Test: Wie gut kennst Du Hardin und Tessa?

© sanwen / photocase.de

Seid ihr auch große Fans der AFTER-Serie von Anna Todd? Findet heraus, wie gut ihr euch wirklich auskennt – aber Vorsicht: dieses Quiz enthält SPOILER! Also unbedingt erst Band 1, „After passion“, lesen…

Anna Todd

Before us

Before us Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch
eBook
Hörbuch

€ 12,99 [D] | € 13,40 [A] | CHF 17,90 [CH]

oder hier kaufen:

€ 9,99 [D] | CHF 12,00 [CH]

oder hier kaufen:

€ 14,99 [D] | € 16,90 [A] | CHF 21,90 [CH]

oder hier kaufen:

Bevor Hardin Tessa begegnete, war er voller Wut und zerstörerischer Leidenschaft. Als er sie traf, wusste er sofort, dass er sie brauchte. Für sich allein. Ohne sie würde er nicht überleben. Und er würde nie mehr der sein, der er einmal war ...
Nichts ist so, wie es scheint: Hardins Bericht von seinen ersten Begegnungen mit Tessa wird das Bild vom skrupellosen Bad Guy, der den unschuldigen Engel verführt, in ein ganz neues Licht rücken.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Ich Glaube dass Daniel Sherman besser in der Rolle von hardin passt 👍👍

    Todd is e best Veröffentlicht am Antworten
  2. Den ersten Band hat mir eine Kollegin Empfohlen die ihn im Buchhandel gesehen hat. Bald lasen 2 weitere Kolleginnen die Bücher ebenfalls.

    Es ist einfach eine Wunderbare Geschichte. Und ich bin gespannt was man noch erfährt.
    Ich finde jeder sollte in seinem Leben einen Hardin oder eine Tessa haben.

    Lg

    Jenny Veröffentlicht am Antworten
  3. Ich liebe diese Buchreihe und freu mich sehr auf die letzten beiden Teile

    Irina Richert Veröffentlicht am Antworten
  4. Die Geschichte von Tessa und Hardin ist ein ziemliches hin und her.
    Doch wenn man es nicht nur Oberflächlich betrachtet,entdeckt man eine unheimlich schöne tiefgründige Geschichte zweier Jungendliche. Die es auf es auf unterschiedlicher Weise nicht einfach im Leben hatten.
    Genau dies führt die Beiden zusammen.
    Hardin zeigt Tessa zu leben und sie zeigt ihm zu lieben.
    Ich liebe die zwei.

    Denise Schrey Veröffentlicht am Antworten