Wie oft denkt ein verliebter Mann an eine Frau?

Wie oft denkt ein verliebter Mann an seine Frau?

Ach ja, die erste Phase der Verliebtheit treibt schon gehörig Unfug mit unserem Kopf: Plötzlich verschwinden alle anderen Gedanken und im Gehirn ist nur noch Platz für den Angebeteten. Am liebsten würde man alle verfügbare Zeit mit dem Liebsten verbringen und wenn das gerade nicht möglich ist, spielt der potenzielle Mann der Träume die Hauptrolle in der eigenen Gedankenwelt.

Neben Tagträumereien machen sich oft auch Zweifel in unseren Köpfen breit. Denkt der Mann genauso oft an uns wie wir an ihn? Wie oft denkt ein verliebter Mann denn überhaupt an die Frau, die er mag? Weniger häufig als wir an ihn? Oder gar häufiger? Fragen, die ziemlich verunsichern können. Schließlich hoffen wir natürlich, dass Männer an uns denken, aber einfach zu fragen: »Hey, denkst du eigentlich an mich, wenn wir nicht zusammen sind?«, ist auch nicht die eleganteste Lösung. Deswegen sind wir dem Thema mal auf den Grund gegangen und haben nach Studien zur Gedankenwelt von verliebten Männern gesucht.

Wer auf eine konkrete Ziffer wartet, den müssen wir allerdings jetzt schon enttäuschen. Denn die Frage, wie oft verliebte Männer an ihre Frauen denken, lässt sich natürlich nicht so pauschal beantworten. Das wäre auch zu schön und praktisch: Wenn er mindestens zehn Mal am Tag an euch denkt, könnte es sein, dass er wirklich verliebt in euch ist. Oder auch nicht, denn natürlich ist das ein wenig realitätsfern. Schließlich könnt ihr auch nicht genau sagen, wie oft ihr an einen Mann denkt, wenn ihr verliebt seid.

Wie verliebte Männer denken

Die bittere Wahrheit ist, dass wir euch Studien und genaue Zahlen zu den Gedanken verliebter Männer leider nicht bieten können. Und trotzdem gibt es ein ganz einfaches Zeichen, an dem ihr erkennt, dass ein Mann verliebt ist und an euch denkt:

Er ist interessiert und meldet sich bei euch. Regelmäßig. Von sich aus. Meldet er sich nicht gerne von sich aus, kann es zwar sein, dass er trotzdem verliebt, aber sehr schüchtern ist, doch andersherum wird ein Schuh daraus: Sein Meldeverhalten zeigt euch, ob er an euch denkt.

Ein Mann, der Interesse hat, denkt auch an euch, wenn ihr nicht gemeinsam Zeit verbringt. Er merkt sich eure Lieblingsschokolade und überrascht euch beim nächsten Treffen damit. Er merkt sich, was euch in eurem Alltag bewegt und fragt nach, welche Neuigkeiten es gibt. Er schickt euch ein Bild, das ihn an euch erinnert. Ein verliebter Mann will, dass ihr seine Zuneigung seht und erkennt. Er will, dass ihr wisst, dass er an euch denkt.

Verliebten Männern geht es nicht anders als verliebten Frauen: Sie denken sehr oft, sehr viel und sehr gerne an ihre Angebetete. Wie oft dies nun ist, lässt sich nicht quantifizieren. Doch ihr werdet es unweigerlich merken.

Wie oft denken Männer an Sex?

Nachdem wir keine definitive Antwort auf die Frage geben konnten, wie oft ein verliebter Mann an eine Frau denkt, auf zur nächsten Frage: Wie oft denken Männer an Sex? Zu diesem Thema gibt es tatsächlich mehrere Studien. Wie oft Männer an Sex denken, wurde durch verschiedene Befragungen erforscht – und natürlich auch, ob sie wirklich öfter an Sex denken als Frauen, wie es gemeinhin behauptet wird.

So hat das Psychologische Institut der Universität Ohio im Jahr 2011 genau 283 Student*innen zwischen 18 und 25 Jahren gebeten, ganz genau zu protokollieren, wie oft sie an Sex denken. Das Ergebnis: Frauen denken immerhin alle 52 Minuten an Geschlechtsverkehr und Männer denken alle 28 Minuten an Sex. Das Interessante an der Studie war aber vor allem die große Varianz in der Häufigkeit der Gedanken. Einige Leute sagten, sie hätten nur einmal am Tag über Sex nachgedacht, während der Top-Befragte 388 Gedanken verzeichnete, was bedeutet, dass dieser Proband alle zwei Minuten an Sex gedacht hat.

Die Ergebnisse dieser Studie müssen natürlich mit einer gewissen Skepsis betrachtet werden. Denn, wer kennt es nicht? Wenn einem gesagt wird, man solle nicht an einen rosa Elefanten denken, denkt man unweigerlich an genau diesen. So könnte es auch bei dieser Studie und dem Sex gewesen sein. Wie oft Männer an Sex denken, lässt sich also auch nicht mit hundertprozentiger Sicherheit sagen, doch die meisten Studien deuten darauf hin, dass Männer tatsächlich im Durchschnitt etwas häufiger an Sex denken als Frauen.

Überrascht es euch, wie oft Männer (und Frauen) an Sex denken? Oder hattet ihr mit so einer Zahl gerechnet?

Was passiert nun, wenn er sich gar nicht meldet? Oder gemischte Signale sendet? Auch dazu haben wir zwei spannende Artikel für euch.

newsletter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.