»The Mister«: Holt euch das E-Book!

Buch oder E-Book: Wie werdet ihr »The Mister« lesen? Wie auch immer ihr euch entscheidet: Die E-Book-Leser*innen haben einen kleinen Vorteil, denn das E-Book mit der deutschen Übersetzung ist seit dem 16. April 2019 als Download verfügbar!

E-Book

E L James

The Mister

The Mister Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

eBook
Buch
Hörbuch

€ 12,99 [D] | CHF 16,00 [CH]

oder hier kaufen:

€ 15,00 [D] | € 15,50 [A] | CHF 21,90 [CH]

oder hier kaufen:

€ 14,99 [D] | € 16,90 [A] | CHF 21,90 [CH]

oder hier kaufen:

London 2019. Das Leben meint es gut mit Maxim Trevelyan. Er ist attraktiv, reich und hat Verbindungen in die höchsten Kreise. Er musste noch nie arbeiten und hat kaum eine Nacht allein verbracht. Das alles ändert sich, als Maxim den Adelstitel, das Vermögen und die Anwesen seiner Familie erbt – und die damit verbundene Verantwortung, auf die er in keiner Weise vorbereitet ist. Seine größte Herausforderung stellt aber eine geheimnisvolle, schöne Frau dar, der er zufällig begegnet. Wer ist diese Alessia Demachi, die erst seit Kurzem in England lebt und nichts besitzt als eine gefährliche Vergangenheit? Maxims Verlangen nach dieser Frau wird zur glühenden Leidenschaft – einer Leidenschaft, wie er sie noch nie erlebt hat. Als Alessia von ihrer Vergangenheit eingeholt wird, versucht Maxim verzweifelt, sie zu beschützen. Doch auch Maxim hütet ein dunkles Geheimnis.

Alle Buchleser*innen müssen sich noch bis zum 20. April 2019 gedulden, bevor sie die Geschichte von Maxim und Alessia lesen können.

Buch

E L James

The Mister

The Mister Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch
eBook
Hörbuch

€ 15,00 [D] | € 15,50 [A] | CHF 21,90 [CH]

oder hier kaufen:

€ 12,99 [D] | CHF 16,00 [CH]

oder hier kaufen:

€ 14,99 [D] | € 16,90 [A] | CHF 21,90 [CH]

oder hier kaufen:

London 2019. Das Leben meint es gut mit Maxim Trevelyan. Er ist attraktiv, reich und hat Verbindungen in die höchsten Kreise. Er musste noch nie arbeiten und hat kaum eine Nacht allein verbracht. Das alles ändert sich, als Maxim den Adelstitel, das Vermögen und die Anwesen seiner Familie erbt – und die damit verbundene Verantwortung, auf die er in keiner Weise vorbereitet ist. Seine größte Herausforderung stellt aber eine geheimnisvolle, schöne Frau dar, der er zufällig begegnet. Wer ist diese Alessia Demachi, die erst seit Kurzem in England lebt und nichts besitzt als eine gefährliche Vergangenheit? Maxims Verlangen nach dieser Frau wird zur glühenden Leidenschaft – einer Leidenschaft, wie er sie noch nie erlebt hat. Als Alessia von ihrer Vergangenheit eingeholt wird, versucht Maxim verzweifelt, sie zu beschützen. Doch auch Maxim hütet ein dunkles Geheimnis.

Übrigens: Wer neugierig ist, sollte sich dringend unser exklusives Interview mit der deutschen Cheflektorin von E L James durchlesen. Sie verrät uns alle Hintergründe, wie der Verlag »The Mister« so schnell auf den Markt bekommen hat, ob sie Christian und Ana vermisst hat und warum ihr die Geschichte von Maxim und Alessia so gut gefallen hat.

Interview von E L James Cheflektorin aus Deutschland

newsletter

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.