SO findest du endlich Mr. Right

sex-and-the-city
© action press

Es gibt eine gute Nachricht für alle, die gerade auf der Suche sind: Man muss sich nicht verbiegen, um den richtigen Typen zu finden. Denn es gibt vier unterschiedliche Frauentypen, und zu jedem von ihnen gibt es auch den richtigen Typ Mann! Nicht ganz zufällig erinnern sie sehr an die Figuren aus „Sex and the City“, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Und auch bei ihnen zeigte sich schon: Wer glaubt, Pech in der Liebe zu haben, der sucht einfach nur in der falschen Schublade.

Welcher Typ Frau bin ich?

Der erste und wichtigste Schritt auf dem Weg ins Liebesglück ist, sich selbst so zu akzeptieren, wie man ist und nicht jemand anders sein zu wollen. Jeder hat seine schlechten Seiten, und es hilft, sie zu kennen. Genauso hilft es, die eigenen Vorzüge genau zu kennen und zu wissen, was die eigene Individualität ausmacht.

Samantha, die distanzierte Frau: schillernd und geheimnisvoll

samantha-jones-sex-and-the-city
© action press

Ihr geht es vor allem darum, ihre eigenen Interessen auszuleben. Sie möchte von niemandem abhängig und auf niemanden angewiesen sein. Sie ist der Mittelpunkt ihrer eigenen Welt, aber wen sie erst einmal dort hineinlässt, der hat oft lebenslanges Bleiberecht.

So gewinnt sie Männer für sich: Männer mögen diese Frau vor allem wegen ihres Strahlens. Sie ist selbstbewusst, geheimnisvoll und authentisch. Männer finden es reizvoll, sich an ihr die Zähne auszubeißen, um die emotionale Distanz endlich überwinden zu können. Deswegen schart sie vor allem Männer mit ausgeprägtem Jagdinstinkt um sich. Diese Kombination verhilft ihr meist zu jeder Menge sexuellen Abenteuern.

Charlotte, die Nähe suchende Frau: einfühlsam und verständnisvoll

charlotte-york-sex-and-the-city
© action press

Sie trägt Liebe im Überfluss in sich und ist bereit, sie auch freizügig zu verschenken. Sie ist gern für andere da und mag es, gebraucht zu werden. Sie ist gefühlvoll und warmherzig und bleibt gern im Hintergrund. Viele von ihnen findet man deshalb in helfenden Berufen.

So gewinnt sie Männer für sich: Da Männer das Jagen ja doch nie ganz lassen können, hat die Nähe suchende Frau es gar nicht so leicht, jemanden zu finden, der ihre ganze Liebe aushält. Andere Frauen halten ihr hohes Maß an Fürsorge außerdem für antiquiert oder mütterlich. Doch die Männer, die auf diesen Typ Frau stehen, wollen vor allem eins: sich wohlfühlen. Sie genießen ihre fürsorgliche Art, da sie oft selbst eher zu den distanzierten Menschen gehören.

Miranda, die ordnend-kontrollierte Frau: strukturiert und zuverlässig

miranda-hobbes-sex-and-the-city
© action press

Sie möchte am liebsten alles in Ordnung halten. Klingt unsympathisch? Dieser Typ hat einen viel schlechteren Ruf, als er verdient und evolutionsbiologisch sehr wichtige Eigenschaften: nämlich Grenzen zu setzen und zu beschützen, die Dinge zu ordnen und Maß zu halten. Sie braucht Halt und Sicherheit, um sich wohl zu fühlen, aber dann weiß sie das Leben durchaus zu genießen. Und diesen Halt gibt sie auch anderen.

So gewinnt sie die Männer für sich: Diese Frau ist vorhersehbar – und das ist positiv gemeint. Sie ist immer verlässlich und übernimmt Verantwortung. Sie weiß sich zu benehmen, macht nie eine Szene oder sorgt für böse Überraschungen. Auf Männer, denen genau das zu anstrengend ist, wirkt sie sehr entspannend. An der Seite eines starken Mannes kann sie endlich aufatmen, das gefällt ihm. Zu wissen, dass diese Frau ihn nicht braucht, turnt ihn erst richtig an.

Carrie, die Grenzen sprengende Frau: unterhaltsam und abenteuerlustig

carrie-bradshaw-sex-and-the-city
© action press

Diese Frau will vor allem eins im Leben: Leichtigkeit! Sie mag es abwechslungsreich und aufregend, Zwänge und Regeln stören dabei nur. Sie scheut kein Risiko und ist ständig in Bewegung. Sie ist spontan, kreativ und voller Überraschungen. Mit ihrer extrovertierten Art steht sie oft im Mittelpunkt, und das genießt sie auch.

So gewinnt sie die Männer für sich: Sie sprüht vor Lebensfreude, sie wirkt locker, elegant und harmonisch und weiß sich immer in Szene zu setzen. Ihr Repertoire an Verführungskünsten ist enorm. Dabei sieht auch so schon jeder Mann fasziniert oder interessiert zu ihr rüber. Nur Männer, die einen ähnlichen Charakter haben, könnten fürchten, dass sie ihnen die Show stehlen würde. Ansonsten ist sie mit vielen kompatibel.

Ihr wollt noch mehr über die passenden Männer-Typen erfahren? Die Antwort darauf, viele Tipps für Kopf und Herz sowie einige Fallbeispiele beschreibt der Paartherapeut Dr. Stefan Woinoff in seinem sehr aufschlussreichen Buch: „Er steht auf dich“

Stefan Woinoff

Er steht auf dich!

Er steht auf dich! Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch
eBook

€ 8,99 [D] | € 9,30 [A] | CHF 12,50 [CH]

€ 7,99 [D] | CHF 9,00 [CH]

Um den richtigen Partner zu finden genügt es, man selbst zu sein und zu wissen, was man wirklich will: bin ich eher nähesuchend oder distanziert? Eher zuverlässig oder abenteuerlustig? Wenn man sich dies einmal bewusst gemacht hat, zieht man magisch den richtigen Partner an. Denn, so der Paartherapeut Dr. Stefan Woinoff, zu jedem der vier Frauen-Grundtypen gibt es den passenden Männertyp. Und für den richtigen Mann ist jede Frau so, wie sie ist, unwiderstehlich.

newsletter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.