Diese Autorinnen müsst ihr kennen!

© Adrienn / Pexels

Kennt ihr diese Personalversammlungen, in denen die Geschäftsführung das vergangene Jahr würdigt und Revue passieren lässt? Uns ist dabei eine Sache im Verlag aufgefallen: Ein Großteil unseres Erfolgs haben wir letztes Jahr vor allem tollen, starken, beeindruckenden Autorinnen zu verdanken! Grund genug, euch am Weltfrauentag unsere geheimen Lieblinge vorzustellen!

  1. Anna Todd
    Wusstet ihr, dass Anna Todd ihre Geschichte um Tessa und Hardin auf ihrem Smartphone schrieb? Und sie war so jung, als die After-Reihe zum Weltbestseller wurde, in über 30 Sprachen erschien und sich über 8 Millionen mal verkaufte!
  2. Michelle Obama
    Müssen wir noch viel über die ehemalige First Lady sagen? Sie ist so eine starke Frau und mit ihrer Biografie inspiriert sie immer noch Millionen. Als erste afro-amerikanische First Lady der USA trug sie maßgeblich dazu bei, das gastfreundlichste und offenste Weiße Haus zu schaffen, das es je gab und wurde zu einer energischen Fürsprecherin für die Rechte von Frauen und Märchen auf der ganze Welt.
  3. Lucinda Riley
    Die Irin begann nach ihrer Karriere als Theater- und Fernsehschauspielerin zu schreiben – mit Erfolg. Ihre Bücher stürmten auf die internationalen Bestsellerlisten. Aktuell stehen ihre sieben Schwestern im Fokus.
  4. Vi Keeland
    Ihre Charaktere fallen auf, denn die starken Frauenfiguren in ihren Romanen lassen sich mal gar nichts gefallen, sind stark und auf gar keinen Fall auf den Mund gefallen! Wir lieben ihre Bücher!
  5. Meghan
    Sie hatte es nicht leicht: Meghan entsprach überhaupt nicht dem Wunschbild, das sich das britische Königshaus für eine Prinzessin gewünscht hat. Aber gerade deshalb haben wir ihre Hochzeit mit Prinz Harry 2018 mit einem lachenden Herzen verfolgt! So starke Frauen braucht es im Buckingham-Palast!
  6. Sophie Andresky
    Sex und Schreiben kann sie: Sophie Andresky. Ihre Bücher sind lüstern, wild und fantasievoll und zeigen vor allem, dass Tabus keine sind und das alles kann – und nichts muss. Und sie inspiriert uns dazu, unsere geheimen Wünsche und Begierden auszuleben – und zwar nicht nur in ihren Büchern!
  7. E L James
    Mit ihren Büchern hat sie für einen Baby-Boom gesorgt – kein Scherz! Und ihr Verdienst war vor allem eins: Dass das Thema Sex und Fantasien von Frauen in den Fokus gerückt wurde. Plötzlich war Sex und alle weiteren Spielarten keine Tabu-Themen mehr. Spätestens 150 Millionen verkaufte Exemplare und drei Verfilmungen haben dafür gesorgt.
  8. J. Kenner
    Wusstet ihr, dass J. Kenner eine erfolgreiche Anwältin war, bevor sie beschloss, sich ihrer Leidenschaft, dem Schreiben, zu widmen? Ein mutiger Schritt, der sich gelohnt hat: Mittlerweile erschienen ihre Bücher in über 20 Sprachen und aktuell lesen wir begeistert ihre neue Reihe Year of Passion.
  9. Anna Butterbrod
    Die junge Autorin hat für ihr aktuelles Buch »Das ist Freiheit für mich« etwas sehr spannendes getan und mit vielen Frauen offen und direkt über ihre Sexualität und Vorlieben gesprochen. Wir brauchen mehr inspirierende Geschichten von solchen Frauen, die sich trauen!

Seid ihr neugierig geworden? Unsere Buchtipps von all unseren tollen Autorinnen findet ihr hier verlinkt. Viel Spaß beim Stöbern!

newsletter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.