Diese Dinge solltet ihr beim ersten Date dringend herausfinden!

Fragen beim ersten Date

Seid mal ehrlich: Wer von euch hat vor einem Date in Gedanken schon eine Liste mit Themen erstellt, über die man reden könnte, falls es langweilig werden sollte? Nein? Dann kennt ihr bestimmt diesen peinlichen Moment der Stille, in dem einfach keinem von euch ein Thema einfällt, mit dem das Gespräch am Leben zu halten wäre.

Dabei verraten selbst die banalsten Dinge, ob es zwischen euch klappen könnte. Deshalb solltet ihr die Gelegenheit nutzen und so viel wie möglich herausfinden. Diese 5 Themen solltet ihr dabei berücksichtigen:

  1. »Welche Serien schaust du?«
    Ein unscheinbares Thema, um den Geschmack des Dates abzuklopfen. Mag er es blutrünstig, spannend oder lustig? Serien bieten ein unerschöpfliches Repertoire an Gesprächsstoff. Der nette Nebeneffekt: Wenn ihr die gleichen Serien mögt, werdet ihr immer neuen Gossip haben UND Streits über das Fernsehprogramm und die Fernbedienung bleiben aus. Oder ist nur einer Serienjunkie und der Andere kann damit gar nichts anfangen?
  2. »Wohin geht dein nächster Urlaub?«
    Leute prahlen gerne damit, wo sie schon überall waren. Aber mal abgesehen von den paar Highlights der letzten zehn Jahre, sagt auch seine Art zu reisen sehr viel über einen Menschen aus. Könntet ihr euch vorstellen, so einen Urlaub mitzumachen? Interessieren euch die gleichen Länder aus denselben Gründen?
  3. »Wie stellst du dir dein Leben vor?«
    Lebensziele solltet ihr lieber zu früh als zu spät klären. Der eine liebt Reihenhaus und Beamtentum, der andere Abenteuer? Das wird nicht gut gehen. Oft lässt sich das schon an ganz kleinen Dingen ablesen. Gibt er gerne Geld aus oder ist er sparsam? Fallen Sätze wie »Wenn ich mal Kinder habe…«? Solche Dinge dürft ihr ruhig ganz früh herausfinden.
  4. »Was treibst du so in der Stadt?«
    Tauscht euch über eure Lieblingsbars, Parks, Museen, etc.  aus. Schnappt jeden Ort auf, den ihr noch nicht kanntet und schaut ihn euch bis zum nächsten Date an, das signalisiert Interesse. Wenn er euch gefällt – umso besser.
  5. »Was machst du so?«
    Und zu guter Letzt ist der Alltag dran. Das mag zwar langweilig klingen, aber ihr solltet euch unbedingt auch darüber unterhalten. Job, Hobbys, Tagesabläufe. Das klingt banal, verrät aber auch viel über seine Einstellung zum Leben. Wie hat er sein Wochenende verbracht? Wie aktiv ist er? Wie viele Freunde hat er und wie oft zieht er mit denen noch los?

newsletter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.