Mal’s mir!

© misterQM / photocase.de

Plötzlich beherrschten sie die Amazon-Bestseller-Listen wie kaum ein anderes Buch. Die Rede ist nicht etwa von einem neuen Shades-of-Grey-Band oder dem neusten Roman von Anna Todd. Gemeint sind Malbücher für Erwachsene. Da war es nur eine Frage der Zeit, bis auch das Malen nach Zahlen sein Comeback feiern würde. Allerdings in einer nicht ganz jugendfreien Version …

Man kennt das noch aus Kindertagen: Man sitzt vor diesem Blatt voller Zahlensalat und rätselt, was es wohl am Ende werden wird. Das Prinzip ist das Gleiche geblieben, nur kann man sich sicher sein, dass es schlüpfrig wird. Eine wunderbare Möglichkeit, so richtig in Stimmung zu kommen. Ganz langsam und hochkonzentriert von der 68 zur 69 zur 70, und schon hat man einen knackigen nackten Hintern gemalt.

Ihr wollt es ausprobieren?

Wir haben hier zwei Bilder für euch zum Download:

Romantik Nummer
Pausen Nummer

Ihr wollt noch mehr?

Glück gehabt, denn Nigel Partridge hat gleich ein ganzes Buch herausgebracht. Während eure Jungs den Fußball-Sommer vor der Glotze verbringen oder euch mal wieder langweilig ist, könnt ihr heimlich, still und leise weitere heiße Kunstwerke kreieren.

Nigel Partridge

Heiße Nummern - Die schärfsten Sexstellungen zum Selberzeichnen

Heiße Nummern - Die schärfsten Sexstellungen zum Selberzeichnen Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

€ 4,99 [D] | € 4,99 [A] | CHF 7,50 [CH]

Frivole Zeichenspielereien bringen Abwechslung in Ihren Liebesalltag. Verbinden Sie ganz einfach die vorgegebenen Punkte mit Strichen und Sie werden überrascht sein, was daraus entsteht: Erotische Zeichnungen für jede Gelegenheit, fürs Bett oder Auto, fürs Sofa oder die Küche. Nehmen Sie Ihren Partner und einen Stift zur Hand und legen Sie gleich los!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.