Endlich! »Freed« erscheint noch dieses Jahr!

Wir können es kaum glauben! E L James hat uns mit DER Nachricht schlecht hin überrascht: »Freed«, der dritte Teil von »Fifty Shades of Grey« aus Christians Sicht, ist fertig und hat ein Erscheinungsdatum! Und noch besser: »Freed« erscheint bereits am 1. Juni 2021 – nicht nur auf Englisch, sondern auch in der Deutschen Übersetzung. Ist das nicht grandios?

Auotrin E L James beschreibt den dritten Teil aus Christians Sicht so:

»In Christians Kopf zu leben war aufregend, so habe ich Aspekte seines Lebens erforscht, die in der ursprünglichen Trilogie nur flüchtig geschildert waren.«

Wer »Shades of Grey – Befreite Lust« gelesen hat, weiß natürlich so in etwa, was uns in »Freed« erwarten wird. Endlich starten Christian und Ana den Rest ihres gemeinsamen Lebens zusammen – und zwar als verheiratetes Paar. Doch das gestaltet sich nicht so einfach, wie gewünscht, denn alte Rivalitäten brechen auf und eine falsche Entscheidung droht Christian und Anas Glück für immer zu zerstören.

In »Freed« erfahren wir nun noch mehr über Christians Beweggründe und Träume. Was denkt und fühlt Christian wirklich?

E L James

Freed - Fifty Shades of Grey. Befreite Lust von Christian selbst erzählt

Freed - Fifty Shades of Grey. Befreite Lust von Christian selbst erzählt

Jetzt bestellen:

Buch
Hörbuch

€ 15,00 [D] inkl, MwSt, | € 15,50 [A] | CHF 21,90 * (* empf, VK-Preis)

oder hier kaufen:

€ 10,95 [D]* inkl, MwSt, | € 10,95 [A]* (* empf, VK-Preis)

oder hier kaufen:

Erlebe die Sinnlichkeit, die Romantik und das Drama des sensationellen Welterfolgs »Fifty Shades of Grey. Befreite Lust« durch die Gedanken und Träume von Christian Grey. Christian Grey und Anastasia Steele haben den Bund fürs Leben geschlossen – doch die Ehe stellt sie vor große Herausforderungen. Obwohl ihre Leidenschaft heißer und stärker brennt denn je, rührt Anas trotziger Geist immer noch an Christians dunkelsten Ängsten und provoziert sein Bedürfnis nach Kontrolle. Als alte Rivalitäten wieder aufbrechen, droht eine falsche Entscheidung, Christian und Ana endgültig auseinanderzureißen.

Hier seht ihr gerade noch das vorläufige Cover für »Freed«. Das endgültige Cover wird voraussichtlich in den nächsten paar Wochen veröffentlicht werden. Wir sind schon gespannt, ob es wie in »Grey« und »Darker« wieder sinnlich sexy mit nur Christian im Bild sein wird oder ob es, wie das vorläufige Cover, eher in Richtung Hochzeit geht. Was denk ihr? Wie werden euch natürlich auf dem Laufendem halten, sobald es Neuigkeiten gibt.

newsletter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.