Was Männer an Frauen lieben – ein Mann packt aus

© daaarta / photocase.de

Frauen verallgemeinern das ja gern und behaupten, wir würden alle Frauen lieben. Das stimmt nun wirklich nicht. Es braucht diese kleinen Dinge und Momente, die uns einfach umhauen. Ihr wollt wissen, welche? Ich verrate sie euch:

1. Eine positive Ausstrahlung:

Einer Frau, die gern lacht, meist gute Laune hat, ein bisschen flirty ist und immer die guten Seiten des Lebens sieht, der können wir einfach nicht widerstehen.

2. Die Art, wie sie sich anzieht:

Und das bedeutet nicht, dass das immer besonders edle oder auffällige Klamotten sein sollen. Ein Hut, die roten Pumps, was auch immer es ist, Hauptsache, man sieht ihr an, dass sie sich darin wohlfühlt. Selbstbewusstsein ist das heißeste Kleidungsstück von allen. Und es steht jeder!

3. Sie braucht meine Hilfe:

Ja, ich weiß, das ist wirklich klischeehaft und etwas machomäßig noch dazu. Aber auch hier würde ich uns gern wieder mit unserer DNA entschuldigen. Wenn uns eine schöne Frau um Hilfe bittet, versetzt uns das sofort zurück in die Steinzeit. Wir fühlen uns wichtig, stark und heldenhaft. Gönnt uns diese Freude also ruhig öfter. Das gilt allerdings nur für Single-Frauen. In Beziehungen werden wir, was das angeht, etwas fauler.

4. Das richtige bisschen nackte Haut:

Wir lieben es, wenn eine Frau unsere Fantasie anregt. Am besten tut sie das mit einem kleinen Fleckchen nackter Haut. Damit meine ich keinen tiefen Ausschnitt oder eine Hotpants, die so schmal ist, wie ein Gürtel. Das ist zu offensichtlich. Aber ein Rock oder Kleid mit einem Schlitz, ein Shirt, das uns einen Blick auf euer Schlüsselbein werfen lässt, oder eine nackte Schulter, können uns schon wahnsinnig machen.

5. Ihre Stimme:

Eine sanfte, ruhige, sexy Stimme… was gibt es Heißeres? Die schrillen Schreie aus der Zalando-Werbung oder hysterisches Mädchen-Gegacker mögen wir hingegen gar nicht. Seid einfach am Telefon die verführerischste Version von euch selbst.

6. Sie weiß, wie man flirtet:

Und nein, das heißt nicht automatisch, dass wir davon ausgehen, dass wir dann gleich im Bett landen. Aber wenn eine Frau selbstbewusst und schlagfertig auf einen Flirt eingeht, finden wir das toll.

Marc Blackwell kann seiner Schauspielschülerin Sophia auch nicht widerstehen.

S. Quinn

Blackwell Lessons - Leidenschaftliches Versprechen

Blackwell Lessons - Leidenschaftliches Versprechen Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch
eBook

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90 [CH]

€ 8,99 [D] | CHF 11,00 [CH]

Endlich steht der Beziehung zwischen der jungen Sophia und ihrem Schauspiellehrer, dem faszinierenden Hollywoodstar Marc Blackwell, nichts mehr im Weg. Während der dominante Marc Sophia eine Welt voll ungeahnter sexueller Abenteuer zeigt, will sie sein Herz für die wahre Liebe öffnen. Doch als Sophia kurz nach der Hochzeit die Hauptrolle in einem großen Liebesfilm übernimmt, muss sie feststellen: Marc will sie ganz für sich allein haben und jeden ihrer Schritte kontrollieren. Wird sie je seine dunkle Seite besänftigen können? Oder muss Sophia ihr Herz vor ihm schützen?

S. Quinn

Blackwell Lessons - Entfesselte Lust. Von Marc Blackwell erzählt

Blackwell Lessons - Entfesselte Lust. Von Marc Blackwell erzählt Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch
eBook

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90 [CH]

€ 8,99 [D] | CHF 11,00 [CH]

Es ist die letzte Nacht, die Hollywoodstar Marc Blackwell und seine Schauspielschülerin Sophia heimlich miteinander verbringen. Morgen wollen sie aller Welt ihre Liebe verkünden. Doch Marc ist innerlich aufgewühlt. Er weiß, dass die Papparazzi sich auf sie beide stürzen werden. Und er weiß auch, dass man seine dunkle Vergangenheit ans Licht zerren wird. Aus seiner Sicht erzählt Marc, wie aus ihm der selbstbewusste, disziplinierte Mann wurde, der stets die Kontrolle haben will. Und wie er erst mit Sophia die wahre Liebe erfuhr – eine Liebe, ebenso tief erfüllend wie zerbrechlich …

S. Quinn

Blackwell Lessons. Endlose Liebe

Blackwell Lessons. Endlose Liebe Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch
eBook

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90 [CH]

€ 8,99 [D] | CHF 11,00 [CH]

Die junge Schauspielerin Sophia kann ihr Glück kaum fassen: Sie hat den begehrten Hollywoodstar Marc Blackwell geheiratet. Doch kaum ist ihre kleine Tochter auf der Welt, will er Sophia wohlbehütet zu Hause wissen, fernab der aufregenden Filmwelt. Gegen Marcs Willen nimmt Sophia die Einladung zu einem glamourösen Filmfestival an – und eine Hauptrolle an der Seite des attraktiven Frauenhelden Benjamin van Rosen. Plötzlich kommen Marcs dunkle Obsessionen wieder zum Vorschein, seine Eifersucht, sein Kontrollzwang. Wird ihre Liebe eine Chance haben, auf Dauer zu bestehen? Oder daran zerbrechen?

Kennst du schon unseren Newsletter?
Exklusive Gewinnspiele, die aktuellsten Büchertipps und alles, was du sonst so brauchst, um dich mal kurz von der Arbeit abzulenken direkt in DEIN Postfach!
Melde dich hier sofort an.

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Passt schon alles. Mich stört nur, dass die Frau überbewertet wird. Auf der einen Seite möchte sie emanzipiert sein, aber gleichzeitig die Annehmlichkeiten von Schleimereinen der Männer nicht verzichten. Beispiel: Warum bekommen Frauen einen Strauss Blumen und Männer nicht einmal ein paar Socken. Denkt mal drüber nach!

    Wilfried Veröffentlicht am Antworten