Sexleben trotz Kind? So klappt es!

© John-Mark Smith / Unsplash

Völlige Erschöpfung, die Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper, ein total süßes Kind, das ständig an einem klebt ­– das sind nur einige Gründe, warum Eltern sehr häufig nur noch sehr wenig bis gar keinen Sex mehr haben. Das ist auch völlig okay, denn oft geht es beiden Partnern so, dass Sex nach der Geburt für einige Zeit erst einmal keine große Rolle spielt. Das Leben ist aufregend und anstrengend genug geworden.

Doch sobald sich eure Gedanken langsam wieder um heiße Zweisamkeiten drehen, aber an der Müdigkeit scheitern, hätten wir einige Tipps für euch, mit denen es wieder klappen wird.

  1. Nutzt jede Gelegenheit
    Das Kind macht Mittagsschlaf? Eine Freundin geht eine Runde auf den Spielplatz mit ihm? Egal, wer euch ein wenig Zeit zu zweit schenkt, denkt nicht lange drüber nach, nutzt sie!
  2. Verabredet euch
    Der Alltag mit Kleinkind ist so turbulent, dass viele Eltern abends einfach nur auf die Couch sinken. Verständlich. Doch von alleine wird das Feuer leider nicht wieder entfacht. Also verabredet euch ruhig zum Sex! Ein freier Abend in Sicht? Super! Erzählt euch gleich, was ihr miteinander vorhabt.
  3. Definiert Sex neu
    Sex ist nichts als gelebte Intimität. Wenn euch gerade nicht danach ist oder ihr einfach nicht dazu kommt, verschafft euch andere Momente großer Intimität. Guckt wenigstens eng zusammengekuschelt abends fernsehen, knutscht mal wieder oder seht euch gegenseitig dabei zu, wie ihr euch selbst befriedigt.
  4. Erinnert euch an früher
    Ja, wisst ihr noch? Damals, als es noch hoch her ging in euren Betten? Erzählt euch davon! Die Erinnerung kann helfen, wieder in Fahrt zu kommen.
  5. Macht Urlaub zu zweit
    Wenn die Kinder noch klein sind, kann es schon reichen, nur für einen Abend einen Babysitter zu engagieren und ein Hotelzimmer zu nehmen. Ihr werdet sehen, allein die neue Umgebung, die nicht auf jedem Quadratzentimeter an das neue Leben mit Kind erinnert, kann Wunder bewirken.

Karina Halle

The Offer

The Offer Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch
eBook

€ 12,99 [D] | € 13,40 [A] | CHF 18,90 [CH]

oder hier kaufen:

€ 9,99 [D] | CHF 12,00 [CH]

oder hier kaufen:

Nicola ist stolze alleinerziehende Mutter einer Fünfjährigen und verlässt sich schon lange nicht mehr auf Männer. Doch als sie ihre Wohnung verliert, bleibt ihr nichts anderes übrig, als dem wohlhabenden Bram McGregor zu vertrauen und in eines seiner Apartments zu ziehen. Der Haken an der Sache: Der schottische Bad Boy wohnt gleich nebenan und macht ihr das Leben ziemlich schwer. Doch gerade seiner störrischen und mysteriösen Art kann sich Nicola nicht entziehen...

newsletter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.