Diese 7 Sachen solltest du beim Streiten vermeiden

© klublu/ photocase.de

Zoff kommt in den besten Beziehungen vor. Und das ist auch gut so. Streit macht einen als Paar stärker. Allerdings nur, wenn man die Kunst des Streitens auch beherrscht. Was das sein soll? Wir sagen es euch!

1. Bleibt beim Thema

Worum geht es gerade, und was genau ist es, das dich oder euch ärgert? Jetzt noch andere Person oder Situationen als Beispiele heranzuziehen, hilft nicht. Bleibt bei eurem konkreten Problem und weist euch gegenseitig darauf hin, wenn der andere gerade abdriftet.

2. Was gestern war, interessiert gerade nicht

Beim Thema bleiben gilt übrigens auch für die Vergangenheit. Es geht um das jetzige Problem und nicht darum, was vor einigen Monaten oder Jahren schon mal schiefgelaufen ist.

3. Werdet niemals verletzend

Egal, wie wütend ihr seid. Wer jetzt Sachen sagt, die den anderen mitten ins Herz treffen, kann diese nie wieder zurücknehmen. Ein Streit sollte nie etwas kaputt machen, das hinterher nicht wieder zu retten ist.

4. Jetzt bloß nicht ironisch oder sarkastisch werden

Im Streit sollte man dem anderen immer das Gefühl geben, dass man ihn und sein Anliegen ernst nimmt. Sich über ihn lustig zu machen oder sogar nachzuäffen, ist tabu.

5. Stell dich niemals als Gewinner dar

Selbst wenn sich dein Liebster irgendwann entschuldigt und zugibt, dass er etwas falsch gemacht hat. In diesen Momenten ist es wichtig, demütig genug zu sein und die Entschuldigung anständig entgegenzunehmen.

6. Gib niemals deinem Partner die Schuld

Oft sind nämlich die Dinge, um die es geht, doch irgendwie dein eigenes Problem. Du hast etwas vergessen, weil er dich nicht daran erinnert hat? Du bist unzufrieden, weil du so viel mehr arbeiten musst? Diese Dinge kannst nur du selbst ändern.

7. Vertragt euch

Und zwar immer. Im Streit auseinanderzugehen, geht gar nicht. Versöhnliche Worte, ein Kuss, und die Welt wird wieder gut. Wer den Ärger allerdings noch eine Weile mit sich allein rumträgt, macht ihn nur noch größer.

Wer noch mehr über den richtigen Streit wissen möchte, sollte dieses humorvolle und hübsch illustrierte Buch lesen. Danach erscheint alles nur noch halb so schlimm.

Berit Brockhausen

Schöner streiten

Schöner streiten Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch
eBook

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90 [CH]

oder hier kaufen:

€ 8,99 [D] | CHF 11,00 [CH]

oder hier kaufen:

Selbst glückliche Paare haben mal Krach. Sie beherrschen aber die Kunst der Auseinandersetzung besser, oder können, kurz gesagt, schöner streiten. Wie das gehen kann, zeigt die erfahrene Paarberaterin Berit Brockhausen in diesem Buch praktisch und mit viel Humor. Dabei erfährt man, wie man den Ursachen für Streit auf die Spur und miteinander ins Gespräch kommt, wie es gelingt, den anderen zu verstehen und sich selbst verständlich zu machen, wie jeder erfolgreich Konflikte lösen kann und die Beziehung trotzdem rund läuft.

Kennst du schon unseren Newsletter?
Exklusive Gewinnspiele, die aktuellsten Büchertipps und alles, was du sonst so brauchst, um dich mal kurz von der Arbeit abzulenken direkt in DEIN Postfach!
Melde dich hier sofort an.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.