Sex ohne Liebe: Affären-Knigge

knallgrün / photocase.de

Darf es noch ein bisschen mehr Sex sein? Bitte – und wenn es geht mit ein bisschen weniger Gefühlen dazu! Mit diesen Regeln verbindet euch Sex, kein Stress und es gibt Leidenschaft statt Liebeskummer.

  1. Die Bedürfnisse klären
    Eigentlich sollte eine Affäre so unkompliziert wie möglich sein. Ihr seid euch gegenseitig keine Rechenschaft schuldig, über Unstimmigkeiten muss man nicht diskutieren und schon gar nicht streiten. Einige wesentliche Punkte müssen aber geklärt sein, etwa: Wie treten wir gemeinsam in der Öffentlichkeit auf? Oder: Was sind Vorlieben, die man mit der Affäre ausleben möchte? Und dann: genug geredet!
  2. Nicht verlieben
    Im Ernst: Das ist die oberste Regel. Hält man sich nicht daran, führt das in Hollywoodfilmen dazu, dass man sich 120 Minuten lang ansehen muss, wie Menschen, die eigentlich nur miteinander schlafen wollten, unerträglich aneinander vorbeireden. In so einem Film hat man am Ende ein unrealistisches Happy End, weil die Zuschauer sonst ihr Geld zurückverlangen. In der Realität möchte man dann die Zeit zurückdrehen: Zu dem Punkt, an dem man die Affäre hätte beenden sollen.
  3. Spaß haben
    Denn genau dafür ist so eine Affäre in der Regel gut: Spaß am Sex. Der sollte unbedingt für beide in dieser Nicht-Liebesbeziehung gegeben sein. Wenn du das Gefühl hast, ausgenutzt zu werden und deine eigenen Bedürfnisse zu kurz kommen, beende die Sache.
  4. Bleib fair
    Eine Affäre bleibt meistens besser geheim. Zum Beispiel, wenn es sich bei dem Liebhaber deiner Wahl um deinen Chef oder einen Arbeitskollegen, um den Exfreund deiner besten Freundin oder den besten Freund deines Exfreundes handelt. Die Geheimniskrämerei hat dabei zwei Gründe: Zum einen schützt du dich und andere vor Gerede, zum anderen ist heimlich knutschen viel aufregender.
  5. Wissen, wann Schluss ist
    Der Alltag und seine Routine sind gefährlich. Das gilt vor allem für feste Partnerschaften, macht aber auch vor Affären nicht Halt. Irgendwann ist das Prickeln wahrscheinlich vorbei, der Sex nicht mehr so aufregend und du vielleicht doch bereit für ein paar Gefühle?

Jodi Ellen Malpas

Lost in you. Gefährliches Bekenntnis

Lost in you. Gefährliches Bekenntnis Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch
eBook

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90 [CH]

oder hier kaufen:

€ 8,99 [D] | CHF 11,00 [CH]

oder hier kaufen:

Endlich scheint der Liebe zwischen Ava und Jesse nichts mehr im Wege zu stehen. Die Beziehung der beiden ist innig, Ava kann sich dem dominanten, temperamentvollen Jesse bedingungslos hingeben. Gleichzeitig ist sie die einzige, der Jesse von Zeit zu Zeit einen Blick hinter sein undurchdringliches, selbstbewusstes Äußeres gewährt. Doch kaum hat Ava das Gefühl, den wahren Jesse kennengelernt zu haben, belastet seine dunkle Vergangenheit erneut ihre Beziehung. Wie kann sie ihm vertrauen, wenn er so verführerisch-lustvoll von seinen Geheimnissen ablenkt? Ava weiß: Ihre Liebe hat nur eine Zukunft, wenn Jesse endlich die Wahrheit offenbart und sich aufrichtig zu Ava bekennt … Band 3 der Lost in you-Trilogie.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.