Colton Donovan
    Colton Donovan ist ein waschechter Playboy – und er will Rylee haben. Am besten nackt unter ihm. Blöd nur, dass sie ein normales Leben führt und kein Interesse an dem draufgängerischen Rennfahrer hat. Sie hat Gründe dafür, kann ihm aber nur schwer widerstehen. Zum Schluss droht aber nicht nur Rylee, an dieser Affäre zu zerbrechen …

  5. Clay Kincaid
    Gestatten? Clay Kincaid. Oberarschloch. Er stürzt sich in Affären, denn feste Beziehungen sind nicht so sein Ding. Je leidenschaftlicher und heißer der Sex, desto besser. Der Bad Boy hat allerdings ein Gewissen, denn die süße, liebenswerte Samantha Jamieson will er nicht berühren, weil sie so unschuldig ist … oder etwa doch nicht?

Kennst du schon unseren Newsletter?
Exklusive Gewinnspiele, die aktuellsten Büchertipps und alles, was du sonst so brauchst, um dich mal kurz von der Arbeit abzulenken direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier sofort an.

 

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.