Was glückliche Paare anders machen

© Brooke Cagle / Unsplash

Erwischt ihr euch auch immer mal wieder dabei, dass ihr andere Paare um ihr Glück beneidet? Dass ihr es unfair findet, dass es bei ihnen ganz von alleine gut läuft? Hier die gute Nachricht an alle, die das mit ja beantworten: Das hat nichts mit Glück zu tun. Denn diese Dinge machen sie automatisch richtig:

Glückliche Paare…

…reden miteinander
Klingt irre banal, ist es aber nicht. Es sind die kleinen Fragen wie: »Wie war Dein Tag?« oder »Was beschäftigt Dich?«, die tatsächlich den Unterschied machen. Man darf nie das Interesse am anderen verlieren. Viel fragen und aufmerksam sein hilft auch, Missverständnisse zu vermeiden.

… zeigen sich ihre Liebe
Indem sie eine kleine Überraschung vom Einkaufen mitbringen, den Anderen spontan auf ein Date entführen oder ihn mit seinem Lieblingsessen zuhause erwarten.

…versöhnen sich schnell wieder
Streit passiert in den besten Beziehungen und gehört dazu. Doch worauf glückliche Paare immer achten, ist eine schnelle Versöhnung. Dazu gehört die Fähigkeit, sich zu entschuldigen. Wer in Streitsituationen ausfallend oder beleidigend wird, wird hinterher sehr lange brauchen, das wieder gutzumachen.

…respektieren einander
Will heißen: sie legen viel Wert auf die Meinung des Anderen und schätzen ihn als ebenbürtigen Partner. In Konfliktsituationen können sie sagen, was sie stört, ohne ihn anzugreifen.

…bemühen sich um ihr Sexleben
Denn stirbt erstmal die Lust, ist es nur eine Frage der Zeit, bis der Rest der Beziehung mit den Bach runtergeht. Umso wichtiger ist es, sich weiterhin Mühe zu geben, gut für einander auszusehen und experimentierfreudig zu sein.

…haben Rituale
Sei es jeden Freitagabend essen gehen oder sonntags einen gemeinsamen Ausflug in die Umgebung zu machen. Rituale festigen die Beziehung.

… vergleichen sich nicht mit anderen Paaren
Denn sie wissen einfach, dass das mit ihnen etwas Besonderes ist, das sie hegen und pflegen müssen.

newsletter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.