Diesen 7 Bad-Girl-Eigenschaften kann kein Mann widerstehen

Wir reden oft nur von Bad Boys und davon, wie wir ihnen einfach (nicht) widerstehen können. Und dass, obwohl wir uns an ihnen häufig nicht nur die Finger, sondern auch das Herz verbrennen. Einen kleinen Trost gibt es: Männer können Bad Girls mindestens genauso hoffnungslos verfallen. Ein Mann hat uns deshalb gebeichtet, welchen Bad Girl-Eigenschaften er einfach nicht widerstehen kann.

  1. Schüchtern? Was ist das?
    Bad Girls sind aufgeschlossen und mutig. Prüde ist für sie ein Fremdwort. Wir Männer lieben diese Offenheit, mit der vor allem auch das Sexleben nie langweilig wird. Ein Bad Girl schreckt nicht davor zurück, ständig neue Sachen auszuprobieren.
  2. Ein Bad Girl bereut nichts
    Sie wartet nicht auf ein Wunder. Sie weiß, dass sie nur dieses eine Leben hat und braucht definitiv keinen Prince Charming, um es interessant zu machen. Am Ende des Lebens bereuen, was man noch alles hätte tun können? Fehlanzeige! Sie macht es einfach. Das finden wir ziemlich cool.
  3. Ziele & Träume leben
    Bad Girls wissen, was sie wollen und trauen sich, dazu zu stehen. Sie kämpfen für ihre Ziele und Träume und lassen sich davon nicht so schnell abbringen. Diese Stärke lässt auch die härtesten Männerherzen weich werden.
  4. Verführung pur!
    Sie weiß einfach, wie sie wirkt und flirtet, was das Zeug hält. Schlagfertig, sexy und klug? Ein Bad Girl beherrscht alle Regeln der Verführungskunst nur mit Worten und Blicken. Natürlich ohne dabei plump oder aufdringlich zu sein.
  5. Gegen alle Regeln
    Was sagen die anderen? Total egal! Ein Bad Girl ist eine Außenseiterin im besten Sinne. Denn die Meinung und die Regeln der anderen sind ihr egal. Sie macht einfach ihr Ding – so wie sie eben ist. Diese Unabhängigkeit und Stärke ist so beneidenswert, dass auch wir Männer ganz schwach werden.
  6. Nein – einfach nein
    Tatsächlich – sie kennt das Wort »nein«. Es ist traurig, aber wahr: Viele Frauen gehen oft Kompromisse ein, nur weil sie fürchten, ihr Typ könnte sie sonst verlassen. Dabei führt das nur dazu, dass er sie für selbstverständlich hält. Eine Frau, die auch mal kontert, zeigt Selbstbewusstsein. Darauf stehen wir.
  7. Hilfe? Nein, danke
    Sie braucht keine Hilfe. Bad Girls sind gut vernetzt, haben viele Freunde und Bekannte und wissen vor allem, wie sie allein klar kommen. Ironischerweise spornt uns Jungs das nur immer mehr an, ihr unbedingt zu helfen und ein Teil ihres Lebens sein zu wollen.

Maxim Trevelyan ist jung, attraktiv, reich und hat kaum eine Nacht allein verbracht. Allerdings muss der junge Adelige plötzlich früh Verantwortung übernehmen. Seine größte Herausforderung stellt aber eine geheimnisvolle Frau dar, der er zufällig begegnet. Ein Bad Girl?

E L James

The Mister

The Mister Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch
eBook
Hörbuch

€ 15,00 [D] | € 15,50 [A] | CHF 21,90 [CH]

oder hier kaufen:

€ 12,99 [D] | CHF 16,00 [CH]

oder hier kaufen:

€ 14,99 [D] | € 16,90 [A] | CHF 21,90 [CH]

oder hier kaufen:

London 2019. Das Leben meint es gut mit Maxim Trevelyan. Er ist attraktiv, reich und hat Verbindungen in die höchsten Kreise. Er musste noch nie arbeiten und hat kaum eine Nacht allein verbracht. Das alles ändert sich, als Maxim den Adelstitel, das Vermögen und die Anwesen seiner Familie erbt – und die damit verbundene Verantwortung, auf die er in keiner Weise vorbereitet ist. Seine größte Herausforderung stellt aber eine geheimnisvolle, schöne Frau dar, der er zufällig begegnet. Wer ist diese Alessia Demachi, die erst seit Kurzem in England lebt und nichts besitzt als eine gefährliche Vergangenheit? Maxims Verlangen nach dieser Frau wird zur glühenden Leidenschaft – einer Leidenschaft, wie er sie noch nie erlebt hat. Als Alessia von ihrer Vergangenheit eingeholt wird, versucht Maxim verzweifelt, sie zu beschützen. Doch auch Maxim hütet ein dunkles Geheimnis.

newsletter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.