Was fremdgehen wirklich bedeutet

Warum geht man fremd?
© Kaboompics.com / Pexels

In der Theorie ist fremdgehen natürlich total verpönt. Und trotzdem geben laut einer Studie des »Deutschen Ärzteblatts« 15 Prozent der Frauen und 21 Prozent der Männer zu, ihren Partner schon einmal betrogen zu haben. Aber was steckt eigentlich dahinter?

Das sind die 7 häufigsten Gründe, aus denen Menschen fremdgehen:

  1. Mangelndes Selbstbewusstsein
    Oft geht es beim Fremdgehen um die Selbstbestätigung. Vor allem Frauen führen als Beweggrund an, dass sie sich nicht attraktiv oder genug geliebt fühlen. Die Männer nennen tatsächlich meist die bloße Gelegenheit für Sex als Grund.
  2. Fehlender Mut
    Wer sich nicht traut, die Beziehung zu beenden, macht sie eben kaputt. Kein besonders charmanter, aber effektiver Weg ist es dann, den anderen zu hintergehen und sich nicht einmal besonders große Mühe zu geben, es zu vertuschen.
  3. Zu kurz gedacht
    Der wohl häufigste Grund ist leider, dass beim klassischen Ausrutscher nicht wirklich über die Konsequenzen nachgedacht wird. Sich der Situation hinzugeben, scheint in dem Moment eine gute Idee zu sein. Was das alles nach sich zieht, wenn der oder die Liebste es herausfindet, wird ignoriert.
  4. Langeweile
    Vor allem Männer nennen als Grund für ihren Seitensprung gerne ein langweiliges Sexleben. Frauen hingegen fühlen sich eher auf einer emotionalen Ebene gelangweilt.
  5. Die Wiederholungstat
    Leider stimmt der Spruch, wer einmal fremdgeht, wird es wieder tun. Zumindest ist die Wahrscheinlichkeit laut einer Studie der University of Denver drei Mal höher als bei all jenen, die es noch nie getan haben.
  6. Probleme aus der Kindheit
    Kinder von Eltern, die einst fremdgegangen sind, haben ebenfalls ein höheres Risiko, später auch untreu zu werden. Gerade wer mit chaotischen Beziehungsverhältnissen groß geworden ist, sollte versuchen, sie aufzuarbeiten, um nicht die gleichen Fehler zu machen.
  7. Rache
    Viele Frauen leben nach dem Prinzip »Rache ist süß« und werden, nachdem sie betrogen wurden, empfänglicher für einen Seitensprung. Eigentlich nur fair, oder?

Penelope Ward

Neighbor Dearest

Neighbor Dearest Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch
eBook

€ 10,00 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,50 [CH]

oder hier kaufen:

€ 8,99 [D] | CHF 11,00 [CH]

oder hier kaufen:

Chelsea dachte, sie hätte den Mann ihres Lebens gefunden. Doch Elec verlässt sie für seine Jugendliebe, und Chelsea ist am Boden zerstört. Hat sie sich seine Gefühle nur eingebildet? Erst ihr Nachbar Damien lenkt sie von ihrem Kummer ab. Denn er ist unhöflich, und seine lauten Hunde rauben ihr den Schlaf. Sie kann ihn nicht ausstehen! Leider ist er sowohl ihr Vermieter als auch der schönste Mann, den sie je gesehen hat. Sie findet ihn unwiderstehlich ... Doch Damien geht aus einem guten Grund keine Beziehungen ein, und sein Geheimnis könnte Chelseas Herz erneut in tausend Teile brechen.

newsletter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.