Diese 5 Fragen solltest Du ihm stellen, wenn er noch mit seiner Ex befreundet ist

Diese 5 Fragen solltest Du ihm stellen, wenn er noch mit seiner Ex befreundet ist

Ex-Partner*innen sind in jeder Beziehung ein heikles Thema. Vor allem, wenn der neue Freund behauptet, mit seiner Ex-Freundin noch super gut befreundet zu sein. Das kommt euch komisch vor? Dann helfen diese Fragen, der Sache genauer auf den Grund zu gehen.

  1. Weiß sie von mir?
    Wenn ihn diese Frage stutzig macht, ist das ein eindeutiges Zeichen. Er hat noch Gefühle für sie und erhofft sich eine zweite Chance bei ihr. Sonst gäbe es absolut keinen Grund, ihr nicht von seiner neuen Freundin zu erzählen. Oder?
  2. Wer hat Schluss gemacht?
    Wenn er auf diese Frage ehrlich antwortet und zugibt, dass sie sich von ihm getrennt hat, muss das noch nichts heißen. Aber je nachdem, ob er locker und offen über die Trennung sprechen kann – oder ins Stocken gerät, ist auch das ein Zeichen dafür, dass er ihr eigentlich noch nachtrauert.
  3. Warum habt ihr euch getrennt?
    Jetzt kommt es darauf an, ob sie einfach irgendwann festgestellt haben, dass sie als Freunde ohnehin viel besser funktionieren … Oder ob er etwas von banalen Streitigkeiten faselt und den Grund offensichtlich bis heute gar nicht kennt.
  4. Was beinhaltet eure Freundschaft?
    Manche Leute prahlen einfach gern damit, dass sie mit all ihren Ex-Partnern noch gut befreundet sind. Meist beinhaltet das dann aber nur, dass man sich noch freundlich zum Geburtstag gratuliert oder freudig grüßt, wenn man sich zufällig trifft. Fragt ihn also ruhig, was genau diese Freundschaft beinhaltet. Wenn er darauf besteht, mit seiner Ex abends allein um die Häuser zu ziehen, könnt ihr ihn vergessen.
  5. Kann ich sie kennen lernen?
    Der ultimative Test. Denn wenn er wirklich nur mit ihr befreundet ist, sieht er darin überhaupt kein Problem. Und euch wird es helfen, weil sie dann keine unbekannte Bedrohung mehr ist. Auch wenn das Treffen höchstwahrscheinlich etwas seltsam wird: Immerhin könnt ihr danach auch gleich erkennen, ob sie mit der Situation genauso locker umgeht, oder doch heimlich noch an ihm gräbt.

newsletter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.