Wie du deinem Ex hilfst, sich zu entlieben

So hilfst du deinem Ex sich zu entlieben

Manchmal weiß man nach einer Trennung gar nicht, wer eigentlich den unangenehmeren Part hat. Der mit dem schrecklichen Liebeskummer, oder der mit den Schuldgefühlen, weil er für das gebrochene Herz verantwortlich ist und am liebsten nichts mehr mit dem Ex zu tun haben möchte. Tipps gegen Liebeskummer gibt es viele, hier kommen zur Abwechslung mal 6 Tipps, wie ihr dem leidenden Ex dabei helft, sich von euch zu entlieben.

  1. Seid ehrlich
    Auch wenn das für beide unangenehm ist, ist es der fairste Weg. Sagt offen und ehrlich, dass ihr euer gegenüber nicht (mehr) liebt und auch keine Hoffnung besteht, dass sich das ändern wird. Das klingt brutal und ist es auch, aber in der Situation ist es das einzige, das hilft.
  2. Ignoriert alle Nachrichten und Anrufe
    Auch das klingt gemein, ist aber das Beste, was ihr für ihn tun könnt. Mit jeder Antwort und jedem Rückruf macht ihr ihm sonst nur Hoffnung, dass es ja vielleicht doch wieder etwas zwischen euch werden könnte.
  3. Lasst euch auf keine Treffen ein
    Man kennt das ja. Mit Liebeskummer fühlt man sich besonders trickreich, wenn man nur eben noch seine Sachen abholen oder nochmal unter vier Augen über alles reden möchte. Genau das solltet ihr vermeiden. Schickt die Sachen per Post und verschiebt das Gespräch auf unbestimmte Zeit, wenn sich die Wogen wieder geglättet haben.
  4. Blockiert ihn auf allen Social Media Kanälen
    Damit gebt ihr ihm keine Chance, euch zu stalken und sich im Liebeskummer zu suhlen. Jede Form von Stalking auf Facebook, Instagram und Co. verlängert den Liebeskummer nämlich nachweislich.
  5. Erkundigt euch nicht nach ihm
    Es wird unvermeidbar sein, dass ihr ihn oder gemeinsame Freunde trefft. Verkneift euch alle Fragen zu seinem Wohlbefinden. Sie könnten als großes Interesse an ihn herangetragen werden.
  6. Datet jemand anderen
    Das geht natürlich nicht auf Knopfdruck, aber ihr solltet es aus Rücksichtnahme auch nicht verheimlichen. Denn es ist das offensichtlichste Zeichen, dass ihr mit der Beziehung abgeschlossen habt und der Punkt, ab dem es für den Ex nur noch bergauf gehen kann.

newsletter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.